Fragen bezüglich Nachkat(Hauptkat)änderung???

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Black135i, 08.12.2009.

  1. #1 Black135i, 08.12.2009
    Black135i

    Black135i Gesperrt!

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LA
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Hey Fahrer:winkewinke:
    Undzwar würde mich mal interessieren was das bringt nur hauptkats zu machen den vorkats ist mir zuviel aufwand und das mit der kontroll leuchte zu gefährlich also total leere rohre rein????????????:shock:
    Danke schon mal im voraus:eusa_clap:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catahecassa, 08.12.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    bringt wenig Leistung & etwas Lärm. AU ist damit auch gestorben. Nimm 200er Metallkats und Vorkats 400er Metall. Dann musst mit der Software nichts anpassen. Aufwand ist vorhanden & bleibt dir nicht erspart ;)
    In Verbindung mit den geänderten Vorkats bringen die 200er Hauptkats etwas mehr Leistung (5-10PS) im mittleren Drehzahbereich, die Vorkats alleine können bis zu 15PS bringen, wenn man die rausbaut :) Aber dann halt SW anpassen. Originale Hauptkats ohne Vorkats gehen in der AU, wenn die Hauptkats nicht arg ausgebrannt sind ;)
     
  4. #3 135i_BMWPerformance, 08.12.2009
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Was passiert wenn man eh ne sw Änderung hat bzw. machen lässt, hat man doch sowieso schon 360-370PS?! Noch mehr Leistung ist doch fürs Material schon wieder bedenklich? ...was machen dann die Vorkat(ersatzrohre bzw. Rennkats) außer wenn überhaupt Sound?
     
  5. #4 jaskone, 08.12.2009
    jaskone

    jaskone 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vidauban-Frankreich
    ich möchte nochmal daran erinnern das ich im austausch gegen die originalen noch die ultimatr racing metallkats hätte...fürn 100er + tausch

    warum ich die originalen haben will??? weil ich verkaufe und die ultimates nich verschenken will (und weil ich die originalen nich mehr hab)...

    :winkewinke:

    grüße
    daniel
     
  6. #5 Catahecassa, 09.12.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Ich lehne mich mal weit ausm Fenster & behaupte, unter 560NM kann der Motor & Antriebsstrang problemlos viele tausend KM halten. Natürlich Kavalierstarts sind dann eher doof, aber die rollende Burg durchziehen, das klappt weiterhin einwandfrei :icon_cool: Deshalb bin ich ja vor der HW-Änderung auf moderate 520NM gegangen, die PS Leistung ist nicht so tragisch. Weil die erst weiter oben ansteht, wo das Drehmoment schon wieder fällt. Problematisch ist für unseren Motor/Antrieb immer der Bereich bis 4.000u/min, alles, was danach kommt, hält dann auch weiterhin. Aber die Peaks untenrum können richtig aufs Material gehen :icon_neutral:

    Es bringt dir thermische Entlastung, ein Hauptfaktor der Mehrleistung. Kühlere Turbos und geringerer Abgasgegendruck. Lärm ... naja, ist halt nen Turbo ... der pfeift halt dann lauter :aufgeregt:
     
  7. #6 BMWlover, 09.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Eventuell würde es da vielleicht Sinn machen, das Drehmoment im 1. Gang zu begrenzen.
     
  8. #7 Red Speed, 09.12.2009
    Red Speed

    Red Speed 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich kenne es noch von meinen Lotus, Speedster Zeiten... Da habe ich den Vorkat rausgemeißelt, der war gleich nach dem Krümmer und hatte nur die Aufgabe die Abgase im kalten Zustand zu senken, wenn der Motor warm ist, ist der für nichts mehr gut...

    Gut, ich hatte damals noch andere Sachen wie, Auspuff, Ansaugung umgebaut der Vorkat hat aber am meisten gebracht...

    Ist das beim 135i auch so dass die Vorkats auch nach dem Krümmer kommen, vor oder nach den Turbos? Kann man die auch rausmeißeln oder besser Ersatzrohr? Wo gibts die zu kaufen??? Beim Abgastest bemerkt das ja niemand, da in warmem Zustand gemessen wird, oder?
     
  9. #8 BMWlover, 09.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich würde ehrlich gesagt lieber gleich Ersatzrohre nehmen. Gibts u.a. ar design, ultimate Racing und VK Motorwerks:wink:
     
  10. #9 Catahecassa, 09.12.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    es gibt keinen Krümmer beim N54, nur die Abgasspinne zu den Turbos und danach dann die Rohre ;)
    Wenn ich neue bestellen würde, dann welche mit Keramikbeschichtung wegen der besseren Energieführung. Meine VK werde ich wohl coaten lassen, bevor ich die einbaue. AR verkaufte IMHO beschichtete Ersatzrohre.

    @Marco: Ich halte von solchen künstlichen NM-Begrenzern nix, den 1. Gang braucht man eh kaum, weil im 2. genug Saft anliegt, sobalb die Fuhre rollt ;)
     
  11. #10 Red Speed, 09.12.2009
    Red Speed

    Red Speed 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ach so... Sind den dort jetzt ein Vorkat und ein Hauptkat drinnen im Original oder nur einer?

    Leuchtet da kein Lämpchen im Cockpit, wenn man dieses Rohr ersetzt? Wie ist es mit dem Abgastest?

    Ach und was ist mit den Ersatzrohren von Bastuck???
     
  12. #11 BMWlover, 09.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Es gibt die Vorkats und die Hauptkats.

    Und es wird wohl ein Lämpchen leuchten, wenn du die Vorkats rausnimmst, die meisten Hersteller von den Downpipes bietet da aber so Geräte an, mit denen du das abstellen kannst.

    Die Hauptkats sitzen dann in den Rohren vorm ESD.

    Ob man die AU besteht, hat wohl noch keiner versucht. Mit warmen Motor müsste es eigentlich gehen, solange die Hauptkats in gutem Zustand sind. Aber durch die höheren Abgastemperaturen (da keine Vorkats mehr) werden die deutlich mehr beansprucht und es kann sein, dass es dir die rausbrennt. Da wäre dann also ein Metallhauptkat sehr sinnvoll.
     
  13. #12 Catahecassa, 09.12.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Vorkat hinter den Turbos, Hauptkats im Abgasstrang in der Nähe des Mittelschalldämpfers.
    Ohne SW Änderung und ohne O2-Sim-Module in Verbindung mit Vorkatersatzrohren wird das STG einen Fehler melden & ein Lämple brennt zwischen Tacho & Drehzahlmesser.

    Bastuck bietet sowas an? Das hier Detailbild sind IMHO die Hauptkatersatzrohre, nicht die Vorkatersatzrohre.
     
  14. #13 BMWlover, 09.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, Bastuck (und auch Eisenmann glaub ich) haben nur Hauptkatersatzrohre. Einzig Supersprint hat noch Vorkatersatzrohre, aber zu deftigen Preisen:unibrow:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Catahecassa, 09.12.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Supersprint Komplettanlage ohne Kats 3.600EUR inkl. USt. (mit 400er Metallkats 4.590) ... da war ich schon knapp dran, spare jetzt aber lieber auf Semis & Trackfelgen ... wobei catless schon genial wäre ;)
     
  17. #15 BMWlover, 09.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009

    Ultraleggeras? Oder doch die Advan?:mrgreen:
     
Thema: Fragen bezüglich Nachkat(Hauptkat)änderung???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Unterschied zwischen hauptkat

    ,
  2. bmw n54 hauptkat

Die Seite wird geladen...

Fragen bezüglich Nachkat(Hauptkat)änderung??? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  3. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  4. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...
  5. Auspuffaufhängung 1er, Frage

    Auspuffaufhängung 1er, Frage: Hi, wenn ich von hinten unter schaue sieht man das Auspuffrohr etwas tief hängend. Kann aber so normal sein. Kann das jemand bestätigen? Es ist...