[E81] Gas Umbau

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von yusufs, 29.12.2012.

  1. yusufs

    yusufs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Yusuf
    Guten Tag zusamen :)

    mir wurde vor ca. 1jahr gesagt das ich keinen Gas Umbau machen kann ist da was dran ERFAHRUNGEN??

    ich würde es gerne einbauen lassen :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T.B, 29.12.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.2012
    T.B

    T.B Guest


    Da müßte man erstmal wissen was für einen 1er Du hast.
    Nachteile:
    Einbaukosten ca 2000 Euro, die man erstmal wieder reinfahren muß,
    verlust vom Kofferraum, da ja keine Ersatzradmulde vorhanden ist.
    Es sei denn man reduziert den Original Tank.

    Aber schau mal hier:
    http://www.1erforum.de/bmw-116i/gasumbau-84491.html
     
  4. yusufs

    yusufs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Yusuf

    ist nen E81 118i mit 143 ps baujahr 08/08

    Kofferraum ist mir echt egal benutze ich sogut wie nie...
     
  5. #4 Tarsobar, 03.01.2013
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian
    Hatte mich damals informiert als ich den Wagen neu hatte. Da gabs die allerersten Anlagen für Direkteinspritzer (allerdings erst die TFSI aus VW/Audi).
    Die kosteten dann aber auch mit Einbau ~3500€ während die "normalen" Sauger ~2000€ kosteten.

    Mit den Mehrkosten wäre das erst nach ca. 130.000km eingefahren gewesen, für mich also ca. 6 Jahre, ergo uninteressant. Zudem ich den Kofferraum brauche und der 1er "leider" das einzige Auto war, bei dem ich nicht auf die Reserveradmulde gachtet habe.

    Ist aber mittlerweile 4 Jahre her. K.A. wie sich da die Preise entwickelt haben.
    Schau halt einfach mal bei Prins oder Landi auf den I-Netseiten. Wenn du bei den beiden Größten nix findest wirds wohl auch nix geben.
    Zumal ich bei der Injektorproblematik des 118i eh vorsichtig wäre.
     
  6. T.B

    T.B Guest

    Ich würde auf jedenfall nachfragen was der Einbau kostet und dann ausrechnen nach wieviel Jahren Du überhaupt sparst

    Bei Einbaukosten von 2000 Euro würde sich der Gasumbau erst bei ca 44tsd Kilometer rechnen. Benzinpreis 1,55 LPG Gas 0,80 Euro.
    Mehrverbrauch durch Gas ca 1 bis 1½ Liter.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 fliplordz, 05.01.2013
    fliplordz

    fliplordz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    Vorausgesetzt die Benzinpreise bleiben gleich was garantiert nicht der Fall sein wird :mrgreen: ALso ist Gas, da noch bis mind 2018 subventioniert immer die bessere Wahl als Benzin oder Diesel. Gas lohnt sich immer.
    Nur leider für die BMW DI gibt es wohl nichts und das wird auch noch dauern.
    Siehe hier:

    Autogas Forum - LPGForum.de

    Ist hier Autogas ein Thema? - Seite 3 - BMW-Treff Forum

    Für VAG Fahrzeuge scheint das zu gehen, die gibt es auch ab Werk so.
     
  9. #7 Knüppel74, 06.01.2013
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Naja, so pauschal würde ich das auch nicht ausdrücken!
    Ich z.B. hatte bei meinem vorherigen Auto auch überlegt, es umzurüsten, aber nach reiflicher Überlegung (fahre viel Kurzstrecke und nur 8-10.000 km/Jahr) habe ich es bleiben lassen, da ich erst nach etwa 5-6 Jahren die Umrüstkosten wieder heraus gehabt hätte!

    Und, was ist passiert? Jetzt nach knapp 5 Jahren hab ich mir ein neues Auto gekauft!
    Da hätte ich also so gut wie nix gewonnen, ausser evtl. eine gewisse Wertsteigerung durch den Einbau!

    Man darf aber bei der ganzen Rechnerei nicht vergessen einzubeziehen, dass auch Gasautos immer eine gewisse Menge Benzin verbrauchen, nämlich im Kaltlaufzustand und wenn man eben viel Kurzstrecke fährt, ist das eben auch nicht ganz wenig!
    Das vergessen die meisten in ihrer Rechnung!
    Ausserdem gibts ja auch ab und zu noch Probleme mit den versch. Gasanlagen bzw. deren richtiger Einstellung, u.U. hat man am Anfang deswegen etwas Rennerei bzw. Fahrerei!

    Fazit: Ich werde es auch bei meinem 130i nicht machen lassen, da ich nicht 100%ig sagen kann, wie lange ich ihn fahren werde!
     
Thema:

Gas Umbau

Die Seite wird geladen...

Gas Umbau - Ähnliche Themen

  1. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  2. [E87] Radio Umbau

    Radio Umbau: Hallo erst mal, Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage und hoffe auf Eure Hilfe Ich weiß, es ist schon sehr viel über dieses Thema...
  3. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  4. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  5. BMW E87 Umbau M-Federn Eintragungspflicht?

    BMW E87 Umbau M-Federn Eintragungspflicht?: Hi, schrauben kann ich einigermaßen gut, allerdings kenne ich mich mit dem rechtlichen nicht besonders aus... Ich habe gebrauchte M-Federn von...