Fragen zu 120d bzw. 123d

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von bmw-andi, 05.02.2012.

  1. #1 bmw-andi, 05.02.2012
    bmw-andi

    bmw-andi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94542 Haarbach (nähe Passau)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Andi
    Hallo miteinander, ich habe leider im Forum keine Antwort auf meine Fragen entdeckt, deshalb mein neuer Eintrag.

    Zuerst schildere ich Euch kurz meine Situation.

    Ich fahre derzeit einen 118d 5-Türer (FL).
    Bin auch sehr zufrieden mit dem 1er, aber jetzt wird es Zeit sich nach einem neuen Gefährt umzuschauen.

    Sollte ein Jahreswagen werden mit max. 30tsd km und max. ca. 23tsd Euro (weniger ist immer besser).

    Ins Auge gefasst habe ich einen 120d oder 123d.

    Am allerliebsten wär mir ein 123d, wär mein Traumwagen.
    Bin, muss man dazusagen, noch keinen der beiden gefahren.

    In dieser Preisklasse bekommt man sehr gut ausgestattete 120d, teilweise auch als edition sport, die ich persönlich hammer finde.

    Die 123d sind eher magerer ausgestattet, meist auch nur 3-Türer.

    Ich liebe es aber einfach mit leistungsstarken Autos zu fahren, deshalb würde ich den 123er bevorzugen.

    Hier also meine Fragen:

    Ich hätte gern das M-Sportfahrwerk. Würde ich mich für den 120d entscheiden wärs kein Problem. Beim 123d kann ich nicht wählerisch sein.
    Reichen hier Nachrüstfedern? (bspw. Eibach Sportline Pro)
    Wenn ja, wäre dieser Kritikpunkt entkräftet!
    Erfahrungen wären großartig!

    Sind die Fahrleistungen beim 123d wirklich zum verlieben besser?

    Ich bedanke mich im voraus für eure Hilfe!
    Bin am verzweifeln...



     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 05.02.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    also nachrüstfedern allein halte ich für keine gute idee!
    eibach pro kit+m dämpfer ist ein guter kompromiss!
    ich würde dennoch zum 120d mit mehr ausstattung greifen!
    denn ne leistungspritze ist immer möglich!
    diverse nachrüstungen gehen aber sehr schnell ins geld vorallem bei dem teilweise umfangreichen arbeitsaufwand!
    fahrleistungen sind nicht so brutal unterschiedlich, vorallem hat der 123d eine sehr kurze übersetztung und soll mit dem manuellen getriebe teilweise recht nerven!

    zweifel sind zurecht! ich hatte sie damals auch und hab mich gegen einen mageren 123d für einen gut ausgestatteten 120d entschieden! habe es nie bereut! jetz fast volle hütte und viel mehr leistung als ein 123d!

    lg
     
  4. #3 joker78, 05.02.2012
    joker78

    joker78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    Hi,

    mich haben am 123d immer die 2 Turbos abgeschreckt. Muss ja nicht heissen das die kaputt gehen. Aber irgendwie hatte ich immer das Gefühl wenn die kapputt gehen, dann kann ich direkt 2 bezahlen. Deswegen ist es bei mir der 120d geworden. Und bis heute bin ich absolut zufrieden mit Leistung und Verbrauch. Einen 18d bin ich damals auch gefahren und da fehlte genau das bisschen mehr was der 20d jetzt hat.

    Was hälste denn davon mal beide Probe zu fahren. Dann gibts noch für den 20d das PP-Kit für den Motor für demnächst etwas über 800 EUR Original bei BMW. Damit haste ihn auch auf knapp 200 PS und schon ziemlich nah am 23d dran von den Leistungen her. Wenn du einen deinen Wünschen entsprechenden 20d findest wäre das doch dann eine Alternative zum 23d und du bekommst von BMW die volle Garantie.

    Gruß, Joker78
     
  5. #4 bmw-andi, 05.02.2012
    bmw-andi

    bmw-andi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94542 Haarbach (nähe Passau)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Andi
    okay gut zu wissen.
    hat deine einen chip? wieviel hat der gekostet? was bringt er an leistung und wie lange bzw. wieviel km hast du ihn schon verbaut?

    Hast du aktuell das M-Fahrwerk drinnen? was hältsd du persönlich davon?

    Und noch eine letzte Frage, bist du damals beide (120d u. 123d) gefahren?

    Viele Fragen ich weiß :D
     
  6. #5 MikeBBC, 05.02.2012
    MikeBBC

    MikeBBC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Vorname:
    Michael
    Hast du ihn dir chipen lassen? Ich bin mir bei der ganzen Sache mit Leistungssteigerung nicht so sicher ...
     
  7. #6 CSchnuffi5, 05.02.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    23t€ ist schon ein mageres Budget für einen Jahrestagen 23d

    würde deswegen auch eher einen 20d empfehlen
     
  8. #7 alpinweisser_120d, 05.02.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich hab das bmw performance kit und eine abstimmung von MS - Tuning, Chiptuning Marcel Stefanescu! abstimmung hat 1000€ gekostet! ich hab von 177-> 235-240 ps und um die 450-460 nm!

    m fahrwerk und die eibach federn! is ganz nett, aber ein komplettfahrwerk ist besser(kw hr oder bilstein)

    ich bin beide gefahren und mich hat die verkürzte übersetztung genervt! 1. gang ist beim 23d wirklich nur zum losrollen gedacht!

    dennoch ist der 123 eine spaßschleuder!
     
  9. #8 misteran, 05.02.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Fahr beide Probe und entscheide, welches Motoren Konzept dir selbst zusagt.

    Nicht wundern, wenn hier gleich wieder "Krieg" ausbricht zwischen den 120d und 123d Fanboys. Ist vollkommen normal.
     
  10. #9 alpinweisser_120d, 05.02.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    +1! fahren und selbst entscheiden!
     
  11. #10 Sephiroth, 05.02.2012
    Sephiroth

    Sephiroth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Hi,

    Ich stand vor der gleichen Entscheidung und bin beide am gleichen Tag Probe gefahren. Danach war für mich die Entscheidung klar (siehe Signatur). Fahre beide mal und entscheide selbst.

    Wenn hier die Gründe gegen den 123d lese (angst vor zwei Turbos und nervige Übersetzung) komme ich aus dem Lachen nicht raus. Klar, ein von Werk auf 177PS ausgelegten Motor zu chippen ist natürlich zuverlässiger als einen von Werk aus auf 204PS ausgelegten Motor zu kaufen. :roll:
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 05.02.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    um das gehts gar nicht aber das hast du scheinbar vor lauter lachen übersehen!:)
     
  13. #12 bmw-andi, 05.02.2012
    bmw-andi

    bmw-andi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94542 Haarbach (nähe Passau)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Andi
    ich habe bis jetz noch nichts gefunden was das performance kit für den 120d angeht..

    bin schon sehr gespannt.
    wunschaustattung bei mir wären sportsitze, tempomat, xenon und sportfahrwerk. 123d bekomm ich halt wahrscheinlich einfach nicht für das geld :(

    mehr an ausstattung muss es nicht sein, oder hat jemand von euch eine austattungsoption, die unbedingt sein sollte?
     
  14. #13 outcast, 05.02.2012
    outcast

    outcast 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Der 123d hat die harmonischere Leistungsentfaltung und ein minimal breiteres Drehzahlband. Von den Fahrleistungen sind glaube ich alle Varianten von 120d/123d mehr als ausreichend, um einen Haufen Spass mit wenig Reue an der Tankstelle zu haben :icon_smile:

    Ich verzichte äusserst ungern auf Ausstattung, daher wäre es bei mir in deiner Situation ein gut ausgestatteter 120d statt dem mageren 123d. Zudem das offizielle PP Kit auch nachträglich zumindest fahrleistungs-technisch Gleichstand schafft (ist halt nicht umsonst).

    Ansonsten: fahren und ausprobieren! Mir persönlich gefällt der 23d wesentlich besser von der Charakteristik her als der 20d.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 skenic2003, 05.02.2012
    skenic2003

    skenic2003 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Ich würde dir auch empfehlen, einfach beide zu fahren...

    Der 123d ist schon "gewöhnungsbedürftig" übersetzt...
    Der erste Gang ist seeeeeeeeehr kurz, aber wenn man sich dran gewöhnt hat, ist das so normal wie alles andere auch... ;)
    Mir gefällt am 123d einfach, dass man ihn durch die 2 Turbos so schaltfaul fahren kann... Ich fahre 60km/h im 5. Gang und kann auch dann noch beschleunigen, das find ich super :)

    Zum Fahrwerk: Meiner hatte leider auch keim M-Fahrwerk. Ich habe jetzt Eibach Federn mit Bilstein Dämpfern drin, hat mich ca. 540 Euro gekostet und liegt super auf der Straße.
    Es könnte für meinen Geschmack sogar noch einen Tick härter sein.. Geradeaus find ich das M-Fahrwerk vielleicht einen Tick besser, in anderen Situationen habe ich beim 1er M-Fahrwerk aber auch schon das Problem gehabt, dass er wegen der Härte gesprungen ist bei Huckeln..
    Daher ist für mich mein Fahrwerk so der beste Kompromiss... Mal sehen, vielleicht gönn ich mir nochmal schöne Stabis, dann ists perfekt :)

    Also wie gesagt: Fahr sie einfach beide... Manche stört die Übersetzung, andere finden den 123d viel besser...
    Vielleicht fährst du ja auch beide und magst den 120d lieber, der subjektiv von vielen sogar schneller empfunden wird wegen dem Turbo-Bums, der dir beim 23d fehlt.

    Gruß, Stefan
     
  17. #15 bmw-andi, 05.02.2012
    bmw-andi

    bmw-andi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94542 Haarbach (nähe Passau)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Andi
    Was würde jetzt da performance Kit kosten? Inklusive allem.
    Und bringt es? Macht das jeder BMW-Händler?
     
Thema: Fragen zu 120d bzw. 123d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Tankstellen Haarbach loc:DE

Die Seite wird geladen...

Fragen zu 120d bzw. 123d - Ähnliche Themen

  1. [E82] 123D aus Hessen :)

    123D aus Hessen :): Hallo, nun lese ich schon eine ganze Weile hier mit und habe mich entschlossen meinen 1er auch mal vorzustellen. Nachdem ich von einem e46 320d...
  2. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  3. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  4. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  5. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...