[E81] Frage zum ÖL von Castrol

Diskutiere Frage zum ÖL von Castrol im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich muss mit meinem bald zum ÖL-Wechsel und da werde ich eigenes Öl mitbringen, aber eben die hier seit langem diskutierte Frage, welches...

  1. Lutze

    Lutze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ich muss mit meinem bald zum ÖL-Wechsel und da werde ich eigenes Öl mitbringen, aber eben die hier seit langem diskutierte Frage, welches ÖL.

    BMW empfiehlt:

    Castrol Edgde Longlife 04 5W-30 (für 120i)

    Habe mir sonst das Castrol Edge Formula RS 0W-40 Longlife 04 geholt (fahre viel Kurzstrecke, deswegen lieber 0W- anstat 5W.

    Jetzt gibt es bei Castrol allerdings nur noch das Castrol Edge Formula RS 0W-40 als Longlife 01.

    Welches soll ich denn jetzt nehmen?

    oder Alternativ das Castrol Edge 0W-30 Longlife 04?

    Castrol EDGE 0W-40 A3/B4 | Eigenschaften und empfohlene Motoren | Castrol EDGE

    Danke für Euern Rat.
     
  2. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    LL01 ist fuer Benziner und LL04 fuer Diesel -somit bist mit dem 0W40 LL01 sehr gut bedient :daumen:

    nehme an du hast 120i ? Kannst noch wenn du willst in deinem Profil ergänzen...:daumen:

    lg
    indo5
     
  3. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Original BMW 0w40 = Vollsyn. LL04 und LL01 :daumen:
     
  4. Lutze

    Lutze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Spritmonitor:
    ja werde jetzt das OW-40 LL01 nehmen, allerdings wäre 04 für Benziner auch zugelassen :)
     
  5. #5 spitzel, 15.05.2013
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Ja klar ist das LL-04 auch zugelassen. Aber das ist für den Benziner wesentlich schlechter.
    LL-01 von Mobile 1 als 0w40 und du hast eins der besten Öle vom Markt.
    Ähnliches wäre noch von Fuchs.


    Sent from Arcas 737
     
  6. #6 thomasonline, 15.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2013
    thomasonline

    thomasonline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764 Langenfeld Rhld
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Thomas
    BMW Anwendungsbereich
    -Spezial für alle BMW ab Bj. 1992
    -Longlife 98 für alle BMW ab Bj. 1998
    -Longlife 01 für alle BMW ab Bj. 2001
    -Longlife 01 FE Qualitätsniveau wie Longlife 01, jedoch
    mit abgesenkter HTHS-Viskosität für verbesserte Kraftstoffeinsparung.
    -Longlife 04 Für Fahrzeuge mit Benzinmotoren sowie
    Dieselmotoren mit Rußpartikelfilter ab Baujahr 2004.

    Welche Ölspezifikation benötigt wird, entscheidet die Ausführung des Triebwerkes.
    -Longlife 04 beinhaltet Longlife 01, jedoch nicht umgekehrt.

    Das hier ist interssant zu lesen.
     
  7. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
  8. Lutze

    Lutze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Spritmonitor:
    wieso meinst du "für Kurzsstrecken reicht es aus" ich würde mal sagen, dass du damit genau so gut Langstrecken fahren kannst wie mit einem anderen Öl auch, nur das OW- eben besonders gut für Kaltstarts sind...:icon_smile:
     
  9. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Ich hat das Problem als ich den Wagen neue gekauft habe , habe ich in einem Jahr mit dem 0w30 Öl mehr als 15tkm gemacht man hat gemarkt das er das öl schneller verbraucht.!
    Nach dem Öl Wechsel auf 0w40 war ich einfach begeistert es der 0w40 hat noch mehr Reserven und für die Kurzstrecken war es auch optimal.! Ist meine Erfahrung.!
    Da ich bald 90tkm habe überlege ich mir auf 5w40 umzusteigen!
     
  10. #10 spitzel, 15.05.2013
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Die SAE klasse ist völlig Wurst.
    Wichtig sind die Additive im öl. Hier ist das 01er besser. Da es wesentlich besser Säuren im öl bindet.
    Nur ein Vergleich. Castrol hat bei neuen Ölen einen Wert von 13 und mobile 1 vergleichbar 25.
    Es gibt im VW VR6 Bereich eine Zusammenfassung zu diesem Thema.
    Kurz um das 04 ist schlechter da es mit dem Dpf arbeiten muss.


    Sent from Arcas 737
     
  11. C.mon

    C.mon 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2005
    Vorname:
    Simon
    Ich fahre seit ein paar Jahren nur noch mit MOTUL, die haben versch. Viskositäten mit der LL-04 bzw. LL-01 Freigabe, z.B 0W40, 5W30, 5W40.

    Für extreme Kurzstecken empfiehlt sich aber eher ein 5W40 da der Kraftstoffeintrag in Öl bei Kurzstrecken viele höher ist, das bewirkt eine Verdünnung bzw. Viskositätsverlust vom Schmierstoff. Dann wird der Motor leider nicht mehr optimal geschützt. Bei normalem Gebrauch vom Auto macht man aber mit einem 0W40 eig. nichts falsch.
     
  12. #12 x-domi-x, 13.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Woher bekommt man das richtige Öl zu einem guten Preis?
    Bei Amazon finde ich nur das 5w30 Longlife 04, nicht jedoch das 01.
    Castrol Synthese Motorenöle Edge SAE 5W-30 - 5L Flasche: Amazon.de: Auto
    Laut dem Zettel beim Öldeckel ist ein "Castrol EDGE Professional C1 5w30" eingefüllt, welches ich gerne wieder verwenden möchte.

    MfG Domi


    //EDIT: Problem hat sich erübrigt. Ich habe jetzt noch einen Informativen Thread gefunden, mein verlinktes Öl müsste auch passen.
     
Thema: Frage zum ÖL von Castrol
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. castrol 5w30 longlife

    ,
  2. castrol edge 5w30

    ,
  3. e81 bmw longlife 04

    ,
  4. 0w30 longlife,
  5. e87 borauto c4 5w30,
  6. castrol edge 5w30 ll titanium e87,
  7. 5w30 castrol bmw 120i,
  8. 1er bmw castrol edge,
  9. bmw 1er castrol 5w-30,
  10. öl bmw e81 castrol,
  11. bmw 120i castrol 5w30,
  12. castrol edge 0w40 bmw 120i,
  13. bmw e87 120i longlife04
Die Seite wird geladen...

Frage zum ÖL von Castrol - Ähnliche Themen

  1. [F21] Dezente Tieferlegung / Ein paar Fragen

    Dezente Tieferlegung / Ein paar Fragen: Hallo liebe Community, Ich würde gerne meinen 1er dezent tieferlegen. Erreicht werden soll eine sportliche Optik und ein etwas strafferes...
  2. Fragen über Fragen Felgen/Reifenkombination M140i

    Fragen über Fragen Felgen/Reifenkombination M140i: Guten Tag allerseits, Letzte Woche war es endlich soweit, 1x Mineralgrauen M140i Steptronic Shadow Edition mit Alcantara der 719M Jetblack und so...
  3. [F21] M140i -Fragen

    M140i -Fragen: Hallo Leute, ich überlege derzeit meinen 130i aus dem Alltag zu entlassen und mir einen M140i zu bestellen. Ich habe jedoch einige Fragen...
  4. kurze frage zu den turboladern

    kurze frage zu den turboladern: Hey Leute Da unser Motor ja eine Registeraufladung hat, (also einen kleinen und großen turbo) wollte ich mal fragen ab welcher Drezahl denn der...
  5. kurze Frage , hoffentlich kurze Antwort

    kurze Frage , hoffentlich kurze Antwort: Hi zusammen, ich hab leider gerade die COC Papiere nicht greifbar. Würde jedoch heute gerne das Thema Winterräder abschließen. Habe einen F21...