Frau ohne Ahnung... Hilfe!

Diskutiere Frau ohne Ahnung... Hilfe! im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo ich bin neu in diesem Forum und hab keine Ahnung ob ich hier überhaupt richtig bin :roll: Ich habe einen BMW 116i Erstzulassung 4/11 5Türer...

  1. #1 kerstin081990, 03.03.2015
    kerstin081990

    kerstin081990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin neu in diesem Forum und hab keine Ahnung ob ich hier überhaupt richtig bin :roll:
    Ich habe einen BMW 116i Erstzulassung 4/11 5Türer :nod:

    ich habe ein kleines Problem mit meiner Waschanlage, und zwar kommt vorne nur ganz ganz wenig Scheibenwischwasser raus.
    ich war damit auch mal bei BMW weil gar nichts raus kam, der gute Mann sagte mir, das käme davon wenn man auf das gute Zeug von BMW "billiges" drauf schüttet oder so. und dass man den Radkasten (oder so) ausbauen müsste um den Wischwasserbehälter zu reinigen und das kostet zwischen 600 und 800€, oder ich versuche es einfach so zu spülen mit Wasser und Hochdruckreiniger.
    ich hab dann mal Wasser rein und immer wieder gesprüht und dann ging es auch wieder ganz gut, aber jetzt kommt wieder nur so ein Rinnsal :-s
    Was kann ich machen, dass es wieder richtig funktioniert?
    achja was viel wichtiger ist, ich brauche einen neuen Heckscheibenwischer und ich finde einfach nichts im Internet, und wenn ich was falsches bestelle ärgere ich mich zu tode.

    Ich hoffe ihr steigt da durch! ich bin dankbar für hilfreiche Antworten die ich (Frau ohne Ahnung von Autos) verstehen kann :nod:

    Liebe Grüße Kerstin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 welle68, 03.03.2015
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    zieh als erstes mal die schläuche von den Spritzdüsen und kontrolliere ob hier das wasser rauskommt. sollte das so sein, dann sind nur die spritzdüsen verstopft. diese sollten nicht soviel kosten. eventuell den Wasserbehälter füllen und mit einem dicken schlauch das wasser wieder absaugen, damit rückstände mit ausgespült werden.
     
  4. #3 svenobmw, 03.03.2015
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
  5. T.B

    T.B Guest

    Warum neue Düsen kaufen wenn diese evtl. verstopft sind?
    Ich würde mit einer dünnen Nähnadel mal in den Düsenlöcher stechen und leicht hin und her bewegen und nochmal die SWA betätigen.
    Auch glaube ich nicht das man den Wischwasserbehälter ausbauen muß um diesen zu reinigen.
     
  6. #5 davide9213, 03.03.2015
    davide9213

    davide9213 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    David
    Mach das Ding randvol und dann lass ihn ml kräftig absprühen - wenn das nicht klappt, kannst immer noch neue Düsel kaufen.

    Die Ausage des BmW-Typ ist hirnloser Schwachsinn, so lange kein Regenwasser benutzt kannst du auch dss Baumarktzeug für Frostschutz benutzen.
     
  7. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.323
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    wenn die düsen versopft sind mal mit druckluft von ausen durch pusten
     
  8. T.B

    T.B Guest

    Was hast du gegen Regenwasser?
    Wenn es sauber aufgefangen wurde , ist es sehr gut verwendbar, da es kalkfrei ist.
     
  9. #8 davide9213, 03.03.2015
    davide9213

    davide9213 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    David
    Ich hab vorrausgesetzt das es in einer Regentonne gesammelt wurde ^^

    Ich nehme immer destilliertes Wasser, da kostet hier der 5L Pott ab und an mal 1€ und kalk hab ich dann auch nicht.
     
  10. #9 welle68, 04.03.2015
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ganz hirnloser Schwachsinn ist das nicht-es kann schon sein, dass es beim mischen ausflockungen gibt, die das System zusetzen.
    BMW hat jahrelang Probleme mit waschdüsen gehabt besonders beheizbare- wo dann sich (vermutlich durch billiges Frostschutzmittel)
    die düsen aufgelöst haben und einen brand verursacht haben.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Nacho

    Nacho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Hast du es dann wieder mit Frostschutz aufgefüllt? Wenn jetzt fast nur Wasser bzw. Frostschutz in geringem Anteil drin ist, dann frieren die Düsen schnell zu. Hatte ich vor ein paar Wochen auch, obwohl es vom Mischverhältnis locker bis -15 Grad hätte passen sollen. Fahre momentan also mit reinem Frostschutz drin, erst im Frühling kommt wieder Wasser dazu ;)
     
  13. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.009
    Zustimmungen:
    1.028
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Es gibt auch Fälle wo die Pumpe im Behälter verstopft war.
    Meines Erachtens muss man die dann ausbauen um sie zu reinigen.
     
Thema:

Frau ohne Ahnung... Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Frau ohne Ahnung... Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. [E88] Hilfe bei INPA Fehlercode - + orange Fehlerleuchte

    Hilfe bei INPA Fehlercode - + orange Fehlerleuchte: Hallo ich benötige mal eure Hilfe, meine Frau fährt eine e88 120i Bj.2008 dieser hatte in den vergangenen Monaten immer wieder Probleme mit der...
  2. Hilfe ! Motorleuchte Auto rattert .....

    Hilfe ! Motorleuchte Auto rattert .....: Hallo, gestern ist mir mit meinem BMW 116 etwas passiert was ich hier auch schon öfter in ähnlicher Form gelesen hab trotzdem nicht den genauen...
  3. Achseverbogen und Elektronik ausfall. Hilfe.

    Achseverbogen und Elektronik ausfall. Hilfe.: Hallo, Heute lag bei uns das erste mal Schnee in einer Kurve ist bei mir dann die Fahrstabilisierung und die Reifen Panne Anzeige ausgefallen,...
  4. Mein letzter Verbrenner: M140i!? Bitte um Hilfe :-)

    Mein letzter Verbrenner: M140i!? Bitte um Hilfe :-): Hallo liebe Experten, einige meiner Fragen überschneiden sich mit anderen Threads, wollte mich da aber nicht störend anhängen und bitte euch...
  5. Hilfe! Neue Fehler nach Austausch von Nox-Sensor

    Hilfe! Neue Fehler nach Austausch von Nox-Sensor: Hey Leute, ich könnte kotzen...-.- Bin Sonntag und Montag (25.12 und 26.12.) insgesamt ca 300km gefahren (130km über Land am Sonntag und den...