gang rausgesprungen?

Diskutiere gang rausgesprungen? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hi, mir ist zum ersten mal überhaupt ein kleiner blech bzw. kunststoff schaden entstanden. Ich wollte schnell Geld abheben, parke direkt vor der...

  1. #1 padde_120d, 04.10.2011
    padde_120d

    padde_120d 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garmisch-Partenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    hi,

    mir ist zum ersten mal überhaupt ein kleiner blech bzw. kunststoff schaden entstanden. Ich wollte schnell Geld abheben, parke direkt vor der bank in einem leichtem gefälle. als ich am geldautomaten stehe, seh ich schon einige leute um mein auto herum "tigern".

    als erstes dacht ich mir: finden die mein auto so schön :lol:
    im zweiten moment hab ich gesehen das das hintere auto verdammt dicht an meinem wagen steht. da kam es mir schon: dieser idiot ist mir hinten drauf gefahren. ich stapf schon angepisst aus der bank und frage die älteren herren was da los ist.
    da erklärt mir der eine: ihr wagen ist zurückgerollt :shock:

    ich denk mir, das darf doch nicht wahr sein, schau sofort durch die seitenscheibe und seh dass der schalthebel im leerlauf steht. :motz:

    also die handbremse zieh ich nie an aber ich hab noch nie vergessen, den gang einzulegen, ich kontrollier auch immer und könnte schwören ich habs auch dieses mal kontrolliert.

    kann es sein das der gang von allein rausgesprungen ist?


    ist zum glück kein größerer schaden entstanden, das andere auto war ein audi a6. bei mir sieht man jetzt auf höhe vom PDC ganz leicht einen abdruck von nem audiring :crybaby: der audi hat nix erwischt.
     
  2. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..puuh - ist mir auch schon mal passiert vor Jahren - das Auto damals ist sogar rückwärts in die gartenmauer gerollt...:unibrow:

    also seither IMMER Gang rein :daumen: von selber rausgesprungen glaub ich eher nicht...

    lg
    indo5
     
  3. #3 Tim_Taylor, 04.10.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    der Gang kann durchaus herausspringen, kommt zwar selten vor, aber es kommt vor.
    Und nein, deswegen kannst Du BMW nicht haftbar machen.

    Nie die Handbremse benutzen ist allerdings auch keine gute Idee
     
  4. #4 -14187-, 04.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    tja, ich glaube nicht, das der gang rausgesprungen ist. ich denke mal, du hast es (auch wenn du es immer kontrollierst) diesmal vergessen, den gang einzulegen. meiner meinung nach selber schuld, denn die handbremse ist nicht nur zu dekozwecken in deinem auto verbaut. und am gefälle ohne handbremse parken, naja!:roll:

    gang ist jedenfalls garantiert nicht rausgesprungen.
     
  5. joe266

    joe266 Guest

    Also ich hab mir schon angewöhnt, immer die Handbremse zu ziehen. Ist sicherlich nicht richtig, aber genau aus dem geschilderten Grund mach ich das zur Sicherheit :?
     
  6. #6 BMW-Racer, 04.10.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Amberg
    Fahrzeugtyp:
    220d Coupé
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Warum soll das nicht richtig sein? Dafür ist die Handbremse doch da :-s Wenn ich das Auto verlasse zieh sie immer an, egal ob ich an ner Steigung parke oder Zuhause in der (ebenen) Garage...

    @Topic: Zeig mal ein Foto vom Schaden. Ist da jetzt ne richtige Delle drin oder nur ein paar leichte Kratzer? Eigentlich kann doch da nicht viel passiert sein, wenn das Auto auf ner relativ geraden Fläche nen Meter langsam zurück rollt.
     
  7. joe266

    joe266 Guest

    Stimmt eigentlich. Ziemlich blöd formuliert von mir :mrgreen:
     
  8. #8 padde_120d, 04.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2011
    padde_120d

    padde_120d 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garmisch-Partenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    ich mach heut abend nach der arbeit mal ein foto. man sieht es wenn man es nicht weiß kaum, aber ich weiß es eben leider :crybaby:
     
  9. #9 -14187-, 04.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    ja, es reicht meistens schon, wenn man es selber weiß. das reicht i. d. R. um sich zu ärgern.
     
  10. #10 padde_120d, 04.10.2011
    padde_120d

    padde_120d 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garmisch-Partenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    gerade wenn mans selber weiß :icon_neutral:

    zum thema handbremse. ich hab draus gelernt und zieh jetzt in jedem noch so kleinem gefälle die handbremse. wenns eben ist, seh ich keinen grund für die handbremse. es gibt sogar länder (zb. frankreich, spanien) da sollte man beim parken die handbremse niemals anziehen. da fahren die leute ohne PDC beim ausparken einfach soweit vor bis die dein auto berühren.
     
  11. #11 -14187-, 04.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    +1:daumen:

    andere länder andere sitten.

    an die handbremse gewöhnt man sich iwann genauso wie ans anschnallen. man macht es iwann schlicht unterbewußt.
     
  12. #12 Tim_Taylor, 04.10.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Es gibt einen Grund die Handbremse immer zu benutzen, denn dadurch funktioniert die Handbremse am besten.
    Permanente Nichtbenutzung der Handbremse hat schon so manchem bei der zweijährlichen HU eine Überraschung bereitet.
     
  13. #13 padde_120d, 04.10.2011
    padde_120d

    padde_120d 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garmisch-Partenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    im winter wird sie öfter benutzt :wink:
     
  14. #14 ancientLEGEND, 04.10.2011
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    *G*
    Aber bestimmt nicht während des parkens. :narr::mrgreen:
     
  15. #15 padde_120d, 04.10.2011
    padde_120d

    padde_120d 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garmisch-Partenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    :daumen:
     
  16. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    83
    Außer in der heimischen Garage zieh ich IMMER die Handbremse an.
     
  17. joe266

    joe266 Guest

    bei einem gewissen Drehmoment braucht man die dafür auch nicht mehr :wink::unibrow:
     
  18. #18 padde_120d, 04.10.2011
    padde_120d

    padde_120d 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garmisch-Partenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    in engen kurven gehts aber besser mit :wink:
     
  19. #19 WhiteWolf, 04.10.2011
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    380
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ein Wenig OT aber kann dir die Handbremse im Winter (wenns mal so richtig schööön kalt is) nicht ein-/fest- frieren? nicht das ich dann nicht mehr vom fleck komme....
     
  20. joe266

    joe266 Guest

    also so was ist mir selbst bei -15 Grad noch nie passiert. Ich kann mir das nicht vorstellen. Das wird ja mit Sicherheit auch von BMW getestet.
     
Thema: gang rausgesprungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gang rausgesprungen schaden

Die Seite wird geladen...

gang rausgesprungen? - Ähnliche Themen

  1. Bedeutung der Anzeige? Gang anzeigen?

    Bedeutung der Anzeige? Gang anzeigen?: Hallo! Ich habe seit kurzem einen neuen 118i, Baujahr 2017. Als heute die Sonne schien fiel mir diese Anzeige auf (siehe Bild) weiß jemand für...
  2. BMW M240i Alpinweiß 8-Gang Sportauto Heckantrieb

    BMW M240i Alpinweiß 8-Gang Sportauto Heckantrieb: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M240i zu verkaufen da mir ein neues Projekt im Kopf vorschwebt.. Ich habe das Auto im Februar...
  3. BMW M135i - 2. Gang geht nicht rein

    BMW M135i - 2. Gang geht nicht rein: Liebe Leute, Ich bin neu hier, also erstmal ein herzliches Hallo! Ich komme aus Wien und habe folgendes Thema: Mein handgeschaltener M135i...
  4. [Verkauft] BMW M Schaltknauf Leder mit Abdeckung 6 Gang

    BMW M Schaltknauf Leder mit Abdeckung 6 Gang: Hallo zusammen, Verkauf einen gebrauchten M Schaltknauf 6 Gang mit Abdeckung meines 130i. Das Fahrzeug ist von 08/2007 und der Schaltknauf war...
  5. [F20] Leasingübernahme M140i (5-Türer, 6-Gang, Glaciersilber)

    Leasingübernahme M140i (5-Türer, 6-Gang, Glaciersilber): Hallo zusammen, ich möchte mich aufgrund privater Entwicklungen von meinem M140i trennen. Das Fahrzeug ist unfallfrei und wurde pfleglich...