Fragen zu Tieferlegung und Reifen/Felgenkombi

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von 1erolli, 21.06.2010.

  1. #1 1erolli, 21.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2010
    1erolli

    1erolli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hab mal ein paar Fragen, und hoffe das ihr mir helfen könnt.

    Erst mal zur Tieferlegung: möchte ihn bei einem Serienfahrwerk dezent und trotzdem sportlich haben habe das Pro-Kit 30/25 im Auge. Könnt ihr mir das empfehlen (habe übrigens schon 100.000 Km runter... allerdings nur Langstrecke)

    stelle mir dann auf der Hinterachse je 10mm Distanzscheiben vor...
    und brauche noch einen Tip welche ich vorne draufsetzen kann ohne große Einschränkungen zu haben.

    So, jetzt kommt mein Problemkind: habe 18Zoll M-Doppelspeiche drauf mit vo. 215/40/18 u. hi. 245/35/18
    Hatte bis jetzt Runflats drauf, möchte diese aber tauschen (da zu hart und zu teuer)
    brauche erst mal hinten neue der Reifenhändler nimmt 230-250 pro Reifen (je nach Hersteller)

    Fragen: kann ich auf meinen Felgen no Run Flat fahren ?
    Macht es einen großen Unterschied wenn ich hi. no Run fahre und vo. run`s (weil die noch 5-6mm profil haben.

    Ich habe schon ne Menge hier gelesen, habe aber noch nichts genaues gefunden, wo mal klar was ausgesprochen wird.

    Wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könnt.

    Bilder sind in meinem Album

    Danke euch schon mal

    LG,Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strikersen, 21.06.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Wir brauchen mehr Threads!:eusa_snooty:
     
  4. #3 AlexT, 21.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2010
    AlexT

    AlexT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen / Bergisch Gladbach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Du kannst auf den Felgen n-RFT fahren, kannst auch eine solche Kombination fahren ist aber definitiv nicht zum empfehlen, da RFT und n-RFT sehr unterschiedliche Eigenschaften haben -> RFT walgen kein bisschen wegen den verstärkten Flanken, gerade wenn du gerne mal sportlich unterwegs bist, lass das bitte und geb mehr aus für einen kompletten Satz, allein schon wegen anderen Verkehrsteilnehmern, ich will niemandem mit so einer "Mischbereifung" und "sportlicher Fahrweise" entgegenkommen.

    Unglaublich! Du hast im Ernst 2 weitere Freds aufgemacht um auf den hier zu verweisen? :shock: :haue:
     
  5. #4 1erolli, 21.06.2010
    1erolli

    1erolli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Super Komentar.......

    Danke für deine Mithilfe :baehhh:
     
  6. madon

    madon 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Micha
    Ich würde es Dir nicht raten RunFlat und normale Reifen zu mischen...

    1. Es ist nicht zulässig...
    2. Dein Auto wird warscheinlich unfahrbar werden!
     
  7. AlexT

    AlexT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen / Bergisch Gladbach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Zu zweitens: Ja auf keinen Fall empfehlenswert
    Zu erstens: Doch darf man, aber wie gesagt nur achsenweise ... Sprich auf der Hinterachse links RFT und recht Normalos ist nicht erlaubt, aber je Achse unterschiedliche Reifentypen wohl schon, trotzdem bleibt das ganze grob fahrlässig!
     
  8. madon

    madon 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Micha
    Das wird Dir kein Reifenhändler montieren... Glaub's mir, ich mach den Job schon seit 12 Jahren!
     
  9. AlexT

    AlexT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen / Bergisch Gladbach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    dann bist du ein verantwortungsbewusster reifenhändler, habs von mehreren Herren deiner Zunft schon anders gehört, man kann halt einfach nur an das Gewissen des TE appelieren, dass er es bleiben lässt und falls das nicht der Fall ist, hoffen das man ihm nie im straßenverkehr begegnet...
     
  10. #9 FireFox81, 30.06.2010
    FireFox81

    FireFox81 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenthal (Pfalz)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Frank
    Ich sehe noch ein anderes Problem, das Fahrwerk und die relativ große Rad/Reifenkombination dürften bei dem ein oder anderen TÜV wegen der Radabdeckung vorne und der Radfreigängigkeit vorne Problemchen machen....
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Mattthias87, 30.06.2010
    Mattthias87

    Mattthias87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Also ich wär eher wegen hinten besorgt, hab die selben felgen, und da is sehr wenig platz wenn die Reifen voll eingefedert sind!
     
  13. madon

    madon 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Micha
    Verantwortungsbewusster Reifenhändler ist gut... Ich bin der,der monitert und repariert usw.!

    Hab damals eine Ausbildung zum Vulkaniseur/Reifentechniker gemacht und hab schon so einige Pfuschereien gesehen... :icon_mad:
     
Thema:

Fragen zu Tieferlegung und Reifen/Felgenkombi

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Tieferlegung und Reifen/Felgenkombi - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [F21] Reifen- und Felgenkombination

    Reifen- und Felgenkombination: Hallo, gibt es irgendwo eine Seite, wo man nachschauen welche Reifen- und Felgenkombinationen für mein Fahrzeug passt ohne irgendwelche...
  3. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  4. Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc

    Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc: Hallo, verkaufe hier meine Winterfelgen ATS Radial in 18x8 ET45. Die Felgen sind knapp 1 Jahr alt, ebenso die Reifen und ca. 10000km gelaufen....
  5. [Verkauft] BMW 16" Winterkompletträder auf Alu mit Michelin Reifen

    BMW 16" Winterkompletträder auf Alu mit Michelin Reifen: Verkauft werden 16" Winterkompletträder auf Alufelgen mit neuwertigen und hochwertigen Michelin Alpin Reifen, mit ABE für BMWs. Anbei paar Daten:...