Frankfurt - München mit dem Auto, welche Route?

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von Forums Plugin, 07.08.2009.

  1. #1 Forums Plugin, 07.08.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Moin,

    ich muss in acht Tagen mal nach München und weiß nicht, wo ich lang fahren soll. Standard ist A3/A9 aber mir graut vor der Scheiße, die da seit Jahren bei Würzburg veranstaltet wird und sich Baustelle schimpft.

    Andererseits werde ich Samstags morgens gegen 6:30 losfahren, d.h. ich bin relativ früh dran....

    Also A3/A9 oder runter bis Karlsruhe und über die A8? Was meint Ihr?

    Rückweg Sonntag nachmittag.... :? :? :?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spiderin, 07.08.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Falls es in Hessen nicht so ist: der 15. ist in Bayern ein Feiertag.

    EDITH: Auf Bayerninfo siehst Du, wo am Samstag überall gebaut wird. Rechts oben das Baustellen-Symbol anhaken.
     
  4. #3 Forums Plugin, 07.08.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Der Samstag? :shock:

    Und was bedeutet das? Sind doch eh schon Ferien in Bayern, oder?
     
  5. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Die A8 zwischen Ulm und München ist komplett Baustelle und auf 80 bzw. 60 beschränkt ...

    Ich würd eher die A3/A9 Kombi fahren.

    Werner
     
  6. #5 Spiderin, 07.08.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Laut Bayerninfo sind die Baustellen "nur" noch zwischen Augsburg und München. Ich weiß aber von unserer letzten Fahrt, dass wir ewig 60 / 80 gefahren sind. Kann auch sein, dass das immer gilt. Keine Ahnung, ich bin in der Gegend nicht oft.
    In Bayern sind zwar Ferien, aber der 15. 08. ist hier immer ein Feiertag.
     
  7. #6 Forums Plugin, 07.08.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Was genau ist jetzt so schlimm dran, dass Feiertag ist? Schlimmstenfalls fahren alle in "Grenznähe" in die anliegenden Bundesländer um shoppen zu gehen als gäbe es kein morgen mehr - mir egal, ich will (muss) ja rein nach Bayern, nicht raus...
     
  8. #7 Spiderin, 07.08.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt zwei Möglichkeiten: entweder, Du hast einen Verkehr wie am Sonntag morgen, nämlich gar keinen. Oder es machen so viele trotz-Ferien-arbeitende einen Wochenendausflug, dass alles dicht ist.
     
  9. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde die Strecke Nürnberg-München auf der A9 recht angenehm fahrbar. Nicht viele Baustellen und nur "endlich viele" Beschränkungen.
    Die Strecke Frankfurt-Würzburg-Nürnberg kenne ich zu wenig.

    Die A8 Stuttgart-München finde ich eine Katastrophe. Vor allem das Stück zwischen Augsburg und München. Hier ist regelmäßig alles dicht.

    Am 15.8 arbeitet in Bayern sicher niemand ...
     
  10. #9 Alpinweiss, 07.08.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Aktuell ähnlich wie Pest oder Cholera.

    Nehme aber selbst nur A3-A9

    A8 sucks.
     
  11. #10 Christoph, 07.08.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Ich fahr immer 3 -> 9, das is das einfachste... die 8 nervt IMMER...
     
  12. #11 daylight06, 07.08.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Würde auch A3/A9 empfehlen die egal wann immer besser als A8.
     
  13. #12 Stuntdriver, 07.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Heilbronn-Nürnberg-München. Morgens ein Gedicht! :driver:
     
  14. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Warum stesht du nicht noch 1 Stunde früher auf ?

    5:30 aus dem Haus...vollgetantk selbst mit viel spass schaffst du 1 strecke alles auch im 5 gang max 400 km :lol: .... und ab gehts..
    übe A3 / A9

    bist gegen 9 Uhr locker in München !!!
    (trotz Stau und nur rollen... !!!)

    Ich tippe mal sogar wenn du nur 5 Gang nutzt ...um 8:00 Uhr ! 8)


    Und RETURN...
    warum nicht Nachts fahren....schaust dir noch München Altstadt an und gehst noch Abends aus...und um 22-23 Uhr raus bist um 1-2 Im Bett :mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Forums Plugin, 07.08.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Muss aber erst um 10:00 in München sein :wink:


    Genau, erstmal zünftig einen reintun abends und dann ab auf die BAB :wink:


    Werde also A3/A9 fahren... wenn ihr im Radio was von militanten Ausschreitungen in der Baustelle bei Würzburg hört, dann bin ich das :P
     
  17. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    KEIN ALK beim fahren [-X :shock: :!:

    nein aber das fahren im 1er macht also bei mir jedenfalls nicht müde gegenteil macht spass...weil man hoch konzentriert ist...

    damit meine ich im cafes was nettes essen trinken espresso :mrgreen:
    und dann ab auf die ab...

    Ach wie schön du hast bis 10 Uhr Zeit ? 4h auf 100 KM !!!
    Genial .... Versuch mal an meine Disziplin und Konzentration ran zu kommen.. .bezüglich MINIMAL VERBRAUCH .. :yeah: :respekt:

    Bin mir siche dein ehrgeiz ist bestimmt jetzt gestärkt und du wirst uns bald die 4.0 Marke präsentieren 8) :wink:
     
Thema:

Frankfurt - München mit dem Auto, welche Route?

Die Seite wird geladen...

Frankfurt - München mit dem Auto, welche Route? - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  2. Folierung in München

    Folierung in München: Hey Leute, kann mir jemand einen guten und günstigen Folierer in und um München empfehlen? Würde gerne meinen weißen 1er F20 LCI folieren lassen....
  3. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  4. Codierer im Raum München-Starnberg-Garmisch

    Codierer im Raum München-Starnberg-Garmisch: Servus Zusammen, nachdem mein Kombiinstrument vermutlich defekt ist (tritt nur sporadisch auf), würde ich jemanden suchen der ein anderes KI auf...
  5. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...