Fragen zu Gewindefahrwerk

Diskutiere Fragen zu Gewindefahrwerk im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Guten Tag ! Ich habe mir vor geraumer Zeit ein Gewindefahrwerk in meinem 1er eingebaut. Das ganze von der Firma FK, aufgrund des tiefen Preises...

  1. Jaho

    Jaho 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Guten Tag !
    Ich habe mir vor geraumer Zeit ein Gewindefahrwerk in meinem 1er eingebaut.
    Das ganze von der Firma FK, aufgrund des tiefen Preises und den hohen Tieferlegungswerten.
    Versprochen wird einem das Auto bis zu 55mm dem Boden näher bringen zu können!
    Ich bin jetzt hinten komplett Gewindeende und erreiche die 55mm nicht mal ansatzweise. Siehe Foto
    Irgendwelche Ratschläge oder Ideen an was dies liegen könnte ?
    Muss die Firma bei nicht Einhaltung solcher Angaben, das Fahrwerk wieder zurücknehmen?
    Lg und danke schonmal im Vorraus !
     

    Anhänge:

  2. #2 MrGoodlife, 06.12.2015
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    414
    Ort:
    Aachen/Essen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Marc
    Sie schreiben "bis zu 55mm" - die Frage ist jetzt, ob du vorher das M-Fahrwerk drin hattest und auf welcher Rad/Reifen-Kombi der Wert basiert. Ich finde, dein Wagen sieht schon schön tief aus. Tiefer würde ich aus Gründen des Fahrkomforts nicht gehen.

    Wie gesagt zur Frage: Ist ein "Bis zu" - das verpflichtet nicht, dass du 55mm tiefer kommst. :(
     
  3. T.B

    T.B Guest

    Wie immer zu wenig Angaben zum Fahrzeug.
    Bei den Tiefenangaben muss man unterscheiden ob der Wert bei der allgemeinen Beschreibung oder speziell für den Fahrzeugtyp angegeben ist.
    Ist es speziell für den Fahrzeugtyp (F20) angegeben, beziehen sich die 55 mm auf den Serienzustand.
    Hat man M-Fahrwerk werden aus den 55mm schon mal 45 mm.
    Radkombination ist egal weil alle den selben Durchmesser haben.
    Bedenke auch das Üblicherweise nur eine Höhe eingetragen wird, das heißt nach der Eintragung darf man das Fahrwerk nicht mehr verstellen. Es sei denn der TÜV trägt die min und max Hohe ein.

    Mir wäre, wie auf deinem Bild, das Fahrzeug optisch zu tief. Man sollte den ganzen Reifen mit etwas Abstand zum Kotflügel noch sehen. Ansonsten sieht es aus als ob die Federn gebrochen sind.
    Aber Dir muss es gefallen.
     
  4. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    3.075
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ich muss jetzt mal fragen:
    Hast du tatsächlich nachgemessen?
    Also Serienfahrwerk Höhe und dann jetzt mit der Gewinde?

    (ich kenne mich mit FK nicht aus...)
     
  5. Jaho

    Jaho 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Danke schon mal für die zahlreichen Antworten !
    Das Fahrwerk ist speziell für den f20 ab dem 2011er Baujahr.
    Angaben des Herstellers beziehen sich auf die Standard Austattung des Wagens, sowie sie bei mir der Fall war.
    Tüv und Eintragungen sind bei mir irrelevant, ging alles bedenkenlos über die Bühne.
    Nachgemessen habe ich schon mal und kam glaube ich auf 2,5 cm.
    Das Fahrwerk ist mit einer Mindestverstellhöhe von 25mm angegeben, diese Angabe sollte aber erreicht werden
    ohne am Fahrwerk was zu verstellen, die 25mm sollten immer erreicht werden, das Problem ist, ich bin aber Gewindeende
    und komme so niemals auf 55cm.
    Mehrere bekannte haben das baugleiche Fahrwerk für ihr Auto Modell und bei ihnen war alles kein Problem.
    Lg
     
  6. #6 T.B, 06.12.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.12.2015
    T.B

    T.B Guest

    Was heißt TÜV und Eintragungen sind irrelvant?
    Jedes Zubehörfahrwerk muss eingetragen werden, das steht auch im Gutachten.
     
  7. BMWE87

    BMWE87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    7
    Ist die Angabe "bis zu 55mm" allg gehalten oder ist da ein Hinweis auf die Vorderachse? Bei meinem Fahrwerk steht ganz explizit ein Wert für die VA und einer für die HA und dieset ist um (glaube ich) 20mm weniger als für die VA. Das Fahrwerk setzt sich sowieso noch um einige mm (bei mir waren es 5mm) und wenn dir das immernoch nicht reicht kannst du die Verstellschraube gegen die Serienmäßige Federaufnahme wechseln, dann hast du nochmal einpaar mm. Es ist aber nicht erlaubt und bei kompletter Entlastung des Fahrwerks könnts gefährlich werden, deswegen eher nicht zu empfehlen.
     
    MrGoodlife gefällt das.
  8. #8 Partybaer89, 07.12.2015
    Partybaer89

    Partybaer89 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Er kennt sehr wahrscheinlich jemand der ihm das Fahrwerk, unabhängig von den Werten und Gutachten, unter der Hand einträgt.
     
  9. Jaho

    Jaho 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Danke @Partybaer89 für die gut treffende Antwort.
    Es gibt keinerlei Angaben ob es sich bei bei den 55mm um die VA oder HA handelt, diese Werte beziehen sich allgemein auf die Höhe des Fahrzeuges.
    Ich habe mich jetzt schon ein wenig umgehört, die einzigen Alternativen die mir bleiben wären
    1) Federn pressen... diese Option fällt aber raus aufgrund der schlechten Resonanzen.
    2) Neues Fahrwerk... darüber muss ich mal über die Feiertage nachdenken, da der Kostenaufwand schon sehr hoch wäre.
    3) Kürzere Feder kaufen... klingt für mich bis jetzt am besten, wobei mir FK noch nicht auf meine E-mail geantwortet hat und ich meines Wissens, gleich 4 Federn benötige, da mir von kürzeren Federn nur hinten einsetzen abgeraten wurde.
    4) Dann habe ich auch noch gehört das H&R Federn auf Wunsch anfertigt, dies klingt auch sehr interessant, muss ich mir mal näher anschauen.
    Lg !
     
  10. Patze

    Patze 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    HG-/ Hessen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Patrick
    Hättest dir mal gleich nen ordentliches Gewindeahrwerk gekauft und net so nen Müll....:swapeyes_blue:
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  11. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.020
    Zustimmungen:
    2.902
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Du wirst wohl kaum H&R Federn in ein FK Fahrwerk einbauen können!! Das funktioniert erstmal baulich nicht, weil jeder Hersteller andere Federn und auch entsprechende Federaufnahmen baut. Und das wichtigste, so bekommst du das auch niemals eingetragen!
    Vielleicht liegt ein Montagefehler vor, oder FK hat selbst die falschen Federn mitgeliefert. (Ist mir bei KW mit den Vorspannfedern auch passiert)

    An sich muss ich sagen, das FK absoluter Schrott ist. Bei so einem hochwertigen Fahrzeug würde ich zu was besseren greifen. Mindestens Eibach, AP oder ST
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  12. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    3.075
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Auch ich hoffe, dass du über die Feiertage Besinnung erreichen konntest und beschlossen hast, ein ordentliches Fahrwerk von H&R, ST, KW oder Bilstein zu kaufen !
     
    CeterumCenseo und MrGoodlife gefällt das.
  13. #13 Jaho, 01.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2016
    Jaho

    Jaho 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Frohes Neues!
    Ich bin erstaunt darüber das der Thread immer noch so Aktiv gelesen wird und auch die ein oder andere Antwort fällt, die mir tatsächlich etwas hilft!
    Schon mal danke dafür.
    Tatsächlich habe ich über die Feiertage, mir Lösungen überlegt und diese in Angriff genommen.
    Das es reichlich Beschwerden über die von mir getroffene Fahrwerksauswahl gibt, war mir bewusst, dennoch bitte ich dies zu unterlassen.
    Auch darüber das ich Probleme bekommen könnte mit Eintragungen der Modifizierungen meines Kfz´s, ist mir schlicht völlig egal.
    Ich bin bestens informiert über die StVo und ihre Strafen und kann verstehen das ihr Angst um mich habt ;)
    In ein neues Fahrwerk wird erst investiert, wenn keinerlei Hoffnung mehr besteht den Wagen so weit es möglich ist dem Boden näher zu bringen.
    Da ich noch Schüler bin ist dies auch immer eine Frage des Budgets, da Gewindefahrwerke anderer Hersteller mindestens 500€ und mehr kosten.
    So nun weg von Offtopic !
     
  14. #14 DaveED, 01.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2016
    DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.020
    Zustimmungen:
    2.902
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Na wenn du über die StFo bestens informiert bist ist ja alles gut :lachlach:
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  15. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.780
    Zustimmungen:
    3.875
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Federn abflexen?!
    Das wird ja immer besser hier

    Wenn man das Geld nicht hat, dann eben serie lassen und sparen, ganz einfach.

    :lach_flash::narr:
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  16. Patze

    Patze 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    HG-/ Hessen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Patrick
    Was willst du...? Ist Tüning Alder...:lachlach:
     
  17. #17 Johnnie, 01.01.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.700
    Zustimmungen:
    1.659
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Dann kannste auch direkt auf nen neues Fahrwerk umrüsten, wenn dir bei 200 die Feder um Ohren fliegt und direkt deine Dämpfer mit in den Tod reißt:icon_surprised:
     
  18. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.020
    Zustimmungen:
    2.902
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Bitte Jungs...lasst ihn doch...er ist sich sicherlich über die Folgen bewusst.
    Das sind so Typen, denen ich direkt den Führerschein zerschneiden würde, wenn ich so jemanden begegnen würde.
     
  19. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.060
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    heut is doch der 1.1. und net der 1.4.
    is schon lustig wieviele immer 100% beratungsresistent sind.

    mein tipp, schneid nen gewindegang in der mitte der federn raus, und mach den rest dann mit schlauchschellen wieder zusammen.
    die stfo hilft dir bestimmt ungemein.
     
    DaveED gefällt das.
  20. T.B

    T.B Guest

    Eines ist sicher.
    Ich glaube nicht, das Dir jemand hier einen Kuchen schenkt mit einer Feile drin für die Gitterstäbe.
     
Thema: Fragen zu Gewindefahrwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. strafe wegen 5mm tiefer als eingetragen?

    ,
  2. gewindefahrwerk ohne vorspannfeder strafe

    ,
  3. e88 gewindefahrwerk will hinten nicht tiefer

    ,
  4. tiefenangaben gewindefahrwerk
Die Seite wird geladen...

Fragen zu Gewindefahrwerk - Ähnliche Themen

  1. [E87] Paar Fragen

    Paar Fragen: Hallo zusammen, kurz zu mir: Ich war jahrelang "Fan" vom Audi 80 B4 habe mich letztes Jahr aber kurzentschlossen einen 118i Bj 2007 gekauft. Klar...
  2. E82 Gewindefahrwerk 8,5x19

    E82 Gewindefahrwerk 8,5x19: Servus, ich möchte bei meinem E82 ein Gewindefahrwerk einbauen. Habe BBS Felgen 8,5x19 ET35 drauf. Hat da schon jemand Erfahrung damit ob die...
  3. M140i Gewindefahrwerk

    M140i Gewindefahrwerk: Servus, habe einen BMW M140i sdrive mit Serienfelgen sprich ET45. Möchte das KW Variante 1 verbauen. Hat jemand Erfahrung damit zwecks dem Platz...
  4. Frage zu neuen Felgen

    Frage zu neuen Felgen: Grüße euch, ich habe eine frage bezüglich neuer Felgen. Handelt sich um die Damina DM02 in schwarz. (8J 5x120 ET 45 18 Zoll). Passen diese ohne...
  5. Frage bzgl. Ladegerät bzw. Netzteil

    Frage bzgl. Ladegerät bzw. Netzteil: Moin, Wollte mir endlich mal ein Netzteil bzw. Batterieladegerät besorgen. Hab jetzt ein 30A Ladegerät gefunden was relativ günstig ist nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden