Fragen zur Ausstattung bei bevorstehender Bestellung

Diskutiere Fragen zur Ausstattung bei bevorstehender Bestellung im Allgemeines BMW 1er F4x Forum Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F4x Modell ab 2019; Mit meinem ersten Beitrag, möchte ich erstmal ein Hallo an das Forum und an die Mitglieder richten! :icon_cool: Bei mir wird es in den nächsten...

  1. #1 BMW-M-Fan, 21.11.2020
    BMW-M-Fan

    BMW-M-Fan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Mit meinem ersten Beitrag, möchte ich erstmal ein Hallo an das Forum und an die Mitglieder richten! :icon_cool:

    Bei mir wird es in den nächsten Wochen soweit sein, meinen M135i zu bestellen - er wird dann meinen 10 bzw. 13 Jahre (hatte den damals gebraucht gekauft) alten 118i ablösen, wird Zeit.

    Aktuell bin ich mit der Konfiguration des Autos schon recht weit und hab nach meinem Geschmack die wichtigsten Dinge drinnen.
    - M-Sportsitze mit Alcantara
    - Comfort Paket Professional (Sitzheitzung, Klimaautomatik, etc.)
    - M-Performance Paket
    - Business Paket Professional (Connected Package Professional. BMW LIVE Cockpit Professional, etc.)
    - Sonnenschutzverglasung
    - Automatische Heckklappenbetätigung
    - Tempomat
    - M-Sicherheitsgurte (wobei ich da noch 50/50 bin, ob sich der Aufpreis für den einen Streifen lohnt?)
    - usw.

    Es ist eigentlich fast alles drinnen bis auf die ein oder andere Kleinigkeit.

    Bei drei Sachen bin ich noch unentschlossen:
    1. Farbe
    Hab bisher einen in Uni Weiß, Misano Blau Metallic und Strom Bay Metallic gesehen. Weiß würde mit den M-Performance Teilen sicherlich am geilsten aussehen (da würde ich gern die seitlichen Anbauten gerne später ergänzen) ... wobei das Misano Blau auch etwas hat.
    Das Storm Bay Metallic hat mir in der Halle, wo ich das Auto anschauen konnte sofort auch gut gefallen - aber ich hab anhand Bilder ausm Internet den Anschein, das sich das mit anderen Lichtverhältnissen auch stark ändern kann?

    2. Rückfahrkamera
    Ich hätte gern eine Rückfahrkamera, aber soweit ich das im Konfigurator sehe, ist die nur bei diesem Parking Assistant dabei. Ich vermute, dass ich den so gut wie nie nützen würde ... Beim Zurückfahren hätte ich halt die Kamera. Hat vielleicht einer Erfahrung mit dem Parking Assistant gemacht, dem es Anfangs auch so erging wie mir - sprich ein paar Zweifel, ob Man den überhaupt nutzt?

    3. Adaptives Fahrwerk
    Mit den 19 Zoll Reifen kann ich das Adaptive Fahrwerk nicht konfigurieren ... jetzt stelle ich mir die Frage, geh ich mit19 Zoll Reifen, weils geiler aussieht oder nehme ich die 18 Zoll Felgen mit Adaptiven Fahrwerk .... weil mir das beim Fahren mehr Spaß macht? Ob ich 18 oder 19 Zoll Reifen fahre, merke ich vermutlich beim Fahren weniger als das Adaptiven Fahrwerk? :)

    Bedanke mich im Voraus, wenn der ein oder andere vielleicht seine bereits gesammelten Erfahrungen teilen mag!

    Viele Grüße,
    Robert
     
  2. #2 RedbullRalle, 22.11.2020
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Mittelfranken
    Ein wenig kann ich was dazu sagen.

    Ich habe das Performance Paket weg gelassen da mir div. Ablagen und der Boden im Kofferraum wichtiger war. Nieren und Spangen kann man auch in schwarz bekommen und tauschen.

    Ich habe das adaptive Fahrwerk und tausche es aus gegen ein kw v3 und legeres still. Ich fahre zu 99% mit comfort weil es mir im Sport zu arg hoppelt. Ist aber auch eine persönliche Empfindung. Mit dem kw wird das jetzt etwas härter als im Comfortmodus aber nicht so hart wie im Sport eingestellt. Fahr doch mal einen mit dem adaptiven.

    Inzwischen finde ich den 1er in schwarz mit den schwarzen Nieren am gelungensten. Das Strombay aber ist jetzt auch nicht sooo übel.
    Ist auch eine absolut persönliche Frage. Hab vor kurzem einen in Rot gesehen und das sah auch hammermäßig aus. Am Ende musst Dunes dich selbst Wissen. Weiß würde ich jetzt auf gar keinen Fall nehmen.

    Meiner hat das Parkinggedöhns drin und dachte auch erst das ich den Mist nicht brauche. Heute ist er täglich beim ausparken, rückwärts aus der engen Garage und Einfahrt in mein Grundstück, im Einsatz. Würde ihn nicht mehr missen wollen.
     
    BMW-M-Fan gefällt das.
  3. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    209
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Zur Rückfahrkamera:
    Selbst wenn man das automatische Einparken nicht braucht, sind 300 Euro für eine Rückfahrkamera ein fairer Preis.
    Zumal darin PDC vorne, hinten und seitlich enthalten sind inklusive automatisches Bremsen bis zum Stillstand bei einem Hinsernis. Die Kamera kann man auch ohne automatisches einparken benutzen.

    Außenfarbe ist persönliche Geschmacksache. Verbaut man allerdings die Performance-Anbauteile wäre eine helle Farbe von Vorteil, wegen dem Kontrast.

    Adaptive Fahrwerk:
    Wenn du es haben möchtest kann man immernoch 19 Zoll Räder von Drittanbieter kaufen.
    Oder steht im COC das man das nicht darf?
     
    BMW-M-Fan gefällt das.
  4. #4 RedbullRalle, 22.11.2020
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Mittelfranken
    Laut div. Tunern und meinem BMW Mann geht das definitiv nicht!
    Genau das Problem hatte ich. 19“ auf Adaptiv geht NICHT!
     
    BMW-M-Fan gefällt das.
  5. #5 BMW-M-Fan, 22.11.2020
    BMW-M-Fan

    BMW-M-Fan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Danke für die Einschätzungen!

    Mit dem Parkassistent und der Kamera habt ihr mich denk ich überzeugt, das zu nehmen.
    Vielleicht ist einfach der Zweifel aktuell größer, da Man es noch nicht schätzen gelernt hat. Geht mir auch oftmals mit dem Tempomat, kaum haste dann Mal nen Mietwagen, der das drinnen hat nutzt und probiert Man es Mal auch, wenn auch nicht zu lange - aber ist halt doch schönes Spielzeug.

    Farbe tendiere ich generell zum Misano Blau, da hab ich auch schon ein Video auf YT gesehen mit der Farbe + M Performance Teilen, das sah auch richtig nice aus!

    Mir haben es halt definitiv die Bicolor Felgen angetan - die sahen auf den Modellen so dermaßen nice aus und die gibts nur in 19 Zoll.
    Ich denke, dass ich mich dann gegen das Adaptive Fahrwerk entscheiden werde - haste einfach die Option offen, zw. 18/19 Zoll Reifen zu wählen und bist mehr oder weniger nicht an die 18 Zoll "gebunden".

    Mal noch ne ganz blöde Frage zum Schluss:
    Wie läuft das eigentlich mit Updates für das BMW Navi ab?
    Ich hab nen älteren Beitrag hier von 2018 gefunden, da schrieb ein User von nem USB Update - hat USB Stick bei BMW gekauft und dann das Update durchgeführt.
    Ist das die einzige Option oder wisst ihr aus Erfahrung, ob BMW das auch z.B. bei nem Service flashen kann?
     
  6. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    2.080
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Navi-Update geht beim großen Package schon beim F20 over the air.
    Grüße
    Claus
     
  7. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    209
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Steht das in deiner COC?
    In diversen Gutachten ist dies aber nicht ausgeschlossen. Wäre das nicht zulässig würde das im Felgengutachten stehen.
     
    cb7777 gefällt das.
  8. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    209
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Navi Update hat man ab BMW Live Cockpit für 3 Jahre kostenlos.
    Das Heimatland wird bis zu 4 mal im Jahr automatisch über die SIM Karte, Over the Air, herruntergeladen.
    Alle anderen Länder muss man mit einem USB-Stick installieren. Diese Daten kann man ebenfalls 3 Jahre kostenlos von der Connected Drive Seite herrunterladen und dann im Auto installieren.
     
    BMW-M-Fan gefällt das.
  9. #9 RedbullRalle, 22.11.2020
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Mittelfranken
    Weiß ich nicht ob das da drin steht, aber es scheint technisch nicht zu gehen. Wie gesagt, egal wo ich gefragt habe, keine Chance war die Aussage.
     
  10. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    2.080
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Das kann ja im Prinzip nur an mangelnder Freigängigkeit bei 19" liegen, evtl. streifen da die Kabel für die Regelelektronik/Sensoren. Denkbar, wenn auch m.E. unwahrscheinlich, dass die Software nicht auf 19" adaptiert wurde.
    In der aktuellen Preisliste steht übrigens unter "Adaptives Fwk" : "Nicht in Verbindung mir 19" und M-Sportlenkung...", also scheint das durchaus einen realen Hintergrund zu haben.
    In Bezug auf Fahrdynamik sind die 18-Zöller beim 1er sowieso im Vorteil gegenüber 19". Also don`t worry...:icon_smile:

    @RedbullRalle
    Habe gar nicht mitbekommen dass Du vom M140i auf den F40 umgestiegen bist. Bereust Du das nicht?

    Grüße
    Claus
     
  11. #11 Matthias292, 24.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2020
    Matthias292

    Matthias292 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    211
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Baujahr:
    12/2019
    BMW-M-Fan gefällt das.
  12. #12 RedbullRalle, 24.11.2020
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Mittelfranken
    Nein, bereue es nicht. Hat mehrere Gründe. War sogar komplett weg, beim Koreaner, bin aber dann schnell zurück.
    Lange Geschichte und mir wurde das dauernd vorgehalten, wie kann man nur Blabla. Bin sehr zufrieden mit dem F40.
    Ist vermutlich eh der letzte wo ich einige Dinge beachten muss.....beim nächsten muss ich keinen Spagat machen zwischen Platz, Kids, Hund und Spaß. Ja, der F20 hat auch Spaß gemacht, aber er war einfach ein altes Auto. Seh ich erst recht jetzt mit dem neuen. In paar Jahren wird’s dann evtl. elektrisch oder ein Ami oder ein echter M.....mal sehen.
     
    cb7777 gefällt das.
  13. #13 BMW-M-Fan, 06.12.2020
    BMW-M-Fan

    BMW-M-Fan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Liebes Forum, zunächst Mal ein Danke und zugleich ein Sorry für die späte Rückmeldung!

    Die letzten beiden Wochen warn bei mir leider etwas chaotisch und nächste Woche steht bei mir noch ein kurzer Krankenhausaufenthalt an - nichts schlimmeres!

    Anyway, ich hab vor knapp 10 Tagen meinen BMW 135i xDrive bestellt!
    Hab mir das Misano Blue und dann doch für die 19 Zoll Felgen entschieden.
    Ansonsten habe ich den Rest so genommen, wie ich oben angedeutet habe - die knapp 300€ für die BMW M Sicherheitsgurte hab ich dann auch noch drauf gelegt, weil wenn schon denn schon - wer weiß, ob Man sich solch ein Auto irgendwann in x Jahren nochmal kaufen wird oder kann. :wink:

    Ich freue mich nun sehr drauf, es sieht gut aus, dass ich das Auto im Februar bekomme - Daumen drücken!
    Dann muss ich Mal noch wegen Winterreifen schauen, da er - so die Info - mit Sommerreifen ausgeliefert wird!
    Für den Sommer 2021 habe ich mir dann Mal die M Performance Upgrades an der Seite und an der Schnauze vorgenommen. Habe auf YT ein Video in dem Blau mit den M Performance Teilen gesehen und es hat klick gemacht ... das sah ebenfalls super nice aus und dann war das Misano Blue bei mir gesetzt.

    Nochmal vielen Lieben Dank an alle, die ihr Feedback mit mir geteilt haben! Das hat auf jeden Fall geholfen.

    Ich werde dann Mal die nächsten Tage in den "Wartebereich" wechseln, um die Vorfreude auf mein neues Auto zu überstehen.
    Next Step dann im März der Versuch, meinen alten 118i zu verkaufen!

    Viele Grüße,
    Robert
     
    RedbullRalle gefällt das.
Thema:

Fragen zur Ausstattung bei bevorstehender Bestellung

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Ausstattung bei bevorstehender Bestellung - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Ausstattungen [Preisliste Juli 2017]

    Fragen zu Ausstattungen [Preisliste Juli 2017]: Hallo zusammen, was genau ist denn unter SA 346 "Chrome Line Exterieur" zu verstehen? ---------- Fensterschachtabdeckung sowie Zierleisten...
  2. [F20] Neuanschaffung, ein paar Fragen zu Ausstattung und Motor

    Neuanschaffung, ein paar Fragen zu Ausstattung und Motor: Hallo, ich habe vor mir einen 120dA zuzulegen und habe auch schon einen konkreten Wagen im Auge. Zu dem 1er: Modell: 120d 3-Türer Sport Line Bj:...
  3. [120i] EZ 2006 - Frage Ausstattung (Bluetooth, Navi...)

    [120i] EZ 2006 - Frage Ausstattung (Bluetooth, Navi...): Hallo zusammen, ich habe vor einigen Tagen meinen 1er abgeholt, kurz ein paar Daten: EZ 7/2006 120i 150 PS Advantage Paket, Ablagenpaket,...
  4. Fragen zur Ausstattung

    Fragen zur Ausstattung: Moin Moin. Habe mir bei meinen :icon_smile: den F20 geholt, als Jahreswagen (BJ 04.12). Werde Fahrzeug vorstellen sobald ich es habe. Er hat da...