Frage zur Reifendruckkontrolle

Diskutiere Frage zur Reifendruckkontrolle im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Ich fahre aktuell einen BMW F20 114i mit Reifendruckkontrolle (Bj. 08/2014). Jetzt habe ich mir Felgen mit Winterreifen aus dem Zubehör gekauft,...

  1. #1 devin111, 14.11.2014
    devin111

    devin111 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre aktuell einen BMW F20 114i mit Reifendruckkontrolle (Bj. 08/2014).
    Jetzt habe ich mir Felgen mit Winterreifen aus dem Zubehör gekauft, diese haben allerdings nicht diese Drucksensoren für die Kontrolle.
    Wenn ich die Felgen jetzt montiere muß ich dann immer mit einer Fehlermeldung fahren? Oder kann man die Kontrolle irgendwie ausschalten, bzw. gibt es sonst eine Lösung?

    Ich würde mich sehr über eure Antwort und Hilfe freuen!! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Driver92, 14.11.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Servus,

    ein Codierer kann dir das ganze von RDC auf RPD Codieren. Sprich von den Sensoren auf die ABS Sensoren. Sprich er misst die Umdrehungen mit dem ABS Sensor am Rad und merkt wenn etwas nicht passt.

    Der Nachteil ist dass du dann die Anzeige bei deinen Sommerreifen auch nicht mehr hast außer du lässt immer umcodieren.

    Ne Fehlermeldung bekommst du glaub ich wenn du nix machst jetzt beim Wechsel.
     
  4. T.B

    T.B Guest

    Ein Codierer kann das nicht.
    Wenn ein Fahrzeug die gesetzlich vorgeschriebenen RDC Module hat, ist das Fahrzeug nicht mehr in der Lage anhand von Sensoren einen Reifendruckverlust festzustellen.
    Wenn man die RDC Module nicht verbaut verliert das Fahrzeug die BE.
    Lösung: einen 2. Satz Module kaufen.
     
  5. #4 Driver92, 14.11.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Also ich habs bei nem Mini mal Codiert von RDC auf RPD.
     
  6. #5 Kawa-Beamer, 14.11.2014
    Kawa-Beamer

    Kawa-Beamer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Flo
    Mein Reifenhändler hat sie vergessen. Bekommst dann jedes mal die Meldung "Reifendruckkontrolle ausgefallen" beim starten.
    Sehr nervig...
    Nach dem Einbau kurz initialisieren und fertig.
     
  7. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Vorname:
    Toni
    bis das der Tüv es beandstandet ,ist ein Mangel also keine Plakette ,habe original Sensoren schon für 139 Euro gesichtet
     
  8. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Vorname:
    Toni
  9. #8 Maulwurfn, 16.11.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Nicht dein Ernst? :roll:
     
  10. #9 AgentMax, 16.11.2014
    AgentMax

    AgentMax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Spritmonitor:
    Das geht ja garnicht....
     
  11. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Vorname:
    Toni
    warum nicht alles im Blick
     
  12. #11 Maulwurfn, 16.11.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Weil die Dinger auf den Ventilen blöd aussehen. Weil das Ding im Cockpit blöd aussieht.
     
  13. #12 Driver92, 16.11.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Da codiert man das lieber raus bevor man sich sowas hässliches verbaut :D
     
  14. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Vorname:
    Toni
    muss ja nicht obenauf aber Prima Sicherheitsgewinn,wenn Ich drann denk das meine ganze Famalie drinn sitzt finde Ich Sicherheit überhaupt nicht blöde
     
  15. #14 T.B, 16.11.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.2014
    T.B

    T.B Guest

    @ betoni
    Dein Fahrzeug hat doch Sensoren, warum dann diese Ventilkappen?
     
  16. T.B

    T.B Guest

    Es geht es vielen hier mehr um Optik als um Sicherheit.
    Ich habe die Sendung gesehen, die Ventilkappen fallen kaum auf, das Display muss ja nicht unbedingt auf das Armaturenbrett.
     
  17. #16 Maulwurfn, 16.11.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Aber der 1er misst doch über die Raddrehzahlsensoren. Als ob man damit unter Lebensgefahr fahren würde. Die Anzeige des genauen Luftdrucks ist da doch nur noch ein kleiner Bonus.
     
  18. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Vorname:
    Toni
    habe keine geht über ABS ,aber genauer Luftdruck ist schöner und bequemer....
     
  19. #18 Maulwurfn, 16.11.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Wenn es dir derart um Sicherheit geht, solltest du nicht auf so etwas vertrauen, und alle zwei Wochen selbst den Luftdruck kontrollieren.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Vorname:
    Toni
    jo
     
  22. T.B

    T.B Guest

    Wenn du gar keine Erfahrungen mit diesen Sensoren hast wie kannst du dann behaupten das man diese nicht vertrauen kann?
    Wenn du so denkst darf man keinen Assistenten vertrauen die auf Sensoren basieren.

    Was ist denn sicherer? Permanent den Reifendruck zu sehen oder alle zwei Wochen, was kein Mensch macht, den Luftdruck an der Tanke zu kontrollieren.
     
Thema: Frage zur Reifendruckkontrolle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 reifendruckkontrolle

    ,
  2. bmw 3er bj 2006 reifendrucküberwachung starten

    ,
  3. rdc ausgefallen bmw E20

    ,
  4. bmw reifendruckkontrolle ausgefallen,
  5. reifendruck kontrollsystem bmw 1er bauj.2006,
  6. reifendruckkontrollsystem ausgefallen,
  7. reifendruckkontrolle ausgefallen
Die Seite wird geladen...

Frage zur Reifendruckkontrolle - Ähnliche Themen

  1. Frage zum 120d (N47D20)

    Frage zum 120d (N47D20): Hi, ein Freund, der nirgends angemeldet ist, hat nen 320d Fxx Kombi (Schalter) mit dem vorgenannten Motor und beklagt, dass das Auto bei exakt...
  2. [F21] 118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch

    118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch: Hallo zusammen, ich habe seit Mai einen Jahreswagen 118i nach Facelift (100kw/136PS) und drei Frag dazu: 1. Der Gute hat das adaptive LED Licht...
  3. Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung

    Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung: Hallo zusammen Ich habe vor gut 3 Monaten einen Leasingvertrag für den 120i unterschrieben (10TKM, 198€ Rate bei 1500€ Anzahlung über 36 Monate)...
  4. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  5. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...