Freisprechanlage - Angebot vom Händler

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks beim 1er BMW" wurde erstellt von Kenny18, 24.07.2009.

  1. #1 Kenny18, 24.07.2009
    Kenny18

    Kenny18 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffenhofen
    Möglichkeit 1: Original BMW Basis Freisprecheinrichtung inkl. Einbau zum Preis von € 985,00.
    Funktionen: Bedienung über Multifunktionslenkrad, Anzeige aller Infos im Radiodisplay, Sprachausgabe über die Fahrzeuglautsprecher und Radiostummschaltung. Keine Ladefunktion des Handys, keine fahrzeugseitige Antenne.


    Möglichkeit 2: Original BMW Freisprecheinrichtung Bluetooth inkl. Einbau zum Preis von € 2.165,00.
    Funktionen: Bedienung über Multifunktionslenkrad,Anzeige aller Infos im Radiodisplay, Sprachausgabe über die Fahrzeuglautsprecher, Radiostummschaltung, Ladefunktion über Snap-In-Adapter in der Mittelkonsole, bessere Sprachqualität durch fahrzeugseitige, externe Antenne.


    Möglichkeit 3: Nachrüstung des BMW Navi Portable Plus inkl. Einbau zum Preis von € 599,00.
    Funktionen: Navigationssystem mit Bluetooth und TMC, Telefon-Bedienung über Navi-Display, Sprachausgabe über internen Navi-Lautsprecher, keine Radiostummschaltung, keine Ladefunktion des Mobiltelefons.

    Ist die Version 1 in Ordnung? Preis Leistung
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 benegeb, 24.07.2009
    benegeb

    benegeb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde, dass ist schon ordentlich viel, aber kommt ja immer drauf an wie hoch der eigene Nutzen ist. wenn du es jetzt beruflich brauchst oder es privat übertrieben toll findest, dann kannst du es dir natürlich überlegen, ansonsten würde ich es mir nicht holen.

    lg bene

    ps.: der thread wäre wohl besser im bereich hifi & navi aufgehoben;)
     
  4. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    3
    Bei solchen preisen würde ich das headset wählen!
     
  5. #4 BMWlover, 24.07.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich auch...

    Ich finde das viel zu teuer, aber ich brauch das Ding eh nicht 8)
     
  6. #5 Kenny18, 24.07.2009
    Kenny18

    Kenny18 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffenhofen
    Ja bin viel beruflich unterwegs, aber der preis ist mir auch zu hoch, bin halt imme noch auf der suche mit dem I-Phone 3g eine passende lösung
    zu finden

    lg
    Markus
     
  7. #6 bobby980, 25.07.2009
    bobby980

    bobby980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
  8. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    3
    Das produkt finde ich echt überzeugend 8) :thumbsup:
     
  9. #8 moosroaner, 24.08.2009
    moosroaner

    moosroaner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir die Lösung 1 selbst nachgerüstet.

    Hatte ein Angebot von meinem :D . Der wollte für Teile Inkl. Einbau 400€.
    Ich habe dann nur die Teile gekauft: 150€ selbst nachgerüstet und dann Codieren lassen 100€. Somit eine Lösung für nur 250€ und etwa 5 Stunden arbeit.
     
  10. #9 momographics, 24.08.2009
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    ich hab das parrot das ist auch super!
     
  11. #10 fmkberlin, 24.08.2009
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Hallo moosroaner,

    ich hätte da mal zwei Fragen! :-k

    1. Funktioniert die Lösung über Bluetooth?

    2. Gibt es eventuell eine Liste von den benötigten Teilen?

    Grüße aus Berlin

    Frank
     
  12. #11 moosroaner, 25.08.2009
    moosroaner

    moosroaner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fmkberlin ,

    ich bin auch erst hier im Forum auf die günstige Nachrüstlösung aufmerksam geworden.

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=21918&highlight=bluetooth

    Im Beitrag von Frank_DC findest du alle benötigten Informationen.
    Besonders die Einbauanleitung ist super! Vielen Dank an dieser Stelle an Frank_DC

    Wie gesagt, sogar ich als Büromensch habe es geschaft selbst nachzurüsten. :D
    Man braucht nur je nach Geschick denke ich mal zwischen 2-4 Stunden und ein wenig Geduld. Vorsicht beim Einbau des Mikros, unterm Amaturenbrett ist ein extrem scharfes Blech, welchem ein Stück Fingerkuppe zum Opfer fiel. :twisted:

    Funktionieren tut bisher alles super, keinerlei Probleme.8)

    Wenn noch Fragen bezüglich des Einbaus sind stehe ich gerne zur Verfügung.

    Grüße
    Moosroaner
     
  13. #12 Frank_DC, 25.08.2009
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo Moosroaner,

    hast Du Deinen Wagen vor dem Einbau auf den letzten I-Stufen-Stand aktualisieren lassen oder warst Du lediglich nach dem Einbau zum Codieren der Nachrüstung beim Freundlichen?

    Gruß,

    Frank

    P.S. Ist die Fingerkuppe schon wieder soweit "nachgewachsen"?
     
  14. #13 moosroaner, 25.08.2009
    moosroaner

    moosroaner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Naja, das mit der Fingerkuppe ist so eine Sache, da es ein recht sauberer Schnitt war heilt es ganz gut. :krank;

    Das mit dem Codieren ist so eine Sache.
    Leider hat mein Freundlicher mir nicht gesagt, dass ich das vorher hätte machen sollen. Somit hatte er beim Codieren etwas mehr zu tun. :wink:
    Denke dass es besser ist wenn man es vorher machen lässt. Steht ja auch so in der Eba. :roll:

    Weis nicht ob es auch geht, aber zur Not kann man ja den Stecker an der MULF schnell abstecken, dann Stufe I und dann neu anstecken, danach dann Codieren? :?:

    Grüße Moosroaner
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Frank_DC, 25.08.2009
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Der MOST-Bus (Lichtleiter) muß halt geschlossen sein. Wenn man den Stecker an der MULF einfach abzieht, ist er offen. Man müßte über ein Adapterstück die beiden Lichtleiter im Stecker miteinander verbinden, dann funktioniert das Flashen auf den letzten I-Stufen-Stand auch mit den eingebauten Komponenten...

    Sicher ist es am einfachsten, wenn man dies vor dem Einbau machen läßt (steht auch in der EBA).
     
  17. #15 moosroaner, 25.08.2009
    moosroaner

    moosroaner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich weis nicht genau wie sie es gemacht habe, aber funktioniert hat es und das ist mir wichtig. :lol:

    Für alle die das auch selber machen wollen ist es klar, dass Sie es vorher machen sollten. :oops:

    Bei mir war vorher an der MULF nichts drann, von dem her sollte es doch eigentlich reichen diesen Stecker Abzuziehen, da ich denke dass die anderen 3 Pins vom Mikro nicht so ins Gewicht fallen. Und da der Lichtwellenleiter ja nur MULF und Antenne verbindet weis das Auto ja dann nicht mehr dass da noch eine Antenne sein sollte. Oder liege ich in der Annahme falsch? :roll: :?:

    Grüße
    Moosroaner

    P.s. vllt sollte ich noch sagen, dass ich schon USB drinnen hatte!
     
Thema:

Freisprechanlage - Angebot vom Händler

Die Seite wird geladen...

Freisprechanlage - Angebot vom Händler - Ähnliche Themen

  1. Radio Prof Freisprechanlage aber keine Musik über Bluetooth

    Radio Prof Freisprechanlage aber keine Musik über Bluetooth: Hallo, ich weiß das Thema gab es bestimmt schon oft wusste aber net nach was ich suchen muss... Ich habe einen 123d mit Radio Prof. USB und...
  2. Zweifelhafes Angebot

    Zweifelhafes Angebot: Auf der Internetseite eines lokalen Reifenhändlers habe ich durch Zufall diese BBS Felgen zu DIESEM Preis entdeckt. Würde sich im Prinzip so auch...
  3. Welches Angebot ist das bessere?

    Welches Angebot ist das bessere?: Hallo, Ich möchte mir eigentlich den 118i leasen und habe folgendes Angebot für mich entdeckt und wollte das eigentlich ordern:...
  4. [Verkauft] Bluetooth Streaming Adapter/Freisprechanlage Kinivo BTC450

    Bluetooth Streaming Adapter/Freisprechanlage Kinivo BTC450: Servus miteinander, nachdem ich mir selbst den o.g. Adapter bei Amazon bestellt und in meinen 1er "eingebaut" habe, wollte ich meinem Bruder für...
  5. Gutes Angebot? 120d

    Gutes Angebot? 120d: Hallo Leute, mich würde interessieren was ihr von diesem Angebot hier haltet:...