Fremdradio Probleme

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Steve_a, 23.08.2011.

  1. #1 Steve_a, 23.08.2011
    Steve_a

    Steve_a 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gilching
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Ich habe mir gestern den Entschluss gefasst ein neues Radio einzubauen.

    Ich hab hier jetzt schon einige threads gelesen was des Thema betrifft jetzt brauch ich noch etwas Hilfe bzw. Besseres Verständnis

    Ich hab mir bei Expert einen Radio Adapter gekauft da dies ja nötig ist zwecks DIN Norm habe dann mit dem Radio von einem Kumpel ausprobiert ob es funktioniert

    Fazit es geht nicht

    Sobald ich das Radio an Strom Klemme geht es kurz an und wieder aus und reagiert nur auf den eject Knopf da geht es auch kurz an dann wieder aus

    Durch lesen hab ich jetzt herausgefunden

    1. Zusätzliches plus Kabel mit sicherung direkt von der battarie zum Radio

    2. Der can Bus Adapter wird nur benötigt um die mufu, geschwindigkeitlautstärke bzw pdc zu nutzen

    Die Frage ist jetzt wenn ich das plus Kabel ziehe müsste das Radio erstmal überhaupt funkionieren?

    Und das pdc geht bei mir nicht über die normalen Boxen also müsste es auch ohne can Bus Adapter funktionieren?

    Mein Auto ist ein vFl Baujahr 1/2007 mit Business radio
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dreamsounds, 23.08.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Hallo Steve.
    Ohne CAN-Bus-Adapter bekommst Du kein Zündungsplus. Was hat Dir der Händler denn für einen Adapter verkauft? Von irgendwelchen Bastellösungen kann ich nur dringend abraten.

    Grüße Mike
     
  4. #3 Steve_a, 23.08.2011
    Steve_a

    Steve_a 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gilching
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Ich bin einfach in Expert gegangen hab mir den Adapter rausgesucht und gefragt ob der für alle Einser Modelle sei da kam nur die Antwort

    Was weiß den ich

    Danach hab's einfach eine bes beschwerde über den verkäufer und dann bin ich raus

    Es ist einfach nur ein Adapter von dem dicken Fahrzeugspezifischen auf die zwei kleinen DIN Stecker
     
  5. #4 ancientLEGEND, 23.08.2011
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Nee mit sonem Adapter funzt das nicht.
    Da muss schon ein CanBUS her, so wie Dreamsounds das schon sagte.

    Ich frag mich auch wieso du da was kaufst, wenn die Verkäufer keine Ahnung haben. Spätestens dann würd ich doch ins grübbeln kommen. :D
    Hier heisst das Stichwort "Fachhandel", sprich ich würd mir nen ordentlichen CarHifi-Händler suchen, auch wenns da im Raum München nicht viele gibt. :(
     
  6. #5 Steve_a, 23.08.2011
    Steve_a

    Steve_a 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gilching
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Naja probieren geht über studieren xD

    Also fahr ich heute mal zum ACR nach München und schau ob die so ein can Bus Adapter haben

    Ich hab auch gelesen das es da auch verschiedene gibt was die mufu am Lenkrad betrifft z.b

    Und wenn ich dann diesen Adapter hab brauch ich auch kein plus Kabel mehr legen um Dauerplus zu haben damit das Radio die Einstellungen auch speichert?
     
  7. #6 ancientLEGEND, 23.08.2011
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Naja hoffentlich meinst du nicht den ACR im Süden von München :? Find den Fachlich nicht so kompetent.

    Kabel zur Batterie musst du dennoch legen, aber das ist ne Sache von 15-30 Minuten. Normal brauchst du den kleinsten CanBus Adapter, da du ja kein MuFu etc. hast, gell? Komplett sollte alles in einer Stunde drin sein.
     
  8. #7 Steve_a, 23.08.2011
    Steve_a

    Steve_a 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gilching
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Mufu hab ich

    Pdc läuft ja sowieso nicht über das Radio da Ikeas Business hab wo zwei Zusatz Lautsprecher vorhanden sind

    Die einzigste Frage ist jetzt nur noch geht das Radio dann auch an ? Da es das ja jetzt nicht tut

    Es reagiert nur auf eject Taste und geht nur für 3 sec an sobald ich den iso Stecker eingesteckt habe danach nur noch wenn ich die eject Taste drück (auch nur für 2 sec)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 dreamsounds, 23.08.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Na ja, nach der kompetenten Aussage ist es für mich eh die Frage wie man dann dort überhaupt etwas kaufen kann.:?

    Grüße Mike
     
  11. #9 TobiKa, 23.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2011
    TobiKa

    TobiKa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tobias
    Ich hab das grad hinter mir und eigentlich ist es ganz einfach.

    Das liegt daran das dein Radio kein Zündplus bekommt. Das Adapterkabel (BMW auf ISO/Din) hat zwar ein rotes Kabel für Zündplus, wenn du dir den BMW Stecker aber mal genau ansiehst wirst du sehen das das rote da nicht weiter verbunden ist.

    Ein Dauerplus brauchst du nicht unbedingt, das Radio bekommt auch über den BMW Stecker Strom, aber halt nur wenn die Zündung an ist, was dazu führt das das Radio immer wieder alle Einstellungen verliert!

    Wenn du nun dein Testradio anschliesst, das rote (Zündplus) mit dem gelben (12V) verbindest und die Zündung angeschaltet ist, dann wird das Radio auch laufen. (So nur zum testen, nicht für den Dauerbetrieb)

    Alles was ich hier zu den Farben geschrieben hab KANN bei dir anders sein, also genau aufpassen.
     
Thema:

Fremdradio Probleme

Die Seite wird geladen...

Fremdradio Probleme - Ähnliche Themen

  1. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  2. Probleme mit Navi-Anzeige

    Probleme mit Navi-Anzeige: Hallo zusammen! Seit gut 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines gebrauchten 120d (BJ 2008 ) mit super Ausstattung. Doch heute trat ein Problem...
  3. N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft

    N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft: Hallo zusammen, hier mal meine bisherige Leidensgeschichte in der Hoffnung, dass jemand ähnliche Probleme hatte und diese behoben werden konnten....
  4. Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?

    Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?: War gerade im keller nach meinen Winterreifen schauen und festgestellt das ich auf der hinterachse eine 8.5j felge mit 245/40 18 berreifung drauf...
  5. BT-Probleme / iPhone 7 / Spotify / CarPlay

    BT-Probleme / iPhone 7 / Spotify / CarPlay: Ich habe mit meiner Telefonintegration noch diverse Probleme. Ausstattungsbasis ist Telefonie mit Wireless Charging und CarPlay Integration im...