Fragen zur Verkablung Kenwood Radio an CAN-Adapter

Diskutiere Fragen zur Verkablung Kenwood Radio an CAN-Adapter im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und seit kurzem Besitzter eines 118d 5-Türer Facelift. Nach meinen Recherchen im WWW müsste das ein E87N...

  1. #1 jan-caspar, 19.10.2010
    jan-caspar

    jan-caspar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Jan-Caspar
    Hallo zusammen,

    ich bin neu im Forum und seit kurzem Besitzter eines 118d 5-Türer Facelift.
    Nach meinen Recherchen im WWW müsste das ein E87N sein, korrekt?

    Jetzt habe ich das Business Radio gegen ein Kenwood KDC-BT60U getauscht und mit Hilfe eines CAN-Adapters inkl. Lenkradfernbedienung angeschlossen.
    Dummerweise ist die Verkabelung nicht ganz so plug-and-play, wie ich dachte.
    Wahrscheinlich habe ich genau die 0815-Probleme, die schon 100 Mal geklärt wurden, aber ich finde mit der Suche im Forum oder mit Google keine Lösungen.

    Ich habe ein paar Fotos davon gemacht, welche Kabel vom CAN-Adapter zur Verfügung stehen.
    [​IMG]
    Auf der rechten Seite 2 pinke Kabel, eins grün-weiß, eins lila-weiß. Auf der linken Seite ein lila Kabel, daß aus folgender Box kommt.
    [​IMG]
    Hier noch die Anleitung zum CAN-Adapter.
    [​IMG]

    Am Radio stehen 3 Kabel einzeln neben dem Stecker zur Verfügung.
    - Stromsteuerung/Steuerkabel für die Motorantenne (blau-weiß)
    - Stummschaltkabel (braun)
    - Lenkrad-Fernbedienung (blau-gelb)


    1. Frage
    Was muss ich an das blau-gelbe Kabel vom Radio anschließen, damit die Lenkradfernbedienung funktioniert? Die ist im Moment komplett ohne Funktion.

    2. Frage
    Muss ich das Speed Signal vom CAN-Adapter (2 pinke Kabel) irgendwo anschließen, damit sich die Lautstärke automatisch an die Geschwindigkeit anpasst?

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Hi,

    also normal musste die Kabel nicht anschließen. Aber ich werd aus der Anleitung nicht schlau weil die Farben nicht zu den vorhandenen passen...


    Hast du eigentlich ein Dauerplus?

    Geschwindigkeit Anpassung brauchste auch eigentlich net.. da hängen immer jede menge Kabel rum die man net braucht.

    Studier mal die Anleitung vom Radio, was da für Kabel kommen etc.
     
  4. #3 jan-caspar, 20.10.2010
    jan-caspar

    jan-caspar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Jan-Caspar
    Ich vermute, daß das Loom type 2 ist. Das würde zumindest einen Teil der Kabel erklären.
    Aber das einzelne lila Kabel, das aus der extra Box kommt, ist blöderweise nicht erklärt.

    Noch nicht. :wink: Aber beim Radio sind extra Steckverbindungen verbaut, um Dauerplus und Zündkabel zu tauschen. Das wollte ich demnächst mal ausprobieren, bevor ich hier dumme Fragen stelle.
    Kann das Auswirkungen auf die Funktion der Lenkradfernbedienung haben?

    In der Anleitung vom Radio steht drin, was ich oben geschrieben habe:
    Am Radio stehen 3 Kabel einzeln neben dem Stecker zur Verfügung.
    - Stromsteuerung/Steuerkabel für die Motorantenne (blau-weiß)
    - Stummschaltkabel (braun)
    - Lenkrad-Fernbedienung (blau-gelb)

    Ich muß bestimmt irgendwas an das blau-gelbe Kabel anschließen, aber ich weiß nicht was.
     
  5. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ne das übernimmt der Canbus.

    Das Tauschen von Plus und ZP wird dir wahrscheinlich nichts bringen, weil der BMW vorne keine Dauerplusleitung hat.

    Normal musste am Interface von der Lenkradbedienung nur den klinke ins Radio stecken... Motorantenne kann man auch als Remote sehen.
     
  6. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Mir wurde gesagt ich soll das Dauerpuls vom Zigarettenanzünder nehmen, das Kabel sollte etwas weiter unten im Radioschacht verlaufen.
     
  7. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Das ist aber Zündungplus und kein Dauerplus.. das brauchste da nur abzapfen wenn du keinen Can bus hast.

    Ging wohl früher irgendwo am Sicherungskasten abzuzapfen, aber Kabel ziehen ist kein Hexenwerk... entweder vorne an den Überbrückungspunkt oder in den Kofferraum... das haste in 15 min erledigt.
     
  8. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Kannst du mich da mal bitte aufklären, welches für was zuständig ist von den beiden?
     
  9. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Zündungsplus schaltet das Radio an und aus, wenn du den Schlüssel reinsteckst.

    Dauerplus ist dafür da, dass das Radio die Einstellung behält, weil der BMW den gesamten Strom nach circa 10 Minuten kappt. Deshalb haben original Radios eine Batterie.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 jan-caspar, 20.10.2010
    jan-caspar

    jan-caspar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Jan-Caspar
    Ich hatte hier im Forum ein Bild gefunden (ich finde es grad nicht wieder), da war jemand direkt an den Sicherungskasten gegangen. Dort habe ich dann das Kabel auch angeschlossen.

    Ein Klinke Stecker ist auch in der Anleitung vom CAN-Adapter eingezeichnet. Auf dem Foto von mir ist das grad noch so oben links zu sehen.
    Aber der Adapter selber hat keinen Klinke Stecker und auch am Radio ist nur ein Klinke Eingang für AUX.
     
  12. #10 jan-caspar, 22.10.2010
    jan-caspar

    jan-caspar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Jan-Caspar
    kurzes Update:

    Lenkradfernbedienung funktioniert. Ich habe das lila Kabel aus dem extra Kasten an das entsprechend beschriftete Kabel vom Radio angeschlossen.

    Dauerplus habe ich auch. Bin im Sicherungskasten an eine andere Sicherung gegangen. Wenn ich den Belegungsplan richtig lese, würde hier ein Anhängersteuergerät abgesichert werden, das bei mir nicht verbaut ist.

    Danke erstmal an alle.

    Ein letztes Problem bleibt. Bei jedem Wiederstart klappt das Radio kurz weg.
    Da muss mich mal schlau machen, was man da machen kann. Habe hier im Forum schon etwas über Kondensator und Diode gelesen.
     
Thema: Fragen zur Verkablung Kenwood Radio an CAN-Adapter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw radio adapter

    ,
  2. stromsteuerung kenwood radio

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Verkablung Kenwood Radio an CAN-Adapter - Ähnliche Themen

  1. Carly WIFI OBD Adapter 2. Generation

    Carly WIFI OBD Adapter 2. Generation: Biete hier einen voll funktionsfähigen und kaum benutzten WIFI OBD Adapter der 2. Generation für IPhone/IPad für die App Carly (früher BMWhat) an....
  2. [F20] HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK

    HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK: Hallo zusammen, habe mir vor kurzen einen Wunsch erfüllt und mir einen 35er gekauft. War ein gutes Angebot, sodass ich auf das HK zu gunsten von...
  3. Fragen zum DTS SX

    Fragen zum DTS SX: Hey, und zwar wollte ich mir ein Gewindefahrwerk in meinen E87 einbauen und nun die Frage, ob DTSline was taugt. 1-2 andere BMWer Fahrer aus...
  4. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...
  5. [E87] Radio geht beim Motorstop mit aus

    Radio geht beim Motorstop mit aus: Ahoi, seit kurzem hab ich das Phänomen, dass wenn ich den Motor über den Start Stopp Knopf abschalte alles aus geht. Meist mindestens das Radio...