Fragen zu Fahrwerk M Coupe

Diskutiere Fragen zu Fahrwerk M Coupe im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich habe einen 135i, der mit Original Karosserieteilen auf M Coupe Design umgerüstet wurde, ist auch eingetragen. Nun habe ich da ein Problem....

  1. #1 ReneThunder, 14.05.2022
    ReneThunder

    ReneThunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2021
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Rene
    Ich habe einen 135i, der mit Original Karosserieteilen auf M Coupe Design umgerüstet wurde, ist auch eingetragen.
    Nun habe ich da ein Problem. Hinten bekomme ich sehr breite felgen und Reifen unter das Radhaus, aber vorne trotz Verbreiterung nicht.

    Ich wollte die Felgen vom M4 GTS (M666 Acid Orange) montieren und bin dabei am vorderen Radhaus gescheitert. Die Radhausschale muss um 2cm nach vorne gezogen werden, was durch den Wasserkühler nicht geht. Weiter nach innen konnte ich die Räder nicht setzen, weil dann die Feder im Weg ist.

    Auf die 9,5" vorne musste ich die 255er drauf machen, weil sich 245er zu weite nach innen auf der Felge gezogen hätten.

    Ich habe das dann aufgegeben und mir die Original BMW M359 geholt, welche auch Original mit dem M Coupe ausgeliefert wurden. Die passen aber vorne auch nicht.

    Die M359 19" , 10" breit, passen hinten ohne Spurplatten wunderbar drauf. Hier ist verwunderlich, dass die 265er hervorragend passsen, aber auf den M666 mit 10,5" die 265er überhaupt nicht passen, weil die Felge zu breit ist. Machen 0,5" so viel aus?

    DIe M359 19", 9" breit aber vorne sehr schlecht. Ich muss 20mm Spurplatte drauf machen, da es sonst an der Feder schleifen würde und mehr als 245 geht auch nicht.

    Mich würde nun mal interessieren, was zwischen dem 135i Fahrwerk und dem M Coupe Fahrwerk alles unterschiedlich ist. Ich dachte, dass hinten eine andere breitere Achse beim M Coupe drin ist, aber hinten passen die M359 hervorragend und ohne Spurplatten (Bei den M666 müssen 20 mm Spurplatten drauf). Vorne ist es eine Katastrophe.
    Hat das M Coupe vorne eine andere Spurbreite und eine andere Feder/Stossdämpfer und andere Radhausschalen Ausstattung?
     

    Anhänge:

  2. #2 gotcha43, 14.05.2022
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.253
    Zustimmungen:
    4.070
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Hinten kann ich verlässlich sagen, dass das m Coupé pro Seite sogar 5mm schmaler an der Achse ist.
    Vorn sorgen die M-Querlenker für mehr Spurbreite und mehr nachlauf, das Rad rückt nach vorn. Inwiefern der achsschenkel verbreitert oder verschmälert im Gegensatz zum normalen E8x, kann ich nicht sagen.
     
  3. #3 CeterumCenseo, 14.05.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    2.767
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Welche Einpresstiefen haben die Felgen denn?
     
  4. #4 ReneThunder, 14.05.2022
    ReneThunder

    ReneThunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2021
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Rene
    M359
    Felgenbreite VA: 9J x 19 ET31
    Felgenbreite HA: 10J x 19 ET25

    M666 Acid Orange
    Felgenbreite VA: 9,5J x 19 ET29
    Felgenbreite HA: 10,5J x 20 ET29
     
  5. #5 ReneThunder, 15.05.2022
    ReneThunder

    ReneThunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2021
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Rene
    Ich habe mir mal online die Ersatzteilenummern zu dem M Coupe und dem 135i angesehen. Die sind bei allen Teilen an der Vorderachse gleich. Ich kann mir nicht erklären, warum ich eine 20er Spurverbreitung mit den Original Rädern brauche.
     
  6. #6 gotcha43, 15.05.2022
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.253
    Zustimmungen:
    4.070
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Wo hast du da was verglichen?
    Federbein und Radträger sind komplett unterschiedlich. Dazu Querlenker auch.
     
  7. #7 ReneThunder, 15.05.2022
    ReneThunder

    ReneThunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2021
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Rene
    Radträger hat bei M Coupe und 135i die gleiche Teilenummer 31116785639
    Der Rest ist tatsächlich mit anderer Nummer, aber beim 135i nennen sich die Teile immer Reparatursätze.
    Alles aus Leebmann24 entnommen.

    M Coupe Federbein
    31312284011
    31312284012

    135i Federbein
    31316786024
    31316786023

    Querlenker M Coupe
    31102283575
    31102283576

    Querlenker 135i (Hier wird das aber als Reparatursatz bezeichnet)
    31122405861
    31122405862
     
  8. #8 gotcha43, 16.05.2022
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.253
    Zustimmungen:
    4.070
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    M Coupé schwenklager links
    31212283435

    normales schwenklager links

    31216793923

    wie gesagt…

    du meintest wohl nur den achsträger.
     
  9. #9 ReneThunder, 16.05.2022
    ReneThunder

    ReneThunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2021
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Rene
    Mmmh, OK. Jetzt muss ich mal jemand bekommen, der mir sagt, ob man das alles umbauen kann.
     
  10. #10 gotcha43, 16.05.2022
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.253
    Zustimmungen:
    4.070
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Dein Federbein passt nicht in den anderen. Wenn du also auch Federbein samt Domlager umbaust, lässt sich da was machen.

    die 135i Bremse passt wiederum aber nicht an den M-Radträger etc. ;)
     
  11. #11 ReneThunder, 16.05.2022
    ReneThunder

    ReneThunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2021
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Rene
    Interessant. Ich habe in der Vergangenheit noch nie gehört, dass an der Vorderachse so viel geändert wurde...
    Ich dachte immer, dass beim M Coupe eine andere Hinterachse drin ist.
    ich habe das Federbein udn feder von KW drin. Dann müsst ich faktisch das KW von M Coupe nehmen, wenn das anders ist. Sind dann die Domlageraufnahmen auch woanders?
     
Thema:

Fragen zu Fahrwerk M Coupe

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Fahrwerk M Coupe - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Landstraßentauglichkeit M-Fahrwerk und andere Fragen

    Landstraßentauglichkeit M-Fahrwerk und andere Fragen: Moin moin, ich bin seit einigen Jahren "nur" stiller Mitleser, jetzt möchte ich mich aber auch mal mit einer Frage ans Forum wenden :winkewinke:....
  2. Neu Hier und gleich ne Fahrwerks-Frage ;)

    Neu Hier und gleich ne Fahrwerks-Frage ;): Hallo Miteinander. Mein allererster Fred überhaupt, daher Stelle ich mich und meine Karre kurz vor: Ich bin 28 und Lebe in der Schweiz nähe DE...
  3. Fahrzeugwechsel zu BMW M135i, Fahrwerk und Reifen Fragen

    Fahrzeugwechsel zu BMW M135i, Fahrwerk und Reifen Fragen: Hallo lieber 1-er "Freunde", ich fahre aktuell einen Mini F56 John Cooper Works. Dieser wurde für die Rennstrecke --> Nordschleife optimiert. War...
  4. 228i Fragen und Eindrücke (Fahrwerk, Getriebe)

    228i Fragen und Eindrücke (Fahrwerk, Getriebe): Hallo zusammen, nach einer Probefahrt mit einem 228i Cabrio (gab gerade kein Coupe mit dem Motor und Getriebe) bin ich etwas hin und her...
  5. Frage zum m-Fahrwerk 118i LCi

    Frage zum m-Fahrwerk 118i LCi: Tachchen, hätte nochmal eine kurze Detailfrage: werden beim m-Fahrwerk zur kürzere Federn, oder auch andere Dämpfer gegenüber dem...