Fragen zum 118d

Diskutiere Fragen zum 118d im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen, ich werde innerhalb der nächsten 1-2 Wochen in den Genuss kommen dürfen, meinen neuen Dienstwagen BMW 118d 5-Türer in Empfang...

  1. dwn

    dwn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Hallo zusammen,

    ich werde innerhalb der nächsten 1-2 Wochen in den Genuss kommen dürfen, meinen neuen Dienstwagen BMW 118d 5-Türer in Empfang nehmen zu dürfen. Ich freu mich schon tierisch ;-)
    Genauen Termin konnte der gute Mann in der BMW Niederlassung noch nicht nennen... werde morgen meinen allwöchentlichen Anruf tätigen und hoffentlich einen zeitnahen Termin bekommen.

    Da es, wie bereits gesagt, sich um einen Dienstwagen handelt der von meiner Firma geleast wird, ist der Wagen vorkonfiguriert gewesen und ich konnte noch die Farbe(hab mich für schwarz entschieden) wählen. Es sind ein paar Extras drin wie Navi Business, PDC, Sitzheizung, Handy Bluetooth etc, aber nix wildes. Aber ein himmelweiter Unterschied zu dem was ich jetzt gerade fahre und ich bin glücklich das ich mich für diesen entschieden habe.

    Jedoch würde ich gerne an diesem Auto 2-3 kleine Veränderungen vornehmen und bräuchte da eure Meinungen/Erfahrungen/Tipps.

    1.) Auf dem Wagen sind Doppelspeichenfelgen 222 in 15" verbaut, welche mir garnicht gefallen. Hier würde ich gerne für die 3 Jahre privaterweise Abhilfe durch neue Felgen schaffen. NUn habe ich mich natürlich hier durchs Forum gelesen, bin aber zu ein paar Sachen nicht wirklich schlauer geworden und hab zu dem 1. Thema noch so nen paar Fragen:
    Da ich nichts an der Karosserie machen darf möchte ich Felgen draufmachen, die ohne zusätzliche Arbeiten passen. Um sicher zu gehen, habe ich mich mal bei den 17" umgesehen.
    - Nur welche breite kann man da denn maximal fahren? 8 oder 8,5 x 17?
    - Oder gibt es auch in 18" Größen die ohne Problme funktionieren und gut aussehen?
    - Desweiteren, muss man Felgen immer eintragen lassdn oder reicht es dann eine ABE mitzuführen und man ist damit abgesichert?

    2.) Neben dem Thema Felgen würde ich auch gerne den Wagen mit Federn von H&R vorne und hinten 30mm tieferlegen.
    Hier auch wieder die Frage:
    - Muss sowas ebenfalls eingetragen werden oder reicht hier eine ABE?
    - Passen denn dann noch 17" oder 18" ohne Zusatzarbeiten?

    Ich möchte für die Felgen auch nicht mehr als 1000 € ausgeben, weil ich gerade auf Motorrad spare :-) Ich hab mal so ein paar Felfen bei ebay gesichtet und hier aufgeführt. Was sagt ihr zu denen?

    Felge1

    Felge2 schwarz

    Felge3 hochglanz (sind mein Favourit)

    In welchen Insider-Adressen kann man denn noch günstig nach Felgen schauen?

    Ja, ich wäre sehr sehr dankbar für eure Meinungen/erfahrungen/Antworten und Tipps. Ist mein erster NEuwagen und der soll natürlich schön werden :-)

    Danke im Voraus.

    Gruß Christopher
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 13.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Felge 2 und 3 kommen schonmal über 1000€ :wink:

    Felge 3 hat vorne und hinten unterschiedlich breite Felgen, auf ner 9x17 Felge würde sich ein 225er Reifen schon extrem ziehen... Ist zwar machbar die Optik ist aber geschmackssache. Alternativ kannst du hinten natürlich nen breiteren Reifen montieren, was aber wieder mehr kostet.

    Rechenbeispiel:
    Felgen + Versand: 680€
    Reifen (4x 225er Dunlop): 440€
    Reifenmontage: 50€
    Eintragung: 60€

    = 1230€ :wink:
     
  4. dwn

    dwn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Hi,

    vielen Dank für deine Antwort! Najo, 1230 euro ist auch noch ok... =) Aber mehr sollte es auf garkeinen Fall werden.

    In dem Text von Felge 3 kann man auch rundum 8x17 nehmen, das würde doch passen oder?
     
  5. #4 BMWlover, 13.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Dann würde ich 8x17 rundum nehmen.
     
  6. #5 BMW-Michi, 13.09.2009
    BMW-Michi

    BMW-Michi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waging am See
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Du könntest natürlich auch auf gebrauchte original bmw-felgen schauen. Müssen nur vom 3er ab e46 oder 1er sein, bei den anderen passt die einpresstiefe nicht. bei original bvmw-felgen brauchst nix mitführen.

    Federn bzw. fahrwerksänderungen müssen auf jeden fall eingetragen werden.
     
  7. #6 BMWlover, 13.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Auch BMW Felgen müssen eingetragen werden, sofern die Größe nicht in der Übereinstimmungserklärung steht.
     
  8. dwn

    dwn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Auf welche Einpresstiefe muss man denn achten? Oder ist das abhängig von der Zoll-Größe?

    Welche passt bei 17" und welche passt bei 18"`?
     
  9. #8 BMWlover, 13.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    So pauschal kann man das nicht sagen. Es hängt von der Felgenbreite und der Reifenbreite ab.

    Als Richtwert kann man sagen: ET35-50 passt.

    EDIT: Bei Reifengrößen bis 225! Bei breiteren Reifen braucht man dann ne höhere ET, da sonst der Platz im Radhaus nicht ausreicht.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dwn

    dwn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    So, Freitag ist es soweit. Um 14Uhr kann ich ihn abholen! :-)

    Felgen habe ich natürlich jetzt noch keine, aber das wird kommen.
    Weiss nur noch nicht ob es jetzt 17" oder 18" werden!

    Denke es wird ne Preisfrage.
     
  12. #10 derBarni, 16.09.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Erstmal willkommen im Forum! Viel Freude hier und am Fahren, wenn es soweit ist!

    Da es ja ein Firmenwagen ist solltest Du ggf. folgendes bedenken: i.d.R. ist es ja so, dass die Firma für jegliche Betriebskosten seiner Autos aufkommt, also auch für neue Reifen, wenn die "alten" runter sind. Wenn Du jetzt aber auf eigene Faust andere Räder kaufst, die ganz andere Dimensionen als die "eigentlichen" haben, werden die Reifen auch (deutlich) andere Preise haben. Der Unterschied zwischen 195/16 und sagen wir 225/17 ist schon ein deutlicher, kann ich mir denken, weshalb mein Chef richtig an die Decke gehen würde. Insofern würde ich Dir raten, mit Deinem Chef abzustimmen, ob er diese vermutlich teureren Reifen auch bezahlen würde, nicht dass Du irgendwann "dicke Backen" machst.

    Nur so als Tipp ;)
     
Thema:

Fragen zum 118d

Die Seite wird geladen...

Fragen zum 118d - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  2. [F20] 118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich

    118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich: Das Fahrzeug ist im Prinziep ab sofort verfügbar, wird aber im Moment noch weiter gefahren. Besichtigung und Probefahrt nach Absprache möglich....
  3. BMw 118d Aut.Sport Line Leder,NAV,SHZ,Winterreifen

    BMw 118d Aut.Sport Line Leder,NAV,SHZ,Winterreifen: Zum Verkauf steht ein BMW 118d Automatik Sport Line. Preis VB: 16448 Euro Das Fahrzeug ist erst ab 10.03.2017 verfügbar. Vorher ist Besichtigung...
  4. [E81] Umbau 118d

    Umbau 118d: Hallo, ich möchte euch mal kurz meinen Umbau vorstellen. Auto steht übrigens derzeit zum Verkauf ;) bei Interesse PN. 118d Baujahr 2008....
  5. 118d (e87) Elektronik versagt sporadisch

    118d (e87) Elektronik versagt sporadisch: Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir weiter Helfen. Anfang Dezember bin ich von Solingen nach Kiel gefahren.Auf dem weg dort hin zeigte mir...