Garantieverlängerung

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von bubble, 05.07.2011.

  1. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo,

    an meinem 1er läuft im November die Werksgarantie ab. Anschließend habe ich noch die hier oftmals erwähnte EuroPlus. Was kommt aber danach? Würde gerne verlängern, nur habe ich absolut keine Ahnung, was von BWM angeboten wird. Hats von euch jemand gemacht? Kosten? Leistungen?

    Fahre das Auto bis höchstens 100 tkm, denke also mal dass ich an die öftmals festgesetzte KM Grenze nicht herrankommen werde.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dominik92, 06.07.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    wenn du schon eine europlus verlängerung hast, belass es dabei.
    eine Anschlussgarantie nach dem einen Jahr euro plus geht so richtig ins Geld! andererseits hast du einen 18d. ich hatte damals nur beim 35er geschaut....

    mein tipp: ruf bei der Kundenhotline an und lass dir die nötigen unterlagen bzw Informationen zusenden. Falls du die Verlängerung bei dem Händler durchführen willst, bei dem du das Fahrzeug gekauft hast, so geht das ohne weiteres. auch der kann dir die Unterlagen und Informationen zukommen lassen. Hast du den Wagen gebraucht erworben, musst du dich an den Händler wenden, der das Fahrzeug damals verkauft hat, egal wo dieser seinen sitz hat. Nur der Händler der auch verkauft hat kann das machen. Merke dir das er das machen muss, wenn du das willst. Manche reden sich da gerne raus, weil es für sie unglaublich umständlich ist, gerade wenn dieser 500km von dir weg ist und er genau weiß, dass du mit den garantiefällen eh zu jemand anderem rennst.
    bei der normalen euroPlus Anschlussgarantie, die man nach ´den gesetzlichen 2 Jahren ranhängen kann hast du keinerlei Unkosten. Bei der Anschlussgarantie an euro plus wiederum ist das total blöd geregelt. In bestimmten Situationen muss man einen gewissen Prozentsatz selbst zahlen. zudem ists nicht billig. deshalb hab ichs auch gelassen. Mir wurde auch seitens meines Händlers davon abgeraten, da die größeren Mängel meist doch noch auf Kulanz geregelt werden.
     
  4. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Danke für die ausführliche Hilfe. Habe das Auto damals gebraucht gekauft, bei einem Händler der 400km entfernt seinen Sitz hat. Ist ja selten dämlich gemacht, bei VW kann ich schließlich auch bei jedem x-beliebigen Händler ne Garantieverlängerung durchführen.

    Werde am Besten mal die Kundenhotline zwecks Infomaterial nerven. Mir wird nämlich echt mulmig bei den ganzen Problemen, die hier mit dem 118d auftreten.
     
  5. #4 118dweis, 06.07.2011
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Also ich hatte mich mal für die Anschlussgarantie für das 4. Jahr interessiert, aber ist meiner Meinung nicht rentabel. Hat um die knapp 400€ glaub ich gekostet, da muss schon das ein oder andere kaputt sein und es war glaube ich eine Selbstbeteiligung von 250€ dabei. Aber ohne Gewähr.

    Hast du größere Probleme oder wie?
     
  6. #5 Dominik92, 06.07.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    selbst wenn er jetzt größerer Probleme hat kann das in die Hose gehen, da der verkaufende Händler eine Durchsicht verlangen (kann). Bei mir wurde die innerhalb des services mitgemacht, um sonst. Sonst kostet sie um die 120 Euro.

    und dann hast du noch je nach Laufleistung eine unglaubliche Selbstbeteiligung. alles was an kosten unter 150 Euro liegt musst du eh zahlen. meiner Meinung nach keine vollwertige Garantie, sondern nur eine Pille zum ruhigen schlafen um bei höheren Schäden abgesichert zu sein. Hier kommt aber auch wieder die überdurchschnittliche Kulanzbereitschaft seitens BMW hervor. Teufelkreis!
     
  7. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Momentan noch nicht, nur die üblichen 1er Gebrechen: Kupplung, Schleif & Schabgeräusche der Kurbelwelle, Knarzen & Klappern aus dem kompletten Innenraum, Heulgeräusche der Klima...

    Denke mal ich werde kurz vor Garantieende der EuroPlus die Kiste verticken, rechnet sich sonst alles nicht!

    Mir ist schon klar dass man bei jedem Auto Probleme haben kann, aber doch nicht nach so kurzer Zeit.
     
  8. #7 Dominik92, 09.07.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Hört sich nach montags model an. Meiner ist absolut leise. und ich bin da sehr sehr pingelig.
    Davon ab: Störgeräusche werden von der Euro plus eh nicht mit abgedeckt. Nichtmal der Auspuff. Lest euch mal den Versicherungsumfang in den EuroPlus unterlagen durch. eigentlich ein Witz.
     
  9. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Warum Montagsmodel? Lies dir doch mal die unzähligen Beiträge durch. Geht doch immer nur um das gleiche Thema: Knarzen, Klappern und Krachen. Mir kann auch keiner Weiß machen, dass sein 1er keine Geräusche macht. Wenn noch nicht jetzt, dann in spätestens in ein paar Monaten.

    Viele meinen auch, ihr Auto wäre leiser, aber auch nur, weil sie keinen Vergleich haben. Beispiel: ein 18 jähriger steigt von Corsa B auf 1er um. Ist doch klar, dass dieser 18 jährige behauptet, sein Auto wäre Knarzfrei...
     
  10. #9 surlaender58, 09.07.2011
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Wieso behauptet ? Meiner einer IST knarzfrei !:roll: Und ich bin da sehr pingelig ! :haue: Geringfügiges Knarzen im Bereich der MAL wurde auf meine Reklamation hin behoben. Das heulen und pfeifen aus den Lüftungsdüsen hat allerdings bei mir zugenommen, seit dem bei der letzten Inspektion der Klimafilter getauscht wurde. Muss da noch mal vorstellig werden.....
     
  11. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich kanns mir beim besten Willen nicht vorstellen. Ich bin bisher 4 verschiedene 1er gefahren, allesamt FL Modelle, einer war erst ein halbes Jahr alt. Alle hatten die gleichen Symptome wie meiner. Heftiges Knarzen beim Überfahren von Bahnschienen, Straßenfugen usw.! Habe die meisten Stellen nun mit Filz unterlegt, sodass die richtig heftigen Geräusche weg sind. Warum sollte deiner also ruhig sein? Materialien sind alle gleich geblieben. Allerdings wurde mir schon häufig bestätigt dass ich ZU pingelig bin.
     
  12. #11 JimPanse, 09.07.2011
    JimPanse

    JimPanse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Olli
    Also bei mir knarzte anfangs auch nur die Mittelkonsole, ein bisschen Brunox reingesprüht und seitdem ist Ruhe. Ansonsten klappert/knarzt dort nichts, hab jetzt 40t km unten.
     
  13. #12 Dominik92, 09.07.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Meiner hat über 60t km. und er IST Knarzfrei. Ich weiß ja wohl am besten ob ich was höre oder nicht. Gibt eben einfach Modele die das Werk ranziger verlassen, warum weiß ich auch nicht. ist dem so sollte das eben innerhalb der Garantie beanstandet werden. Wer das nicht macht ist selbst schuld. Ich habe meinen vor kurzem wegen eines Surrens ausgetauscht. der Idrive Controler war defekt. wurde ausgetauscht. Jetzt höre ich nur noch ein Dröhnen. Das kommt aber eindeutig von den 2 Endrohren hinten am Heck. ;-)

    Davon ab gehts hier garnicht um knarren.

    Gruß
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 surlaender58, 09.07.2011
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Er IST es einfach. Akzeptier's oder lass es bleiben...:roll:
     
  16. 6ender

    6ender 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:
    Meiner gibt auch absolut kein Knarzen und Knarren von sich.
    Absolut Leise.
    Allerdings Facelift-Coupe mit 3500km
     
Thema:

Garantieverlängerung

Die Seite wird geladen...

Garantieverlängerung - Ähnliche Themen

  1. Garantieverlängerung

    Garantieverlängerung: Moin zusammen, Meine BMW Werksgarantie läuft im August 2016 aus. Jetzt habe ich mal die BMW Schweiz angefragt betreffend der Verlängerung für...
  2. [F20] BMW 120d SportLine, Navi, Xenon, Memory, AHK,Garantieverlängerung

    BMW 120d SportLine, Navi, Xenon, Memory, AHK,Garantieverlängerung: Ich verkaufe hier schweren Herzens meinen sehr sparsamen (auch im Vergleich zu anderen 120d) BMW 120d. Es handelt sich um ein sehr gepflegtes...
  3. Garantieverlängerung sinnvoll?

    Garantieverlängerung sinnvoll?: Hallo, nachdem wir unseren F20 nun bekommen haben, stellt sich die Frage nach einer Garantieverlängerung Läuft direkt über BMW, also keine...
  4. Garantieverlängerung

    Garantieverlängerung: Hallo zusammen, Frage zur Garantieverlängerung: Ende Januar 2015 läuft bei mir die 2 jährige Werksgarantie ab. Da ich 2. Besitzer bin, ist...
  5. [F20] Kosten für die Garantieverlängerung

    Kosten für die Garantieverlängerung: Hallo Leute, hab grade ein Angebot vom Händler für 2 weitere Jahre Euro Plus erhalten on Top zu dem einen Jahr das in der Premium Selection...