[E87] Fragen zum 3. Ölwechsel

Diskutiere Fragen zum 3. Ölwechsel im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen, demnächst steht mein 3. Ölwechsel an inkl. Tausch aller Filter. Jetzt war ich bei meinem Vertragshändler und habe mir einen...

  1. #1 Denisius1, 09.03.2012
    Denisius1

    Denisius1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Dennis
    Hallo zusammen,

    demnächst steht mein 3. Ölwechsel an inkl. Tausch aller Filter. Jetzt war ich bei meinem Vertragshändler und habe mir einen Kostenvoranschlag geben lassen. Insgesamt soll es 460€ kosten :shock:

    Also habe ich ihm mitgeteil dass ich die Teile selbst mitbringen möchte (original BMW vom Forumshändler und oeldepot24). Es hat mir dazu gesagt, dass es dann im Serviceheft, sowie auf der Rechnung vermerkt wird, dass keine original Teile verbaut wurden und auf den Austausch keine Garantie gegeben wird.

    Wie seht Ihr das? Händler wechseln?

    Des weiteren ist mein Navi Display defekt. Das wollte ich über die RealGarant Europlus laufen lassen. Der Werkstattleiter hat sich das Display angesehen und hat direkt gesagt: Display ist defekt, kann nicht repariert werden und muss getauscht werden.

    Als ich meinem Serviceberater dann gesagt habe, ich würde das dann über die RealGarant laufen lassen wollen, wurde mir gesagt, dass das Auto erstmal an die Diagnose angeschlossen werden muss und ich die Kosten dafür zu tragen habe. Sowie alle Kosten die für die Abwicklung über die Garantie anfallen von mir zu tragen seien. Wieso muss das gemacht werden, wenn der Fehler doch feststeht? ICh möchte nicht an das Diagnosegerät, da das Auto optimiert ist.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DaBecks, 10.03.2012
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    Habe auch bei der oelshop24 eingekauft aber guck mal bei eBay bekommst auch das gleiche Öl aber nochmals 1/3 billiger!
    Habe bei oelshop24 für
    15l ~ 100€ gezahlt
    Und bei eBay kommst locker auf 80€ oder so musst mal gucken
     
  4. #3 spitzel, 10.03.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.917
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Der Händler kann sich nicht aus seiner Garantie raus Reden. Klar versuchen wird er es aber vor Gericht verliert er. Auf seine Arbeit muss er immer Garantie geben.
    Kulanz kann in Zukunft von BMW abgelehnt werden.
    Den ablauf mit dem Bildschirm musst du mit der Versicherung abklären. Oftmals wird es von denen so Verlangt als Nachweis des Defekts. Macht BMW auch so bei Garantie oder Kulanz.


    Sent from Arcas 737
     
  5. #4 Aphyosemion, 10.03.2012
    Aphyosemion

    Aphyosemion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:

    Stimmt.

    Kulanz kann aber immer abgelehnt werden.


    Dennoch, versuch dir einen zu suchen, wo es nicht vermerkt wird, bzw. drauf steht, dass du selber ORIGONAL Teile mitgebracht hast.

    mfg
     
  6. #5 Denisius1, 12.03.2012
    Denisius1

    Denisius1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Dennis
    Vielen Dank erstmal für die Antworten :daumen:

    Mein Händler aus München (wo ich das Auto gekauft habe) wird mir in der nähe eine andere Werkstatt suchen und alles für mich klären (zwecks Navibildschirm und Türdichtung)

    Den Ölwechsel werde ich dann wohl auch in einer anderen Werkstatt durchführen lassen. Ich werde wohl nur das Öl selbst mitbringen, da ich es nicht einsehe 140€ für 5,2L Öl zu zahlen. Bei den Filtern ist der Unterschied nur ein paar Euro, von daher lohnt sich der Aufwand nicht diese selbst mitzubringen.

    Kulanz werde ich doch wahrscheinlich aufgrund der Optimierung sowieso nicht mehr bekommen, oder?
     
  7. alwa26

    alwa26 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Alex
    Denke ich auch nicht :?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 supersonico, 18.03.2012
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Die Filter kosten doch nicht die Welt, bei mir waren das glaub ich ca. 50€.
    Habe mir das Öl von oeldepot24 (ist um die Ecke) gekauft und für 10l Castrol um 60€ bezahlt.

    Die Werkstatt hatte kein Problem damit und hat 80€ Arbeitslohn berechnet und nen Stempel gegeben.
    Also sehe ich da eigentlich kein Problem!
     
  10. #8 TierparkT0ni, 13.04.2012
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hi Leute,
    mein 120dPP hat letzte Woche die 60tkm voll gemacht.
    Seit kurzem steht beim Starten immer "Service in 1900 km".
    Hab mich mal durchs BC geklickt und gesehen, dass der Ölservice gelb leuchtet.
    Bremsen, HU/TüV etc. ist noch nicht gelb und sollten lt. Anzeige so in ca. 20-39 tkm kommen.

    Sehe ich dass Richtig, dass ich nur den Ölwechsel machen muss`?
    Soll ich zur BMW Werkstatt gehen und alles abchecken lassen (inkl. Ölwechsel) oder einfach in ne freie Werkstatt gehen und den Ölwechsel machen?
    (und das BC Ölserviceanzeige selber reseten)
     
Thema:

Fragen zum 3. Ölwechsel

Die Seite wird geladen...

Fragen zum 3. Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. [F20] HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK

    HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK: Hallo zusammen, habe mir vor kurzen einen Wunsch erfüllt und mir einen 35er gekauft. War ein gutes Angebot, sodass ich auf das HK zu gunsten von...
  2. Fragen zum DTS SX

    Fragen zum DTS SX: Hey, und zwar wollte ich mir ein Gewindefahrwerk in meinen E87 einbauen und nun die Frage, ob DTSline was taugt. 1-2 andere BMWer Fahrer aus...
  3. M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe

    M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten, nicht beschädigten M-Paket-Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300. Die Front sollte...
  4. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...
  5. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...