Garantieverlust?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von NicoWF, 19.02.2008.

  1. NicoWF

    NicoWF 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hi,

    ich war Heute bei BMW und habe mich erkundigt was ein Ölwechsel + Bremflüssigkeitswechsel + Microfilter austausch für meinen 118d kostet. Die wollen dafür zusammen 280€ !!

    Danach war ich bei A.T.U und die wollen dafür 169€ haben.

    Verliere ich durch diese arbeiten in irgendeinerweise meine Werksgarantie? Oder muss ich da zu einen BMW Servicepartner?

    Laut A.T.U. Webseite nicht.

    Könnt Ihr das bestätigen ??


    Viele Grüße
    Nico
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Firlefranz, 19.02.2008
    Firlefranz

    Firlefranz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Hamburg
    Moin,

    der Preis ist ja schon recht happig... bei mir waren es 197,- was ich auch noch heftig finde.

    Also ich hab mir das Öl so gekauft / besorgt... und bin nun mal gespannt


    Die Garantie darfst du eigentlich nciht verlieren ABER... BMW gibt ja keine Garantie sondern nur Gewährleistung dafür hast du ja diesen "BMW Qualitätsbrief" bekommen.

    ich würde sagen da können dir rum zicken...

    sicher bin ich mir nicht
     
  4. #3 dieseldriver, 19.02.2008
    dieseldriver

    dieseldriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    .....kauf doch das passende Öl im Supermarkt und nimm es mit zum :D ,

    dann hast Du alle Risiken eliminiert und liegst preislich unter A.T.U. :!:

    Warum Bremsflüssigkeitswechsel :?:
     
  5. #4 KingofRoad, 20.02.2008
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Das Problem dürfte eher die Kulanz sein.

    BMW stellt sich quer, sobald ein Service nicht bei denen gemacht wurde.
     
  6. #5 lordofretals, 21.02.2008
    lordofretals

    lordofretals 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Richtig, wenn nach Ablauf der Garantie mal irgendwas auf Kulanz gemacht werden soll, kann es Probleme geben wenn man die Inspektionen nicht bei BMW hat machen lassen.

    Die günstigste Alternative, man kauft sich das Öl selbst, musst nur darauf achten, dass es von BMW auch freigegeben ist.
     
  7. #6 frankenmatze, 21.02.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Wo finde ich denn hierzu eine Liste?
     
  8. #7 lordofretals, 21.02.2008
    lordofretals

    lordofretals 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    also wo genau man online ne liste findet weiss ich nicht, aber ein anruf bei bmw und du weisst genau, welches öl von bmw freigegeben ist. ich meine es steht sogar auf jeder verpackung drauf.
     
  9. value

    value 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    In der Bedienungsanleitung.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ganove

    Ganove 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin !

    Ich habe einfach eine email an die BMW Kundenbetreuung geschickt, die haben mir daraufhin eine Liste mit sämtlichen für den 118d zugelassenen Ölen zukommen lassen.

    Schwieriger war es dann schon ein Öl rauszusuchen welches für sämtliche unserer Fahrzeuge (BMW 118d, BMW X5 3.0d, VW Touareg 3.0d) Freigabe hat - schliesslich will man ja günstig im 20 Liter Kanister kaufen ...

    Letztendlich ist es bei uns das Mobil 1 ESP Formula geworden - mit amtlichen BMW Segen !
     
  12. Ganove

    Ganove 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Garantieverlust?

Die Seite wird geladen...

Garantieverlust? - Ähnliche Themen

  1. Interface für BMW 5er E60/E61CIC-E Fahrzeugintegration kein Garantieverlust Auto

    Interface für BMW 5er E60/E61CIC-E Fahrzeugintegration kein Garantieverlust Auto: [IMG] EUR 499,00 End Date: 04. Mrz. 16:07 Buy It Now for only: US EUR 499,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Interface für BMW 5er E60/E61CIC-E Fahrzeugintegration kein Garantieverlust Auto

    Interface für BMW 5er E60/E61CIC-E Fahrzeugintegration kein Garantieverlust Auto: [IMG] EUR 499,00 End Date: 23. Feb. 15:28 Buy It Now for only: US EUR 499,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Interface für BMW 5er E60/E61CIC-E Fahrzeugintegration kein Garantieverlust Auto

    Interface für BMW 5er E60/E61CIC-E Fahrzeugintegration kein Garantieverlust Auto: [IMG] EUR 499,00 End Date: 24. Jan. 14:57 Buy It Now for only: US EUR 499,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Interface für BMW 5er E60/E61CIC-E Fahrzeugintegration kein Garantieverlust Auto

    Interface für BMW 5er E60/E61CIC-E Fahrzeugintegration kein Garantieverlust Auto: [IMG] EUR 499,00 End Date: 14. Jan. 14:54 Buy It Now for only: US EUR 499,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Garantieverlust bei Codierungen

    Garantieverlust bei Codierungen: Ich habe beruflich mit zwei BMW-Autohäusern zu tun. Einer der Werkstattmeister berichtete mir am Wochenende, dass ein Kunde mit einem relativ...