[F20] Funktion der Schaltwippen beim 8-Gang AT

Diskutiere Funktion der Schaltwippen beim 8-Gang AT im BMW 125i / 220i / 228i / 230i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, ich habe bisher nicht voll befriedigend herausbekommen, wie die Schaltwippen im Zusammenhang mit der 8-Gang AT im Detail funktionieren....

  1. Stachi

    Stachi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Hallo,

    ich habe bisher nicht voll befriedigend herausbekommen, wie die Schaltwippen im Zusammenhang mit der 8-Gang AT im Detail funktionieren. Kann ich in jedem Fahrmodus (Eco, Comfort, Sport, Sport+) ohne weiteres mit den Schaltwippen in das Automatikgetriebe eingreifen? Oder muss ich erst den Schalthebel in der Mittelkonsole auf "Manuell" umschalten? Welche weiteren Bedingungen sind zu beachten? Ich denke, dass einige von euch damit schon Erfahrungen gesammelt haben, um diese Fragen zu beantworten.

    :winkewinke: Stachi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eLasticpLastic, 26.05.2013
    eLasticpLastic

    eLasticpLastic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HG
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Hallo stachi!

    meinen erfahrungen nach kannst du aus jedem modus/ ohne auf manuell zu gehen mit den schaltwippen die gänge wechseln.. klappt super, wenn man z.b. stark beschleunigen muss schaltet man 1 oder 2 gänge vom lebkrad aus runter und zieht davon.
     
  4. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    -Ein kurzer Eingriff ist möglich..aber wie beschrieben z.B. zu zurückschalten fürs überholen, wobei der Automat den nächsten Gang wieder selber einlegen wird.
    -Zum richtigen manuellen schalten musst du auf M gehen..
    -In einigen Modi schaltet der Automat jedoch im Begrenzer selber um....

    Einige zusätzliche Infos darüber findest du hier Die Fahrerlebnisprogramme und ihre Auswirkungen
     
  5. Stachi

    Stachi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vielen Dank für die vielen Infos, aber ich habe da noch eine offene Frage. Wie ihr ja geschrieben habt, kann ich also in allen Fahrprogrammen mit den Schaltwippen in den AT eingreifen, also zum Beispiel beim Überholen mal 2 Gänge spontan herunterschalten, wobei dann der AT wieder eingreift und selber hochschaltet, richtig? Nur in Stellung Manuell mit dem Schalthebel in der Mittelkonsole geht alles über die Schaltwippen. Worin liegt nun der Unterschied zum Kickdown? Schaltet der AT nur einen Gang runter oder auch zwei Gänge in Abhängigkeit zum Pedaldruck? Ich sehe den Vorteil der Schaltwippen, dass ich beim Runterschalten selber bestimmen kann, ob ein oder zwei Gänge runtergeschaltet werden soll. Beim Kickdown ist das nicht so richtig steuerbar, oder?

    :winkewinke: Stachi
     
  6. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Die Automatik passt sich etwas an deinen Fahrstil an. Wobei alles kann man nicht exakt anpassen.
    Der Kickdown bedeutet für das Fahrzeug volle Leistung im bestmöglichsten Gang. Deshalb ist da das manuelle Eingreifen nicht sehr förderlich. Beim Kickdown hast du Gedenksekunde, erstens um 1-3Gänge (nicht immer aber ungefähr 3-Eco, 2-Comfort, 1-Sport) abwärtszuschalten. zweitens das Turboloch zu überwinden und dann geht es richtig weck.
    Im Kickdown hast du Modusunabhängig 100% Gaspedal und 100% Leistung; während du das im Eco und Comfort bei Vollgas (ohne Kickdown) nicht zu 100% Leistung sondern nur 100% Gaspedal hast hast, und beim beschleunigen durch das sehr flache Gaspedalkennfeld alles sehr zäh wird.
    Das hängt auch mit den zwei Motorenkennfelder zusammen.
    Bei Vollgasbeschleunigung (ohne Kickdown) ist es eben leicht anders.


    Vielen Dank für die vielen Infos, aber ich habe da noch eine offene Frage. Wie ihr ja geschrieben habt, kann ich also in allen Fahrprogrammen mit den Schaltwippen in den AT eingreifen, also zum Beispiel beim Überholen mal 2 Gänge spontan herunterschalten, wobei dann der AT wieder eingreift und selber hochschaltet, richtig? JA!

    Nur in Stellung Manuell mit dem Schalthebel in der Mittelkonsole geht alles über die Schaltwippen.
    Nicht ganz..ACHTUNG! Im Begrenzer schaltet die Automatik...
    Nur im Sport+ und DSC OFF schaltet die Automatik nicht sondern läuft gegen die Wand und bleibt dort (hab neulich gehört für 30sec. und dann schaltet sie trotzdem, muß das aber erst probieren.)

    Den Vorteil der Wippen sehe ich:
    - im Eco und Comfort zum runterschalten fürs überholen. (da es so einen Tick schneller geht):unibrow:
    - in den Sportmodi um selbst der Herr zu sein..:mrgreen:
    - zum Spaß haben...:narr:
     
  7. Stachi

    Stachi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vielen Dank Max, jetzt habe ich die Funktionen kapiert. Die Schaltwippen bei meiner Bestellung für den 125i zu nehmen (also Sport-AT) war also richtig, schneller Eingriff in fast jeder Fahrsitution, was will man mehr :lol:

    :winkewinke: Stachi
     
  8. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Immer wieder gerne.:wink:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    47
    Bleibt die 8-Gang auch manchmal (v.a. Kuppen von Steigungen) zu lange in einem an sich zu niedrigen Gang? An solchen Stellen wünsche ich mir manchmal auch ein Paddel zum Hochschalten.
     
  11. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Geht doch wenn du den Hebel kurz nach rechts drückst, da schaltet er doch meistens. oder?
     
Thema: Funktion der Schaltwippen beim 8-Gang AT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw schaltwippen funktion

    ,
  2. 8 gang automatik kickdown Gedenksekunde

    ,
  3. f20 ins sport den 8 gang

    ,
  4. bmw 8 gang automatik wippen
Die Seite wird geladen...

Funktion der Schaltwippen beim 8-Gang AT - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  2. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  3. 7-Gang Doppelkupplung X1/F48

    7-Gang Doppelkupplung X1/F48: BMW bietet seit kurzem im F48 das 7-Gang DKG für die 18i und 20i-Motoren an. Hat schon jemand das Getriebe gefahren? Meine bessere Hälfte möchte...
  4. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  5. BMW 1er E87 Schaltzentrum Lenkstockschalter mit Heckwischer Funktion

    BMW 1er E87 Schaltzentrum Lenkstockschalter mit Heckwischer Funktion: Hallo Zusammen, ich biete hier ein gebrauchtes Schaltzentrum im guten Zustand & voll funktionsfähig an. VB: 30€ Bei fragen zögern Sie sich nicht...