Fragen zum Kauf 135i

Diskutiere Fragen zum Kauf 135i im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, bin neu hier. Bin 42, wohne in der Nähe von Michelstadt/Odenwald und wünsche mir einen 135i. Bekomme von meinen örtlichen Dealer 14% wenn...

  1. #1 dr.babu, 19.01.2009
    dr.babu

    dr.babu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hi, bin neu hier.
    Bin 42, wohne in der Nähe von Michelstadt/Odenwald und wünsche mir einen 135i.
    Bekomme von meinen örtlichen Dealer 14% wenn ich einen neuen Fahrzeug bestelle, bei meiner Konfiguration wären das Liste 49180€. Mit Überführung und Zullasung sind es aber immer noch 43000€.
    Habe jetzt bei Mobile dieses Fahrzeug entdeckt, das bis auf die Farbe, Schiebedach, Hifisystem und Komfortzugang identisch ist. Also ca. 6000€ günstiger, da hier Zusätzlich PP Fahrwerk und Bremsen verbaut sind, allerdins original Klötze nicht die Gelben da diese identisch sein sollten, also nur die PPScheiben mit Löcher.
    Was haltet ihr von diesen Angebot?

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...ustomerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=2//URL



    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mig 35

    Mig 35 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Peine
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Christian
    Ist die der Günstigst Preis wichtig oder das der Rest exakt past
    Hifi habe ich von anfang an Audiosystem geplant (nichtz für Dezent) :shock:
    Mit dem Komforzugang habe ich Probleme
    Wir fahren fast immer abwechselnd :?
     
  4. #3 dr.babu, 19.01.2009
    dr.babu

    dr.babu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Sorry Link funkt. nicht.

    Preis: 36.900 EUR
    (MwSt. ausweisbar, 19%) Kilometerstand: 2.500 km Leistung: 225 kW / 306 PS Kraftstoffart: Benzin Erstzulassung: 9/2008 Mehr Details Ausstattung
    ABS, Einparkhilfe, El. Fensterheber, El. Wegfahrsperre, ESP, Lederausstattung, Servolenkung, Sitzheizung, Tempomat, Xenonscheinwerfer, Zentralverriegelung Fahrzeugbeschreibung
    Farbe: titansilber metallic, Polster: Leder Boston Alaskagrau, aus 1. Hand, Regensensor und autom. Fahrlicht., Brake Energy Regeneration, Multifunktionslenkrad, M Leichtmetallräder Doppelspeiche 261 M mit Mischbereifung, M Sportpaket, Graukeil-Frontscheibe, Kindersitzbefestigung ISOFIX, Edelholzausführung Pappel Maser grau, Xenon-Licht für Abblend- und Fernlicht, Lichtpaket, Radio BMW Professional, M Sportfahrwerk, M Lederlenkrad, Dachhimmel Individual anthrazit, CD-Spieler, Scheinwerfer-Waschanlage, Fondkopfstützen klappbar, Hochglanz Shadow Line, Innenspiegel automatisch abblendend, Sportsitze für Fahrer und Beifahrer, Fernlichtassistent, Nebelscheinwerfer, Exterieurumfänge in Wagenfarbe, Getränkehalter, Armauflage, Ablagenpaket, Paket Advantage + Comfort in Verbindung mit M Sportpaket, BMW Performance Fahrwerk und BremseStandort: Automobile Hakvoort GmbH - Bismarckstr. 59 - 56470 Bad Marienberg. Ansprechpartner: Maik Müller 02661/9123-33(ANR: 2050680)
    Vollständige Beschreibung
     
  5. #4 dr.babu, 19.01.2009
    dr.babu

    dr.babu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    6000 Euro sind ne Menge. Betriebskosten für die nächsten 3 Jahre.
    Das Auto hat nur 2500Km und ist BJ 09.08 und auch EZ 09.08.
    Habe es konfiguriert und es sind 22% günstiger zu LP.

    Gruss
     
  6. AMJ

    AMJ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eberswalde
    Fahrzeugtyp:
    135i
    am besten du suchst dir Händler über google raus deutschland weit habe ich auch gemacht ich habe einen gefunden der mir 17% Nachlass gab.
    Ansonsten kannste auch über eine Reimportagentur 22% erzielen aber laut meinen infos bekommt man die schwer versichert
     
  7. #6 Stuntdriver, 20.01.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Steht da etwas weshalb jemand ein gerade erst eingefahrenes Auto abgeben will? :kratz:
    Ich wäre vorsichtig! Hört sich ein bisschen nach Vorführer an. Das ist kein Auto das man ohne Probleme so schnell verkauft.
    Halte deinem Händler vor Ort doch mal das Angebot unter die Nase und rede nochmal mit ihm, eventuell könnte ihr euch noch einigen - nicht vergessen zum 1.3. steigen die Preise!
     
  8. #7 dr.babu, 20.01.2009
    dr.babu

    dr.babu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Kein Vorführer, laut Händler jemand der festgestellt hat, dass der 1er doch zu klein ist und sich dann doch noch für einen dreier entschieden hat, auch aus Sicherheitsgründen, angeblich zu viel PS für die kleine Karosse.

    Gruss
     
  9. #8 Stuntdriver, 20.01.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ah ja!
    Gut, ob's ein Vorführer ist sollte man ja klären können, wobei wie ist das jetzt mit den neuen Briefen, sind da die Vorbesitzer noch eingetragen? Hier war doch mal ein Fred...ich glaube man kann die Vorbesitzer nicht mehr so einfach erkennen.
    In jedem Fall, dieser Mensch, der sich für ein Heidengeld ein kleines QP bestellt und dann noch mit PP-Teilen ausstatten läßt und dann erst später merkt, daß es ihm doch u klein ist, obwohl das Modell seit Mai zum Probesitzen- und fahren beim Händler steht, muss schon einen sehr lockeren Umgang mit Geld haben.
    Hört sich für mich nicht sonderlich glaubwürdig an, aber das kann auch an meiner generellen Abneigung liegen, Dinge zu kaufen die andere schon vor mir benutzt haben.
    Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück - egal welche Entscheidung du triffst (auch ein Neuwagen kann ein Montagsauto sein)!
     
  10. #9 M to the x, 20.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Einen Vorbesitzer sieht mana uch noch im neuen Brief. Und ich würde an seiner Stelle gerne den Kaufvertrag des ersten Besitzers sehen, was da an km-Stand bei Übergabe drin stand.
     
  11. #10 Catahecassa, 20.01.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Zu dem Angebot: Leder, Pappel-Holz, Radio statt Navi ... wenns dir gefällt, schlag zu. Kann mir schon vorstellen, daß einem der 135i zu quirlig zum fahren ist & man lieber auf einen *zutraulichen* E92 335i umsteigt. Geld darf bei sowas halt keine grosse Rolle spielen ;)

    Zu den PP Bremsen: Hier ist der Händler leider falsch informiert, aber die gelochten Bremsscheiben sind zumindest eine Aufwertung. Ob das PP Fahrwerk taugt, musst du selber testen. Also hinfahren, übers Wochenende Probe fahren und bei Nichtgefallen halt dem Händler eine entsprechende Gebühr dafür entrichten bzw. bei gefallen, den Wagen kaufen.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 dr.babu, 20.01.2009
    dr.babu

    dr.babu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    1 Vorbesitzer, das Auto wurde auf eine Firma zugelassen.
    Denke, dass der Chef den 135'er als Privatfahrzeug nutzen wollte und sich dann doch für was anderes entschieden hat, den Verlust kann man dann Abschreiben, also tut es ihm nicht persönlich weh.
    Der Verkäufer sagte mir, dass er sich ein stark motorisierten 3'er bestellte und dafür den 1'er zurückgegeben hat.

    Einen festen Navi will ich nicht wieder, wenn das Ding spinnt dann kostet es ordentlich, kaufe mir lieber alle 2 Jahre den Neuesten von Tomtom, kann das Alte noch gut verkaufen, Karten und Softwareupdates sind in 3 Min. übers Internet heruntergeladen.

    Morgen hol ich den 1er ab, dann weiss ich mehr. Hoffentlich sieht er so gut aus wie auf dem Fotos.



    Gruss
     
  14. #12 sash-men, 21.01.2009
    sash-men

    sash-men 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    14% Nachlass ist sehr gut.
     
Thema:

Fragen zum Kauf 135i

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Kauf 135i - Ähnliche Themen

  1. Kauf F20 118d

    Kauf F20 118d: Hallo zusammen, aufgrund eines Unfalls und dem daraus resultierenden Totalschaden meines E90 liebäugle ich im Moment stark mit der der...
  2. 135i N54 40.000km Sommerfahrzeug

    135i N54 40.000km Sommerfahrzeug: Liebhaberfahrzeug sucht neuen Liebhaber! Zum Verkauf steht mein scheckheftgepflegtes 135 Coupé mit einer vermutlich unvergleichbaren...
  3. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  4. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  5. Abgasanlage 135i E82 N55

    Abgasanlage 135i E82 N55: Hallo allerseits, habe eine fast unbenutzte BMW 135i E82 N55 Abgasanlage aus 05/2010 abzugeben, bestehend aus ESD, MSD und Endrohrblenden. Wurde...