[F20] Fragen Rad/Reifenkombination

Diskutiere Fragen Rad/Reifenkombination im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo zusammen, im November wird mein F20 116i mit M-Sport Paket geliefert. Ich möchte mich schon mal um Winterräder kümmern und habe die Rial...

  1. #1 Poldi79, 21.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2012
    Poldi79

    Poldi79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hallo zusammen, im November wird mein F20 116i mit M-Sport Paket geliefert. Ich möchte mich schon mal um Winterräder kümmern und habe die Rial Milano 7x17 ET40 Felge ins auge gefasst. Diese scheint laut Infos hier im Forum eintragungsfrei, daher mit ABE zu gehen.
    Welche Reifengröße ist bei meinem auf jeden Fall in den Papieren eingetragen? Kann ich die Felgen mit 205/50/17 oder sogar besser 215/45/17 Reifen bestellen.
    Bei der Frage nach der TSN wäre doch "BGL" richtig? Ist die TSN nicht normal mind. 5 stellig? Könnt ihr mir sicherheits halber kurs HSN und TSN nennen?
    Ich danke euch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo !
    Auf die 7x17" Felge passen die 205/50/17 Reifen problemlos ohne TÜV Eintragung. Bei den 215/45/17 Reifen bin ich mir nicht 100%-tig sicher obs ohne Eintragung geht,da die Felgen nicht das 7,5x17 Maß haben. Passen werden die Reifen.Ich bin mir nicht sicher wenn alles I.O.sein soll mit der Eintragung:roll:. Das wissen aber hier viele User 100%-tig wenn sie deinen Beitrag lesen.
    Gruß Bernd.
     
  4. #3 CSchnuffi5, 21.10.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    schau doch in die ABE
    dort stehen Reifen drin die erlaubt/Geprüft sind und welche Auflagen es für welche Kombination gibt
     
  5. #4 Poldi79, 21.10.2012
    Poldi79

    Poldi79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Selbst wenn eine Reifendimension in der ABE aufgeführt wird, muss diese doch auch in den Fahrzeugpapieren aufgeführt sein, um eine Eintragung zum umgehen. So war es jedenfalls früher?
     
  6. brummi

    brummi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Willi
    ... Und zusätzliche Auflagen in der ABE beachten. Radwanderungen, Freigängigkeit etc.
     
  7. #6 Poldi79, 21.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2012
    Poldi79

    Poldi79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    EDIT:
    Wird eine in diesem Gutachten aufgeführte Reifengröße verwendet, die nicht bereits in den
    Fahrzeugpapieren (u. a. Fahrzeugschein, Zulassungsbescheinigung I oder COC-Papier) genannt ist,
    so sind die Angaben über die Reifengröße in den Fahrzeugpapieren (Fahrzeugschein bzw. -brief,
    Zulassungsbescheinigung I) durch die Zulassungsstelle berichtigen zu lassen. Diese Berichtigung ist
    dann nicht erforderlich, wenn die ABE des Sonderrades eine Freistellung von der Pflicht zur
    Berichtigung der Fahrzeugpapiere enthält.


    Deswegen meine Frage, welche Dimensionen stehen bereits in den Papieren??

    Ansonsten bestehen keinen nennenswerten Auflagen. Kann jemand mehr zu den Reifendimensionen sagen, die von Werk aus schon in den Papieren stehen? Wäre sehr dankbar ;)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fragen Rad/Reifenkombination
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f20 reifengröße abe

    ,
  2. bmw f20 reifenkombinationen

Die Seite wird geladen...

Fragen Rad/Reifenkombination - Ähnliche Themen

  1. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...
  2. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  3. Winterkomplett Räder für 135i

    Winterkomplett Räder für 135i: sollten ja mindestens 17Zoll gerne auch 18Zoll Felgen sein fahre im Sommer 215 35 15 ET 37 und 235 30 19 ET 39 kp was da genau passt über hilfe...
  4. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...
  5. zugelassene Rad Reifenkombinationen E88 Cabrio

    zugelassene Rad Reifenkombinationen E88 Cabrio: ich dachte die Liste im Anhang zu den zugelassenen Rad Reifenkombinationen könnte für den ein oder anderen durchaus interessant sein, daher poste...