Fragen zum A-Getriebe

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von heißesEis, 28.11.2013.

  1. #1 heißesEis, 28.11.2013
    heißesEis

    heißesEis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    10
    Hallo liebes Forum :wink:

    Ich habe folgende Frage, ich habe einen 120dA Bj. 08 mit 120.000Km.
    Ich habe mehrfach gehört dass ein Getriebeölwechsel beim Automatik sehr wichtig und unbedingt zu machen ist. Der kostet aber einiges, aufgrund dass der Wechsel wohl sehr aufwändig ist.

    Ist der Wechsel echt so wichtig? Ich habe sogar gehört, dass wenn man den Wechsel nicht macht, das Risiko eines Getriebeschadens erheblich steigt, wegen den Eisenspänen im Getriebe durch den normalen Verschleiß.

    Wie ist das den generell mit dem Automatik Getriebe beim 120d? Gilt so ein A- Getriebe als robust? Halten die 200.000km + oder sind die dann ausgelutscht und ruckelig..!?

    Liebe Grüße!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Naja manche ruckeln ab und zu was meistens durch den ölwechsel beseitigt werden kann.
    Denn kann man denke ich ab 120000 mal machen, zumal da ja auch so ne art ölfilter im getriebe sitzt
     
  4. #3 Sickel-Pete, 28.11.2013
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Wie auch das normale Getriebe hat das A-Getriebe eine Lifetime Füllung

    Mir hat mein freundlicher Lifetime mit 100000km übersetzt

    Habe das bei meinen BMW's bisher immer so gehalten das spätestens bei dieser km Leistung dann alle Öle, inkl. Diff gewechselt wurden - und habe das bis jetzt nicht bereut (und fahre meine Autos immer auf mindestens 175000km)
     
  5. #4 flyingfrank, 28.11.2013
    flyingfrank

    flyingfrank 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Hab es bei meinem E46 330i Automatik vor zwei Jahren bei ZF in Dortmund machen lassen. Hatte damals gut 100.000 KM drauf.
    Ich würde es immer wieder tun. Sowas wie Lifetime-Füllung gibt es nicht, ist nur Werbegeschwafel.

    Hat mich damals übrigen 385 Euro gekostet.
    Und lasst bitte nicht BMW an die Getriebe. Ich sage nur: Denn sie wissen nicht was sie tun. Die Jungs bei ZF habe das Getriebe entwickelt und machen auch sonst nichts anderes. Bei BMW findest Du mit viel Glück einen Monteur der mal vor einigen Jahren eine zweitägige Schulung zum Automatikgetriebe bekommen hat.
     
  6. #5 Departed, 29.11.2013
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Also ich habe mein Automatikgetriebe beim Kauf spülen lassen, kenn also den Unterschied nicht. Hat mich "nichts" gekostet, da ich es also Kaufzusatz rausgehandelt hab (+ X verschiedene Verschleißwartungen).

    Ich wurde bei BMW aber auch nicht hingewiesen,dass es eine Lifetime Füllung ist.
     
  7. #6 Witsch7, 30.11.2013
    Witsch7

    Witsch7 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor paar Tagen diese Frage auch einem Meister bei BMW gestellt ob ich das Öl bei ir wechseln muss.

    Er hat es mir geraten nach 120000 Km zu wechseln...kosten etwa 600 € beim freundlichen...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fragen zum A-Getriebe

Die Seite wird geladen...

Fragen zum A-Getriebe - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [F20] Getriebe F20 - Sychronisation

    Getriebe F20 - Sychronisation: Hallo, Langsam glaube ich auch ein Montagsauto erwischt zu haben. Neben dem Kettenrasseln ("alles normal"), defektem Fensterheber...
  3. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  4. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  5. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...