Funktionsweise Klimaautomatik

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von bitjaeger, 31.07.2012.

  1. #1 bitjaeger, 31.07.2012
    bitjaeger

    bitjaeger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Kennt jemand die Funktionsweise der Klimaautomatik?

    Man stellt sie zb. auf 22 Grad ein, wenn nun auf diese Temperatur heruntergekühlt wurde schaltet sich der Klimakompressor aus und zieht somit keine Leistung mehr vom Motor ab?
    Meine Erfahrungen mit Klimaanlagen waren bisher das eine enormer Leistungseinbruch bei Betrieb spürbar war
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gintonic26, 31.07.2012
    gintonic26

    gintonic26 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    M
    Der Kältemittelkompressor wird bei Bedarf getaktet angesteuert.

    Schaltet du allerdings auf AUTO läuft der Kompressor immer mit! (Lässt sich rauscodieren)
    Du kannst ihn dann aber Manuell über die Taste mit der Schneeflocke ausschalten.
     
  4. FixMix

    FixMix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Felix
    Wenn man die Klimaautokatik nicht hat, muss man quasi manuell regeln, oder? Hat die Klimaanlage trotzdem die selbe Leistung? (Also macht genauso schnell genauso kalt?)
     
  5. #4 gintonic26, 31.07.2012
    gintonic26

    gintonic26 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    M
    Da ich selber nicht bei BMW arbeite kann ich das nicht zu 100% sagen.

    Da aber der Verdampfer, der Kondensator, der Trockner, die Leitungen und der Kompressor der gleiche ist würde ich sagen, das beide Anlagen gleich gut arbeiten.
     
  6. #5 bitjaeger, 31.07.2012
    bitjaeger

    bitjaeger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Was bedeutet er läuft mit? Er vermindert die Motorleistung weiterhin?

    Das manuelle ausschalten kenne ich, ist meine Standardeinstellung beim e46 ;)
     
  7. #6 gintonic26, 31.07.2012
    gintonic26

    gintonic26 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    M
    Die Riemenscheiben läuft immer mit, das benötigt nur wenig Kraft. Wenn die Magnetkupplung "anzieht" wird Kraft gebraucht, wie bei einem Dynamo.
    Dadurch hast du wenigster Leistung. Bei meinem fällt mir das jz nicht so stark auf.
     
  8. #7 bitjaeger, 31.07.2012
    bitjaeger

    bitjaeger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Also kann man im Winter wenn keine Kühlleistung benötigt wird im Automodus die Klima ausschalten oder? Ist doch unnötige Belastung von Mechanik wenn da was mitläuft
     
  9. #8 gintonic26, 31.07.2012
    gintonic26

    gintonic26 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    M
    Im Prinzip ja ;)

    Die Klima hilft dir nur schnell bei Scheiben die beschlagen sind. Und man sollte sie auch ein paar Mal im Winter nutzen. Ist wie mit der Standheizung im Sommer, vieles geht auch durch Nichtgebrauch kaputt.
     
  10. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    und generell tuts der klimaanlage und den leitungen nicht gut, wenn sie ewig nicht genutzt werden. ich hab selbst im winter das teil immer auf automatik. wer sich um die kosten sorgen macht, sollte lieber nen sparsamen motor suchen und die klima weglassen. alles umsonst gibts nicht ;)

    gruss
     
  11. Dzeko

    Dzeko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt / Main
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    Die Klima im 1 er läuft nicht über den Motor sonder sie zieht sich den Strom über die Akku im Kofferraum, so habe ich das auf jedenfall in Erinnerung, daher auch diese effizient im Verbrauch, alle Elektronik läuft über den Akku der Motor ist nur fürs fahren zuständig

    gesendet via HTC One X
     
  12. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nene, jdser 1er hat nen klimakompressor (wenn klima dabei), lichtmaschine, kühlwasserpumpe und die laufen alle über den riemenantrieb mittelbar über den motor...klar, alles was strom braucht über die batterie, da lädt wieder die lichtmaschine.

    letztendlich liefert der motor sämtliche energie für alle aggregate...

    gruss
     
  13. #12 bitjaeger, 31.07.2012
    bitjaeger

    bitjaeger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Deine Theorie kann nicht ganz stimmen. Beim Kompressor muss ja scheinbar durch eine Drehbewegung Kolben bewegt werden welche Kältemittel komprimiert. Die Drehbewegung erreicht man über den Verbrennungsmotor, deshalb Leistungsverlust bei aktiver Klima da mechanisch mitgearbeitet werden muss
    http://www.kfz-tech.de/KKompressor.htm

    Wenn es über Strom arbeiten würde bräuchte man ja einen extra Elektromotor der die Komprimierung durchführt.
     
  14. #13 gintonic26, 01.08.2012
    gintonic26

    gintonic26 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    M
    Wenn dem so wäre, dann könnte man ja auch im Stand ohne laufenden Motor den Wagen kühlen und hätte eine programmierbare Standklimaanlage ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bitjaeger, 01.08.2012
    bitjaeger

    bitjaeger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute mit einem Kollegen gesprochen der auch Coding von BMWs durchführt. Dieser hat von einem Bekannten, welcher BMW-Mitarbeiter ist, erfahren dass seit der E90-Reihe beim Start des Motors IMMER der Klimakompressor kurz zugeschaltet wird um diesen eben regelmässig auch mal laufen zu lassen. Es wäre also nicht nötig diesen im Winter selber zu aktivieren um Schäden durch Nichtgebrauch zu vermeiden.

    Blöd ist dass es dazu scheinbar keine fundamentierten Quellen gibt, jeder erzählt da was anderes :roll:

    Hilft also nix, irgendwer hier muss mal den Motor in Teilen auseinander nehmen und den Vorgang beobachten wenn wir es wirklich wissen wollen \:D/
     
  17. #15 holger2811, 01.08.2012
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    immer mitlaufen kann nicht sein - geht mal aufs Efficient-Dynamics-Bild im IDrive, da sieht man anhand der blauen Symbole wann Klimatisiert wird und wann nicht.

    BMW ist ja einer der wenigen Hersteller der offenlegt wann die Batterie geladen wird und wann die Klimaanlage kühlt etc ;)
     
Thema: Funktionsweise Klimaautomatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimaanlage leistungsverlust motor bmw

Die Seite wird geladen...

Funktionsweise Klimaautomatik - Ähnliche Themen

  1. F20 FL Klimaautomatik: Links/Rechts parallel

    F20 FL Klimaautomatik: Links/Rechts parallel: Hallo, gibt es beim F20 FL bei der Klimaautomatik eine Funktion um Links u. Rechts zu koppeln?
  2. [Verkauft] Klimaautomatik Bedienteil VFL

    Klimaautomatik Bedienteil VFL: siehe Bilder es ist voll funktionsfähig. 40,- VB
  3. Klimaautomatik Feuchtigkeit, bremst ab

    Klimaautomatik Feuchtigkeit, bremst ab: Hallo Jungs Da es die letzte Zeit so heiß war bin ich natürlich mit AC gefahren, 2-3 km vor fahrt Ende schalte ich AC aus bleibe aber auf Auto....
  4. Klimaautomatik selbständig Klima an ohne Kontrolleuchte

    Klimaautomatik selbständig Klima an ohne Kontrolleuchte: Mir ist am Wochenende auf gefallen dass sich meine Klimaanlage selbstständig ein schaltet ohne dass die Kontrolleuchte an geht. Normal fahre ich...
  5. [E81] 116i SHZ PDC Klimaautomatik Scheckheft MUFU

    116i SHZ PDC Klimaautomatik Scheckheft MUFU: Zum Verkauf steht hier der BMW 116i in Montegoblau Metallic von meiner Freundin. Das Fahrzeug wurde immer pfeglich behandelt, ebenso ist er...