Fragen zu den Auflagen im Gutachten

Diskutiere Fragen zu den Auflagen im Gutachten im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Was bedeutet es, wenn im Gutachten der Satz "Die Radabdeckung vorn (bzw. hinten) ist herzustellen. Je nach Toleranzlage und Rüstzustand kann...

  1. #1 Bauigel, 20.05.2010
    Bauigel

    Bauigel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Was bedeutet es, wenn im Gutachten der Satz

    "Die Radabdeckung vorn (bzw. hinten) ist herzustellen. Je nach Toleranzlage und Rüstzustand kann die Radabdeckung ausreichend sein."

    steht. Sonst sind keine weiteren Auflagen aufgeführt. Die Felge hat die Abmessung 8x17 ET38 und es soll ein Reifen mit den Abmessungen 215/45 werden. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass es so ausreichend ist, wie es ist und falls etwas zu machen ist, welche Maßnahmen wären das?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    dass die Kombi möglicherweise zu weit raus steht, und deswegen gezogen werden muss, oder andere Maßnahmen zu nehmen sind um die Radabdeckung zu gewährleisten.

    100%

    Ziehen.
     
  4. #3 Bauigel, 20.05.2010
    Bauigel

    Bauigel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Dann bin ich ja doch beruhigt, mein Reifenhändler hat mir etwas Angst gemacht. Er hat mir auch Angst gemacht, da ich nur ein Gutachten für das Vorfaceliftmodell habe aber die Felgen auf ein FL sollen. Es sind die BBS RC 304, für die gibt es keine neueren Gutachten. Aber das dürfte ja kein Problem sein mit der Eintragung, oder? Ist dann halt eine "Einzelabnahme" (bzw. eine Begutachtung nach §... wie das richtig heißt), oder?
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    kein Problem
    nope
    genau
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fragen zu den Auflagen im Gutachten

Die Seite wird geladen...

Fragen zu den Auflagen im Gutachten - Ähnliche Themen

  1. Frage zum 120d (N47D20)

    Frage zum 120d (N47D20): Hi, ein Freund, der nirgends angemeldet ist, hat nen 320d Fxx Kombi (Schalter) mit dem vorgenannten Motor und beklagt, dass das Auto bei exakt...
  2. [F21] 118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch

    118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch: Hallo zusammen, ich habe seit Mai einen Jahreswagen 118i nach Facelift (100kw/136PS) und drei Frag dazu: 1. Der Gute hat das adaptive LED Licht...
  3. Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung

    Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung: Hallo zusammen Ich habe vor gut 3 Monaten einen Leasingvertrag für den 120i unterschrieben (10TKM, 198€ Rate bei 1500€ Anzahlung über 36 Monate)...
  4. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  5. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...