[E81] Frage zum Umklappen der Vordersitze

Dieses Thema im Forum "Mängel im Innenraum" wurde erstellt von hifigott, 27.12.2011.

  1. #1 hifigott, 27.12.2011
    hifigott

    hifigott 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelkheim
    Folgende Situation tritt bei mir ab und zu auf: Normalerweise sind die Vordersitze praktisch ganz nach hinten gestellt, damit man vorne genügend Platz hat. Wenn nun jemand nach hinten einsteigen will, ziehe ich oben am Griff, die Lehne klappt nach vorne und ich kann den ganzen Sitz so weit vorschieben, dass ein halbwegs bequemer Einstieg möglich ist. Um die Lehne wieder in eine aufrechte Position bringen zu können, muss ich zunächst den Sitz soweit nach hinten schieben wie er auch vorher war. Das Problem ist nun, dass hinten jemand sitzt und deshalb hierfür kein Platz mehr vorhanden ist.

    Frage: Wie kann ich die "Verriegelung" der Lehne lösen, sodass ich die Lehne zurückklappen kann, auch wenn hinten jemand sitzt?

    Ich hoffe das Problem ist klar geworden und es gibt eine simple Lösung. Eine erneute Betätigung des Hebels oben an der Lehne oder auch unten am Sitz (für vor und zurück) hilft leider nicht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 27.12.2011
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.763
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    Da hilft nur sich vorher zu bücken und den Sitz vor zu stellen.
     
  4. #3 Verbraucher, 30.12.2011
    Verbraucher

    Verbraucher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe bis heute nicht, was BMW sich bei der Sitzverstellung gedacht hat, das funzt bei jedem Ford Fiesta besser . . .
     
  5. #4 hifigott, 30.12.2011
    hifigott

    hifigott 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelkheim
    Schade, ich dachte da gäbe es vielleicht einen Trick. In der Regel denke ich nicht daran vorher den Sitz zu verstellen und dann ist es zu spät. :?
     
  6. #5 Maulwurfn, 30.12.2011
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.763
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    Bei Fahrzeugen des VW-Konzern ist es genau so. Funktioniert es beim Ford tatsächlich anders? Was ich noch unpraktischer finden würde, wäre, wenn der Sitz nach dem Umklappen nicht wieder in seine alte Position zurück kehrt. es nervt doch tierisch, wenn man sich an seine Sitzposition gewöhnt hat.
     
  7. #6 hifigott, 30.12.2011
    hifigott

    hifigott 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelkheim
    Da hast du Recht. Aus diesem Grund sollte man es aber eigentlich selbst bestimmen können, bspw. in dem man die Verriegelung auf Wunsch lösen kann und der Sitz dann weiter vorne einrastet.
     
  8. #7 Maulwurfn, 30.12.2011
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.763
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    Das wäre natürlich Luxus.

    Ich nehme kaum Leute mit, erst recht hinter mir, da dort eh kaum Platz ist. In sofern stört es mich kaum.
     
  9. #8 Gudupower, 02.01.2012
    Gudupower

    Gudupower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Ich habe bei mir das Problem, dass bei jedem mal wo ich den Sitz klappe danach die Position nicht mehr die gleiche ist, das nervt ungemein, gibt es da eine Lösung? :motz:
     
  10. #9 lessthanmore, 02.01.2012
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    also bei mir gibt es zwei moeglichkeiten.
    a. ich schiebe den sitz an der sitzflaeche wieder in die urspruengliche position und dann klappt die lehne automatisch zurueck.
    b. ich klappe die lehne direkt zurueck. dann ist die sitzflaeche an der position wo ich die lehne zurueck klappe, sprich nicht mehr in der urspruenglichen sondern weiter vorne.

    ob das jetzt so gewollt ist weiß ich allerdings nicht.
     
  11. #10 -14187-, 02.01.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    bei mir ist es genauso. das sitzsystem von BMW ist zwar mehr als bescheiden (hat mir auch die firma bestätigt, die den mist für BMW fertigt. o-ton war: "das sitzsystem des 1ers ist das schlechteste, was wir im programm haben"), aber das der sitz nur in seiner ursprünglichen position wieder einrastet ist nicht richtig. trotzdem bleibts schrott!!!
     
  12. joe266

    joe266 Guest

    im 3er ist das in jedem Fall besser gelöst. Wobei damals bei meiner Beifahrerseite der Sitz nie richtig zurück wollte :mrgreen:
     
  13. #12 hifigott, 02.01.2012
    hifigott

    hifigott 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelkheim
    Vielleicht ist es bei euch im Coupe anders, aber bei mir gibt es nur Möglichkeit 1, weil die Lehne vorne einrastet und nicht mehr gelöst werden kann. Müsst ihr den Hebel nochmals ziehen oder ist die Lehne bei euch die ganze Zeit "flexibel"?
     
  14. #13 BMW-Racer, 02.01.2012
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Beim Vorklappen zuerst die Lehne dann die Sitzfläche nach vorne schieben. Beim Zurückklappen ist es wichtig, dass du zuerst die Sitzfläche wieder komplett nach hinten schiebst, bevor du die Lehne zurück klappst. Dann sollte auch die Sitzposition wieder so sein wie vorher.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 oVerboost, 02.01.2012
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Memory! :grins:

    Leider nicht auf der Beifahrerseite.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  17. #15 -14187-, 02.01.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    ich bin mir grad nicht zu 100% sicher, aber ich meine, das system ist gleich. hat mir der typ vom zulieferer meine ich damals gesagt. kann mich aber auch irren.

    was ich dir definitiv sagen kann, ist das man den hebel dafür NICHT nochmal ziehen muss!!! die lehne ist die ganze zeit flexibel. es ist bei mir genauso, wie lessthanmore geschrieben hat. theoretisch kannst eden sitz auch komplett nach vorne fahren und dann die lehne nach hinten drücken, dann würde er in der 1. raste einrasten. da kommt dann keiner mehr ins auto :grins: vielmehr noch nervt mich, das die lehne quasi von allein zurück will. wenn man mal was einladen will, dann braucht man eig. ne 2. person, die die lehne nach vorne drückt. egal wie man es sich schön redet, das system ist SCHROTT!!!
     
Thema:

Frage zum Umklappen der Vordersitze

Die Seite wird geladen...

Frage zum Umklappen der Vordersitze - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  3. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  4. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...
  5. Auspuffaufhängung 1er, Frage

    Auspuffaufhängung 1er, Frage: Hi, wenn ich von hinten unter schaue sieht man das Auspuffrohr etwas tief hängend. Kann aber so normal sein. Kann das jemand bestätigen? Es ist...