Fuchs Titan Öl

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Taunuspower, 10.07.2010.

  1. #1 Taunuspower, 10.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo,

    muss bei mir jetzt ein Ölwechsel machen und habe mich mal etwas damit beschäftigt.
    Habe einen 118d Bj.2006 mit DFP ab Werk.
    Folgende Öle stehen zur Auswahl:

    1. Fuchs TITAN GT1 PRO FLEX 5W-30
    2. Castrol MAGNATEC 5W-30 C3 od. Castrol Edge Formula RS 0W-40
    3. Liqui Moly TopTec 4200 5W-30
    4. Mobil ESP Formula 5W-30

    Meine Fragen:

    1. Welches Öl würdet ihr bervorzugen ?

    2. Kennt bzw. hat jemand Erfahrung mit dem Fuchs Öl, weil dies würde ich zu einem unschlagbaren Preis von 8€/1L bekommen.
    Angeblich soll Fuchs der führende Erstausrüster der Motorenöle in Deutschland sein, und jedes 2 Auto fährt ab Werk Fuchs, wobei Mercedes es als Ölhersteller benutzen soll, sowie BMW Castrol. Will nicht am falschen Ende sparen und meinem Motor ein langes Leben ermöglichen , scheint also garnicht schlecht zusein!

    3. Wo genau liegt der unterschied bei den o.g Castrolölen, ist das 0W-40 so besser oder nur Abzocke ?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. snap

    snap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Jan
    kurz zur Erklärung der Zahlen:

    Die Zahlen geben die Viskositätsklassen (also die Dünn bzw. Dickflüssigkeit) an. Das Idealöl ist bei allen Temperaturen genau gleich Dünnflüssig. Da das leider technisch nicht möglich ist, versucht man einen Kompromiss. Die erste Zahl bei der Ölbezeichnung gibt die Viskositätsklasse bei tiefen Temperaturen. Pauschal gesagt: je kleiner die erste Zahl, desto Dünnflüssiger das Öl bei tiefen Temperaturen, also je kleiner die Zahl desto besser.
    Die zweite Zahl gibt die Viskositätsklasse bei hohen Temperaturen an. Dabei besteht die Gefahr, dass das Öl zu Dünnflüssig wird, man möchte also bei hohen Temperaturen ein Öl, das nicht so extrem Dünnflüssig wird. Je größer die Zahl, desto weniger extrem Dünnflüssig wird das Öl bei hohen Temperaturen.

    Auf gut deutsch: das Idealöl wäre ein 0w100 (das gibts leider nicht). Aus dieser betrachtung wird deutlich, dass ein 0w40 Öl einem 5w30 überlegen ist.

    Leider ist das nur die eine Seite der Medaille. Deutlich wichtiger sind eigentlich die ganzen im Öl befindlichen Additive. Nur sind das ziemlich gut gehütete Geheimnisse. Es gibt auf der ganzen Welt nur 3 oder 4 Firmen, die diese Additive herstellen. Die werden dann je nach Kundenanspruch an die Ölhersteller verkauft. Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine das Fuchs einer dieser Additivhersteller ist.
    Die Qualität der verwendeten Additive ist leider gar nicht aus der Ölbezeichnung herauszulesen, und dementsprechend kann hier auch kein Tipp erfolgen.

    Zu den von dir genannten Ölen: Das sind alles qualitativ hochwertige Markenöle, alle erfüllen die BMW Spezifikation, von daher ist es im Prinzip egal. Ich würde Liqui Moly oder Fuchs verwende, der einzige Grund liegt allerdings darin, dass das beides deutsche Firmen sind die in Deutschland produzieren, beide im Prinzip noch in Fammilienhand. Da schlägt mein kleines patriotisches Herz ein bischen höher :wink:
     
  4. #3 Taunuspower, 10.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Okay aber der Hauptgrund des Thema ist ob ich ohne Bedenken das Fuchs-Öl nehmen kann oder ob Castrol etc. tatsächlich so besser sind das sich der Mehrpreis lohnt ?

    Welches Öl benutzt du ?
     
  5. snap

    snap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Jan
    nein, soviel besser (wenn überhaupt) ist es nicht. Kannst das Fuchs ohne bedenken nehmen.

    ich nehm fast immer liqui moly, liegt daran dass man fuchs eigentlich nur selten bekommt, würde ich aber genauso kaufen.
     
  6. #5 Taunuspower, 10.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Wiegesagt wenn du Interesse hast, ich bekomme es sehr günstig und alles in handlichen 1 Liter Flaschen ;-)
     
  7. snap

    snap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Jan
    nee, danke erstmal nicht. habe noch 6000km und ausserdem bekomme ich liqui moly 5w40 für 39€ für 5l :P
     
  8. #7 Taunuspower, 10.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    okay willst du mir verraten woher, wenn nicht PN :-P
     
  9. snap

    snap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Jan
  10. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
  11. #10 Taunuspower, 11.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Wie kommt es, dass diese Öle teilweise über 50€ billiger sind als bei ATU, läuft da alles korrekt ab, oder sind ATU die Mega Abzocker ?!
     
  12. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    purer gewinn ;)
    nicht anders bei bmw selbst und an den tanken etc...

    daher lässt sich beim ölwechsel am meisten am ölpreis selbst sparen.
     
  13. snap

    snap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Jan
    ein bekannter von mir hat einen onlineshop, der ist zum teil sogar 60% unter den preisen der "renommierten" konkurrenz und verdient trotzdem noch gut daran. der trick besteht darin, direkt beim hersteller gleich größere Mengen abzunehmen...palettenweise.

    mal als anschaulicher vergleich...geh mal in den mediamarkt und schau nach einer flachbildglotze, schreib dir den preis auf. dann geh auf geizhals.at, klick auf die deutschland fahne und such nach dem gleichen gerät. auch da wirst du sehen, dass es das teil deutlich unter dem mediamarktpreis gibt.

    noch ein beispiel, ich habe mir die tage neuen toner für meinen drucker gekauft. im mediamarkt kostet der 120€, online erhälst du ein paket mit 2x toner für 125€. und das war alles originalware, keine "nachbauware"

    onlineshops haben im vergleich zu normalen läden halt fast keine personalkosten und auch keine kosten für verkaufsräume etc., die ziemlich hoch sind.

    daher denke ich nicht, dass bei den online-ölanbietern irgendwas nicht korrekt abläuft.
     
  14. #13 Taunuspower, 11.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hat jemand mit den 2 o.g Onlineshops schon Erfahrungen gemacht ?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. snap

    snap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Jan
    mit autoteile-meile.de ja, habe ich. zu denen gehört zb. auch reifendirekt.de
    waren immer zuverflässig und haben schnell geliefert.
     
  17. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ich hatte bei oelshop24 bestellt.

    bezahlt habe ich per vorkasse und dann einen screenshot der durchgeführten onlineüberweisung dort hingesendet - wird so von denen angeboten.

    -> 2 tage später war das öl da ;)
     
Thema: Fuchs Titan Öl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fuchs öl erfahrung

    ,
  2. fuchs titan gt1 pro c3 5w-30 erfahrungen

    ,
  3. fuchs titan und reinigungswirkung

    ,
  4. fuchs motoröl erfahrung,
  5. fuchs motoröl test,
  6. fuchs öl 0w40 bmw ,
  7. woher bekomme ich fuchsöle,
  8. fuchs öle,
  9. Unterschied Fuchs Titan ,
  10. was kostet fuchs gt pro flex 5w 30 bei atu,
  11. Titan Fuchs Erfahrung ,
  12. qualität fuchs motoröl,
  13. motoröl test fuchs,
  14. fuchs titan gt1 pro c-3 test,
  15. wer kennt fuchs motoröl,
  16. fuchs oder castrol,
  17. fuchs öl,
  18. fuchs titan gt1 pro c3 5w-30 test,
  19. Fuchs Titan gt1 oder castrol,
  20. fuchs titan gt1 pro flex 5w30 test,
  21. liqui molly oder fuchs motorenöl
Die Seite wird geladen...

Fuchs Titan Öl - Ähnliche Themen

  1. [F22] Lightweight Titan ESD ohne Klappe

    Lightweight Titan ESD ohne Klappe: Hi, verkaufe meine Lightweight Titan Endschalldämpfer von meinem M235i. Der ESD hat jetzt 800km hinter sich und wurde im Mai montiert. Rechnung...
  2. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  3. Akrapovic Titan Midpipe/Mittelschalldämpfer für BMW 1er M Coupé

    Akrapovic Titan Midpipe/Mittelschalldämpfer für BMW 1er M Coupé: Hallo zusammen, ich verkaufe von Akrapovic eine Titan-Midpipe für ein 1er M Coupe. Schellen und Halter sind vorhanden. Der Mittelschalldämpfer...
  4. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  5. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...