[F20] Frontsystem an Endstufe

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Kris456, 20.06.2015.

  1. #1 Kris456, 20.06.2015
    Kris456

    Kris456 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe vor wenigen Tagen meinen F20 abgeholt und bin mit dem Sound (Business Radio) alles andere als zufrieden.
    Nun möchte ich das Frontsystem an eine Endstufe anschließen. Das Signal für einen high Low Adapter werde ich an den hinteren Boxen abgreifen.
    Mein Problem ist nun, wo ich am besten die Verbindung von der Endstufe zum Frontsystem herstelle... Wo ist da z.b. die frequenzweiche verbaut, um dort z.b. das Signal von der Endstufe einzuspielen?

    Es wäre super nett, wenn mir irgendwer weiter helfen kann.

    Gruß Kris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CrackerJack, 20.06.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Hast du Standard oder HiFi?
     
  4. #3 Kris456, 21.06.2015
    Kris456

    Kris456 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe das normale Standardsystem drin mit zwei tieftönern unter den Sitzen und zwei Lautsprechern in den Türen. Mich würde nun interessieren , wo das Signal aufgesplittet wird (Freuqenzweiche), um mir den Ausbau des Radios zu ersparen.
    Gruß Kristian
     
  5. Otiman

    Otiman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Stefan
    Das Standardsystem hat keine Hochtöner und somit auch keine Frequenzweiche. In den Türen sind qualitativ sehr hochwertige :haue: Breitband-LS die man gebraucht bei eBay für ca. 10€ bekommt. Ich ertrage momentan auch diese Kombi, muss mich allerdings noch etwas gedulden, dann kommt das System von Eton rein. Nur eine Endstufe an die Breitband-Brüllwürfel zu hängen wird nichts bringen. Entweder das Alpine-System nachrüsten oder z. B. Eton. Alles hier schon oft besprochen.

    Gruß
    Stefan
     
  6. #5 Kris456, 21.06.2015
    Kris456

    Kris456 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey vielen Dank für die Antwort, mir ist klar, dass ich durch eine Endstufe alleine keine Wunder erwarten kann. Bei meinen vorherigen Fahrzeugen (z.b. Z4 e85) konnte ich dadurch aber eine gute Verbesserung erreichen.

    Nach deinen Aussagen gibt es keine frequenzweiche. Das würde bedeuten, dass es am Radio für die Tieftöner und die Boxen in den Türen am Radio quasi insgesamt 4 Ausgänge gibt plus die für die Boxen im Heck des Fahrzeuges?! Das wage ich noch anzuzweifeln und vermute eher das das Radio insgesamt über 4 Ausgänge verfügt und das Signal für vorne irgendwo aufgespalten wird .

    Würde mich noch einmal über eine kurze Rückmeldung freuen :)
     
  7. #6 BlackKnight, 21.06.2015
    BlackKnight

    BlackKnight 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HD
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Alexander
    Das Signal für das Frontsystem muss auch vorne abgenommen werden.
    Grund: PDC hinten und Funktion des Faders; zudem ist eventuell in der Zuleitung ein Hochpass.
    Das Signal von Vorne in der Nähe der Zentralbässe abgreifen.
    Das gravierendste Problem ist zunächst der fehlende Hochtöner. Dagegen hilft auch keine Endstufe. Erst diesen nachrüsten--dann Endstufe.
    Das Radio hat 4 Ausgänge. Vorne sind die Bässe und das Frontsystem jeweils gemeinsam an einem Kanal. Der Breitbänder hat einen Kondensator im Gehäuse und ist damit nach unten hin getrennt.
    Eventuell hast du auch nur noch einen Bass.
    Möglichkeiten:
    Nur Hochtöner vom Hifi nachrüsten
    Komplettes Frontsystem (Eton, Focal, Audiosystem, MB Quart....) ohne/mit Endstufe
    Alpine System (Endstufe dabei)
    BMW-Hifi nachrüsten
     
  8. Otiman

    Otiman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Stefan
    Beim Alpine BMW Nachrüstsystem ist aktuell eine 6-Kanal Endstufe dabei. Hier werden auch die hinteren LS mit angeschlossen. Das Signal kommt von der HU zuerst an den Subwoofern unter den Sitzen an, geht von dort wieder in die Türen und nach hinten. Also ich wüsste nicht, dass da noch was aufgesplittet bzw. durchgeschliffen wird.
     
  9. #8 CrackerJack, 21.06.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
  10. #9 ancientLEGEND, 22.06.2015
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Also eine Endstufe am OEM System kann was bringen! Hab in meinem e91 das Stereo System an einer Endstufe laufen gehabt und es waren Welten dazwischen. Die Lautsprecher laufen dann viel kontrollierter und aus den USB kommt auch was mehr raus. Die sollten dann natürlich bei 80hz getrennt werden.
    Muss natürlich auch sagen das ich das Navi Pro. hab und somit schon das Radio Pro, was zum Radio Business auch nochmal Welten sind. Wenn das Business beim F20 genauso bescheiden ist wie bei der e8x/9x Serie, dann würd ich da anfangen.

    Also! Endstufe bringt auch was am kleinen Stereo System. Dann gleich eine mit High-Eingang, Eton SDA / Rainbow Beat4 / Mosconi 100.4/120.4. Sollte irgendwann vielleicht was ausgetauscht werden an Lautsprechern, vorallem die USB's, dann gleich zu was mit mehr Leistung greifen, also Eton SDA150.4, oder der Mosconi 120.4. Denn umso besser laufen diese dann.
    Ist der HiFi Anspruch noch größer dann mit DSP... Mosconi 100.4 DSP... und man hat eine Laufzeitkorrektur, EQ, Pegelanpassung etc... Oder Eton DSP 8 CAN...
     
  11. #10 Kris456, 23.06.2015
    Kris456

    Kris456 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, vielen Dank für die vielen Antworten.
    Ich habe auch schon über das System von Eton nachgedacht, AAAAABER nicht ganz billig.
    Sind in den Türen Standardadaptionen vorhanden, oder brauche ich wirklich Lautsprecher, die herstellerseitig genau auf die Adaptionen in den Türen angepasst sind.

    Ich muss sagen, ich werde von Tag zu Tag genervter von dem Standardsystem, das ich drin habe. Tja am falschen Ende gespart ^^
     
  12. #11 BlackKnight, 23.06.2015
    BlackKnight

    BlackKnight 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HD
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Alexander
    Ja. Geringe Einbautiefe und Befestigung an drei Punkten anstatt vier.
     
  13. #12 CrackerJack, 23.06.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Musst halt welche nehmen die genau dafür gemacht sind.
     
  14. #13 Kris456, 23.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2015
    Kris456

    Kris456 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok dankeschön :-) Habe eine letzte Frage:
    Ich habe irgendwo aufgeschnappt, dass die Lautsprecher codiert sind?!?!

    Kann mir das eigentlich bei Lautsprechern nicht vorstellen. Beim Radio ok... aber bei Lautsprechern??

    Was haltet ihr von den Rainbow IL-X4 BMW? Die hätten den Vorteil, dass diese schon einen Hochtöner integriert haben und ich nicht noch extra neue Türrahmen mit Hochtonlautsprecheraufnahme einbauen müsste...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 CrackerJack, 23.06.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Ich denke getrennt wäre besser. Und mit den anderen Türrahmen schaut es auch besser aus :)
     
  17. #15 ancientLEGEND, 24.06.2015
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Das Radio sollte dann auf HiFi codiert werden da es sonst schnell mal nervig wird, da der Frequenzgang der Stereo-Kurve nicht linear ist.

    Der Hochtöner sollte soweit oben und auf Dich ausgerichtet sitzen wie möglich. Denn im oberen Bereich breitet sich der Schall nur noch Kegelförmig aus, sprich von der Membran weg nach vorn. Beim Bass ist dieser noch Kugelförmig und geht in alle Richtungen.

    Die 40€ für die Spiegeldreiecke lohnen sich also wirklich und auch das Rainbow ist echt nen gutes System.
     
Thema:

Frontsystem an Endstufe

Die Seite wird geladen...

Frontsystem an Endstufe - Ähnliche Themen

  1. [E8x] TopHifi/Logic 7 Endstufe

    TopHifi/Logic 7 Endstufe: Hi zusammen, habe nach Einbau eines individuellen Soundsystem eine TopHifi/Logic 7 Endstufe übrig. 300€ VHB LG
  2. [F20] F20 (Combox): Wo 2. Endstufe unterbringen?

    F20 (Combox): Wo 2. Endstufe unterbringen?: Moin! Ich bin gerade dabei, meine Anlage ein wenig zu erweitern. Aktuell habe ich als Amp eine Eton MA75.4 - die sitzt im Kofferraum am...
  3. Endstufe DLS A5 Big Three (Referenzklasse)

    Endstufe DLS A5 Big Three (Referenzklasse): DLS A5 Big Three Endstufe der Referenzklasse ! Biete hier meine Endstufe an, eine seltene 3 Kanal DLS A5 aus der Referenzklasse. (Daten gibts bei...
  4. Suche 4 Kanal Endstufe mit Highlevel Eingang für Xion 200 Lautsprecher

    Suche 4 Kanal Endstufe mit Highlevel Eingang für Xion 200 Lautsprecher: Leider ist mir meine Mosconi Gladen one 120.4 abgeraucht, daher suche ich einen möglichst günstigen Ersatz!
  5. DSP-Endstufe 4 Kanal Hifonics

    DSP-Endstufe 4 Kanal Hifonics: Verkaufe hier meine auf Kulanz reparierte Hifonics TRX4004DSP. Zustand optisch: 1A Technisch: kam direkt vom Service Grund siehe Fotos. Preis:...