frage zum motor

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von mane.mueller, 14.07.2011.

  1. #1 mane.mueller, 14.07.2011
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    hi,
    ich finds auf die schnelle nicht und es wäre eilig.
    135i coupe. zwei unterschiedliche motoren. n54 und n55.
    wann war der umbruch vom baujahr und welche vor und nachteile dieser motoren.

    dank euch.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Start N55 mit Bj 03.2010

    N54: Bi-Turbo, geschmiedete KW, etc.
    N55: Mono-Turbo, gegossene KW, etc.
     
  4. #3 daytona900, 14.07.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Den wo du dir heute ansehen möchtest ist ein N54:mrgreen:
     
  5. #4 mane.mueller, 14.07.2011
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    anfälliger dann der biturbo oder?
    den n55 werd ich mir aufgrund des preises nicht kaufen. denn für das geld krieg ich auch nen m3 dann hol ich mir den.

    probleme mit dem n54?
     
  6. #5 daytona900, 14.07.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Motorseitig/ Getriebe hatte ich in meinen 2 jahren überhaupt kein prob, Lenksäule ist ein algemeines 1er 3er prob.
     
  7. #6 mane.mueller, 14.07.2011
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    was is dann am n55 besser? hab irgendwo mal was gelesen.

    kann mich nur nicht zwischen 2-en entscheiden. sind aber beides n54.
     
  8. #7 DerMicha81, 14.07.2011
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Wurde hier schon ewig diskutiert.. musste mal ein bissl die Suchfunktion bemühen..

    Kurzfassung:

    Viel Philosophie ... die einen schwören auf den Biturbo, die anderen bevorzugen den N55

    Fakten.. N54 hat mehr Tuning und Leistungs Potential, aber auch den dezenteren Klang.

    Ich schwöre auf N54, obwohl mich mittlerweile auch der V8 Sauger Virus angesteckt hat..
     
  9. #8 mane.mueller, 14.07.2011
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    das hab ich auch schon gelesen das es eher sinnvoll is den n54 zu pimpen als den n55. mit der steigerung auf 360.
     
  10. #9 nici356, 14.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    N55 kombiniert erstmalig Valvetronic mit Turbotechnik, fortschrittliche Twinscroll-Turbotechnologie (BMW nennt das hier Twinpower aber manchmal sind die sich selber über ihre eigene Nomenklatur nicht im Klaren)

    N54 setzt auf hochwertigere Komponenten (der N54 hat ne geschmiedete Kurbelwelle, der N55 eine aus Alu-/Stahlguss)

    N55 ist sparsamer und moderner, N54 ist hochwertiger und für deutlich höhere Leistungen ausgelegt vom Reißbrett aus, zu erkennen das alle sehr starken BMW mit 6 Zylinder (über 306 PS) den N54 haben (740i, Z4 35iS, 1M). Allerdings geht der N55 in der nächsten 3er Generation z.Bsp. auch auf 320 PS. Ab 03/2011 im BMW 6er als 640i ebenfalls mit 320 PS.

    N55 hat gegenüber dem N54 ein minimal verbessertes Ansprechverhalten und das max. Drehmoment setzt 100 Umdrehungen früher ein (beide Serie)
     
  11. #10 mane.mueller, 14.07.2011
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Fazit n54 eigentlich besser in punkto Haltbarkeit oder?
     
  12. #11 Catahecassa, 14.07.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    in Bezug auf Tuning >360PS/500NM ja, ansonsten keine Unterschiede in der Dauerhaltbarkeit lt. BMW.
     
  13. #12 reihensechszyli, 14.07.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Der n55 verbraucht mehr als der n54, Bmw haette es gerne so, aber in der Praxis sieht es ganz anders aus.



     
  14. #13 reihensechszyli, 14.07.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ja


     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 nici356, 14.07.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    EU Normzyklus (Witz ich weiss, aber als Vergleich geeignet) steht der N55 aber 1 Liter günstiger drin als der N54:?
     
  17. #15 touricus, 14.07.2011
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    ich nehme an das ist deine persönliche erfahrung? mit original-software?

    spritmonitor sagt was anderes:

    natürlich ist das nicht wahnsinnig repräsentativ, aber die tendenz ist klar zu erkennen. sogar der 'offizielle' unterschied im NEFZ von 0.7l/100km wird ziemlich exakt wiedergegeben :wink:
     
Thema: frage zum motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. n54 geschmiedet

    ,
  2. n54 geschmiedete kurbelwelle

Die Seite wird geladen...

frage zum motor - Ähnliche Themen

  1. Wechsel des Motor Hauben Schloss - Anleitung

    Wechsel des Motor Hauben Schloss - Anleitung: Hat jemand schonmal das Haubenschloss beim E87 gewechselt? Über dem Schloss befindet sich ein Träger. Sichtbar sind 6 Schrauben. Müssen alle 6...
  2. Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46

    Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46: Hallo liebes Forum, angestoßen von einen Beitrag, habe ich die letzen Tage mal im Forum geforscht, wie es um unsere BMW 4 Zylindermotoren steht....
  3. Tick, Tick im Stand bei kalten Motor

    Tick, Tick im Stand bei kalten Motor: Grüßt euch, ich habe jetzt in der kalten Jahreszeit nach dem Start vom Motor bzw. immer dann wenn der Motor noch nicht warm ist, ein gleichmäßiges...
  4. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  5. [E87] Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor

    Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor: Hallo Liebe Fan-Gemeinde, nun wende ich mich mal mit einem Problem(chen) an euch. Ich besitze nun seit 3,5 Jahren einen 118d, BJ 12/2009 mit 143...