Garantie-Frage

Diskutiere Garantie-Frage im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; hallo Zusammen, mal eine Frage über Garantie von gebraucht. 1er. Wenn ich ein Jahreswagen, zb EZ mitte 2010 bei einem nicht-BMW-Händler...

  1. alex79

    alex79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hallo Zusammen,

    mal eine Frage über Garantie von gebraucht. 1er.

    Wenn ich ein Jahreswagen, zb EZ mitte 2010 bei einem nicht-BMW-Händler kaufen würde, ist die neuwagen-BMW-Garantie immer noch gültig ?
    wenn ja d.h. ich könnte zu jeder BMW-Werkstatt/Niderlassung hingehen und mein Garantieanspruch verlangen OBWOHL ich nicht bei BMW das Jahreswagen gekauft habe?

    Vielen Dank und viele grüße,
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1Bmw

    1Bmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Artur
    Hi,

    du hast ja beim kauf vom Händler immer die gesetzliche Garantie von einem Jahr, ich würde mal behaupten das du im Falle eines Schadens auch zu dem Händler hinmusst und nicht zu BMW.
    Ohne Gewähr ;)

    LG
     
  4. ga88to

    ga88to 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Das Auto hat doch eine zwei Jährige Garantie ab Werk.
    Wenn die noch nicht abgelaufen ist kannst du deine Garantieansprüche bei jedem Vertragshändler wahrnehmen.
    Die Garantie läuft für das Auto und ist Besitzer unabhängig.
     
  5. #4 padde_120d, 22.10.2011
    padde_120d

    padde_120d 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garmisch-Partenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    +1
    :daumen:
     
  6. #5 alberich, 22.10.2011
    alberich

    alberich 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    RLP
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Man hat zwei Jahre BMW-Gewährleistung ab Erstzulassung, wobei ab dem siebtem Monat die Beweislastumkehr gilt. So wars bei mir. Allerdings musst du dann auch alle Services machen lassen.
     
  7. mickk

    mickk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    NEIN, hier werden leider wieder grundlegend unzutreffende Angaben kolportiert :motz:.

    Es gibt für Neuwagen von BMW immer noch 1. keine "BMW-Garantie" und 2. auch keine "BMW-Gewährleistung".

    Es gibt NUR eine (modifizierte) gesetzliche Händler-Gewährleistung, die über den sog. "Qualitätsbrief" (des Händler, nicht von BMW) auch bei anderen BMW-Händlern und BMW-Niederlassungen eingelöst werden kann und für die nur der ursprüngliche Händler (nicht BMW = BMW AG) geradesteht. Im günstigsten Fall ist der Händler eine BMW-Niederlassung, die voraussichtlich nur zusammen mit der BMW AG insolvent werden würde.

    Unterschied zu "echten BMW-Leistungen": Es gibt beim BMW-Konzept direkte Ansprüche nur gegen den ursprünglichen Händler, nie gegen BMW. Ist der Händler insolvent (ist in den letzten Jahren leider häufiger vorgekommen), bleibt nur die Kulanz des Herstellers.

    Unterschied zu einer "echten Garantie": Die bis zum Ende der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 24 Monaten vertraglich verlängerte Beweislastumkehr (modifizierte Gewährleistung) kommt einer echten Beschaffenheitsgarantie schon recht nahe, ist aber nicht damit identisch. Mit einer echten Garantie fährt man erheblich besser.

    Zur Frage des TE: Ob eine Gewährleistung des ursprünglichen Händlers fortbesteht, kann nur der (aktuelle bzw. ursprüngliche) Verkäufer beantworten. Der aktuelle Verkäufer bietet in der EU, wenn er gewerblicher Verkäufer ist, selbständig für wenigstens 1 Jahr gesetzliche Gewährleistung (Car Garantie etc. bestehen unabhängig daneben), private Verkäufer schließen die Gewährleistung regelmäßig aus. Eine Anschlussgarantie wird derzeit (nach meinen letzten Infos) von BMW-Händlern nur zusammen mit dem Fahrzeugverkauf (neu oder gebraucht) angeboten und kann nicht mehr nachträglich zugebucht werden.

    Gruß

    Mick
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    BMW hat eine 2 Jahre modifizierte Gewährleistung... die Leistungen beim Mangelfall werden direkt von der BMW AG getragen, daher werden die Sachen auch nach München zur Kontrolle etc eingeschickt.

    Daher ist es egal, wo du käufst... du hast die 1 jährige gesetzliche von dem Verkäufer und auch die 1 Jahre Rest von BMW
     
  10. alex79

    alex79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ZUsammen nochmals!
    Vielen Dank für alle Antworte... doch am Ende glaube ich dass ich zu BMW hingehe..
    das Problem war dass ich mein gewünschtes (gebr.)Modell nur bei nicht-BMW-Händler fand, doch jetzt habe ich auch in der gebrauchten Borse hier in München gefunden..

    Alex
     
Thema:

Garantie-Frage

Die Seite wird geladen...

Garantie-Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  2. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...
  3. Alte Frage: Welche Batterie?

    Alte Frage: Welche Batterie?: Hallo alle zusammen! Batterie schwächelt bei den aktuellen recht niedrigen Temperaturen bei mir etwas. (wird jetzt 7 Jahre alt) Habe deswegen mal...
  4. Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.

    Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.: Hallo zusammen, Bin gerade aus dem winterurlaub gekommen. Bin im Allgäu bei -9 grad los. Und hatte auf den 450 km in Richtung Taunus immer...
  5. Kurze Frage zur evtl. Codierung F21

    Kurze Frage zur evtl. Codierung F21: Hallo zusammen, leider bin ich mit der "Suche" Funktion nicht fündig geworden. Ich habe vor ein paar Tagen meinem F21 ein HiFi Upgrade...