[E87] Freude am Fahren....

Diskutiere Freude am Fahren.... im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, nach meiner Vorstellung, folgt nun mein Problem. Habe einen 118i 3-Türer. Seit ca. 6 Monaten treten erhebliche Probleme auf. Der Ärger...

  1. Monzi

    Monzi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eslohe
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,
    nach meiner Vorstellung, folgt nun mein Problem. Habe einen 118i 3-Türer. Seit ca. 6 Monaten treten erhebliche Probleme auf. Der Ärger fing nach Einbau der neuen Zündspulen an. Der Motor "ruckelte", die Warnleuchte (gelb) blinkte auf. Ab zum :icon_smile:, folgende Arbeiten wurden durchgeführt: Kolben f. Kettenspanner ersetzt + Spanner, beide Magnetventile gereinigt. Wagen abgeholt und nach einem Tag, wie gehabt.
    Die Warnleuchte (gelb) blinkte erneut auf. Hurra und wieder zum:icon_smile:.
    Diesmal wurde ein Impulsgeber u. ein Magnetventil ersetzt. Steuerzeiten an der Nockenwelle eingestellt. Wagen erneut abgeholt...und siehe da, brannte am nächsten Tag die Warnleuchte wieder :motz: und auf zum:icon_smile: nun
    ist es evtl. die "Vanosverstelleinheit (Auslass). Ob die Fehlerquelle tatsächlich behoben ist, kann keiner genau sagen. Kostenpunkt bis jetzt ca. 800,00 Euro,
    neue Kosten ca. 900,00 Euro.
    Bitte um Hilfe.:cry:

    Gruß
    Monzi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1er-Pilot, 16.12.2012
    1er-Pilot

    1er-Pilot 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Hatte anfang April bei knapp 121.000km auch die gelbe Motorlampe an.

    Diagnose ergab,dass der Stellmotor der valvetronic defekt war.

    Teil wurde getauscht und Auto bekam neue Software, läuft seitdem wie neu.
    kostete knapp 500€
     
Thema:

Freude am Fahren....

Die Seite wird geladen...

Freude am Fahren.... - Ähnliche Themen

  1. Baldiger 118i Fahrer

    Baldiger 118i Fahrer: N'Abend alle zusammen, bekomme nächstes Jahr im März meinen 118iA LCI mit M-Paket und ein paar anderen netten Sachen. Fahre derzeit noch einen...
  2. Navi Update! Fahren nötig?!

    Navi Update! Fahren nötig?!: Grüß euch! hätte eine Frage bezüglich des Navi Updates. Hab jetzt schon eín paar mal gelesen dass das Update nur während der fahrt funktioniert....
  3. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. 120i ruckelt beim Fahren?

    120i ruckelt beim Fahren?: Hallo Ich wollte mir ein neues Auto zulegen und schaute mir einen BMW 120i an. (Inverkehrsetzung 12/04, 76000 km,150 PS, Automatisches Getriebe)...