Frage zur Anschaffung 120d

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Podder, 25.06.2007.

  1. Podder

    Podder 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Bin kurz davor mir mein Traumwägelchen anzuschaffen und wollte hierzu mal eure Meinung zum Auto selbst, evtl Macken und dem Preis hören.

    Ich wollte mir den 120d schon kurz nach Erscheinen 2004 holen. Damals war er mir allerdings noch zu teuer.
    Jetzt da ich die Möglichkeit hab mein jetziges Auto steuerlich begünstigt abzuschiessen (mein Firmenwagen) habe ich mir eben auch nen gebrauchten 1er rechnen lassen.

    Eigentlich wollte ich kein neues Auto aber für X € mehr würde ich eben weich werden.

    Folgende Konfiguration:

    BMW 120d
    Gebrauchtfahrzeug - 2 Vorbesitzer
    Technische Daten
    Aufbauart: Sports Hatch
    Getriebe: Automatik
    EZ: 09/04
    Laufleistung: 50.530 km
    Antrieb: 1.995 ccm
    4 Zylinder
    120 kW (163 PS)
    Farbe: Quarzblau Metallic
    Polster: Stoff Moiré anthrazit/schwarz

    Austattung:

    Automatic Getriebe, Sport-Lederlenkrad, Exterieurumfaenge in Wagenfarbe, Glasdach, elektrisch mit Schiebe- und Hebefunktion, Fensterheber, elektrisch, hinten, Innen- und Aussenspiegel automatisch abblendend, Innenspiegel automatisch abblendend, Raucherpaket, Beifahrersitz-Hoehenverstellung, Armauflage vorn, Ablagenpaket, Sitzheizung fuer Fahrer und Beifahrer, Scheinwerfer-Waschanlage, Nebelscheinwerfer, Xenon-Licht fuer Abblend- und Fernlichtfunktion, Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelung, Kilometertacho, Lichtpaket, Interieurleisten gomeraschwarz, Navigationssystem Business, HiFi Lautsprechersystem, Handy Vorbereitung mit Bluetooth Schnittstelle, Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung, Multifunktion fuer Lenkrad, Park Distance Control (PDC) hinten, Alufelgen, Skisack, modular mit Wechselrahmen, Advantage Paket

    Er steht auf 225er 18ern von BMW und hat bis auf Leder eigentlich alles was man sich wünschen kann.

    Preis offiziell wären 21.990€

    Da ich ihn leasen will wurden mir 345€ bruttobei 20t JahresKM und 48 Monaten Laufzeit angeboten.
    Nach Abzug des Rabatts wären wir bei 300€ also 13%


    ---

    Was meint ihr dazu? Ist das OK?
    Da es einer der ersten 1er ist, gibt es bekannte Probleme der ersten Serien?

    Auf was muss ich beim Kauf achten?
    Kommt eh beim ADAC zum Check nochmal auf die Bühne.
    Habe hier nur gelesen ich kann anhand der Dauer bis zur ersten Insp. sehen ob er getreten wurde.

    Bin für jeden Tipp dankbar :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Deichsteher, 25.06.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das scheint mir doch ne menge Geld.
    Würde mir an deiner Stelle mal nen Neuen rechnen lassen.
    Nen schönen 118d ohne Vorbesitzer,null Kilometer 8)
    Bestimmt kein großer Unterschied.
    Gruß
    Stephan
     
  4. Podder

    Podder 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    das ist die große Frage.

    Eigentlich wollte ich gar kein anderes Auto holen. Da ich aber gemerkt habe dass ich mit wenig Aufwand deutlich mehr Fahrspaß haben kann kam ich eben auf diese Idee. (Jetzt habe ich nen 1,6l Focus. Ähnliche Austattung aber eben nur 100 Benziner PS *g)

    Wenn ich für das Auto den Preis bekomme den ich haben will, und alle Faktoren einbeziehe bleiben von den 300€ noch 50-70€ effektive Mehrkosten über. 8)

    Aber ich möchte nicht wirklich auf Austattung verzichten.

    Wenn ich nen 118d als Dreitürer rechne und ne ähnliche Austattung einrechne komme ich doch gut darüber.

    Die Frage ist eben wieviel die Kilometer und das Alter dem 1er "weh tun" ...
     
  5. #4 Deichsteher, 25.06.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Bei der Laufleistung werden beim "alten" bestimmt demnächst einige Sachen fällig: Bremsen,Reifen etc
    Kann mir natürlich vorstellen,dass er dir gut gefällt,ist aber doch schon 3Jahre alt..
    Beim Neuen hast kein Ärger,und falls doch,gehts auf Garantie.
    Bißchen weniger verbrauchen tut er auch noch..
    Ich würds mir nochmal überlegen und beim Händler nen Angebot machen lassen,vielleicht ist das ja gar nicht so weit weg.
    Gruß
    Stephan
     
  6. Podder

    Podder 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    sowas in der Art (nur halt kein FL)

    BMW 118d
    Neufahrzeug
    Technische Daten
    Aufbauart: Sports Hatch
    Getriebe: Schaltgetriebe
    EZ: null
    Laufleistung: . 0 km
    Antrieb: 1.995 ccm
    4 Zylinder
    90 kW (122 PS)
    Farbe: Sparkling Graphit Metallic
    Polster: Stoff Network alaskagrau/grau

    Ausstattung
    Diesel Partikelfilter, Multifunktion fuer Lenkrad, Sport-Lederlenkrad, Leichtmetallraeder V-Speiche 22 LM V-Speiche 22, Exterieurumfaenge in Wagenfarbe, Glasdach, elektrisch mit Schiebe- und Hebefunktion, Fussmatten in Velours, Innenspiegel autom. abblendend, Raucherpaket, Getraenkehalter, Beifahrersitz-Hoehenverstellung, Armauflage vorn, Sitzheizung fuer Fahrer und Beifahrer, Interieurleisten Titan matt, Park Distance C. (PDC) hinten, Nebelscheinwerfer, Regensensor mit Fahrlichtaut., Klimaanlage, Geschwindigkeitsregelung, Lichtpaket, Fondkopfstuetzen klappbar, Radio BMW Business CD, Advantage Paket, Comfort Paket

    kostet 29675

    ---

    Nachteil kein Navi kein Xenon...
    Wieviel % Rabatt sind denn üblich. Kann man mit 15% Nachlass und sagen wir 2000€ über Schwacke bei nem Neuen leben?


    es muss wie gesagt kein neues Auto sein. Da bei meinem, würde ich ihn behalten diese Kosten wie Bremsen auch auf mich zukommen.
    Es geht nur um einen Wechsel, der zwar Fun-, aber keine extremen Mehrkosten mit sich bringen soll.

    Wenn ich n Neuen nehm sind das schnell mal 60 oder noch mehr Euros oben drauf.

    Schwierig Schwierig :cry:

    wenn ich mir nen 118d 3 Türer konfiguriere komme ich seltenst unter 30t €
    und muss aufs Navi verzichten.

    obs die Sache für dann min 120€ mehr im Monat wert ist???

    Klar werde ich die Reifen vor dem Kauf checken. 18 Zoll is ned ganz soo billig.
    Aber mit wieviel Kosten kann ich für die evtl neuen Bremsbeläge rechnen????
     
  7. #6 traugottsimon, 25.06.2007
    traugottsimon

    traugottsimon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Also grundsätzlich ist der 120d vom ersten Post ein nettes Auto. Ich fahre einen sehr sehr ähnlichen. Trotzdem erscheint mir der Preis von knapp 22000 Euro noch ein wenig zu hoch bzw. verhandlungsbedürftig. Meiner war 1 Jahr alt als ich ihn gekauft habe (03/2007) und hatte 15.000 km gelaufen aber hat 27.000 Euro gekostet. Im Vergleich zu deinem Angebot "nur" 5.000 Euro mehr, aber 2 Jahre jünger und viel weniger gelaufen. Und meine Ausstattung ist vielleicht noch ein wenig besser. Also schau dich einfach noch ein wenig um oder verhandele noch etwas. Ich habe meinen allerdings gekauft und nicht geleast. Vielleicht hat es auch damit was zu tun.

    Gruß Mark
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Podder

    Podder 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte den Rabatt jetzt nur auf die Leasingrate bezogen. Da sind es 13%

    Was ich für nen Gebrauchten bei BMW für sehr gut halte.

    Ziehst du die vonden 21900€ ab landen wir bei einem Preis von 19053€ :wink:
     
  10. #8 defender110, 28.06.2007
    defender110

    defender110 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
Thema:

Frage zur Anschaffung 120d

Die Seite wird geladen...

Frage zur Anschaffung 120d - Ähnliche Themen

  1. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  2. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  3. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....