Frage zum Motor (Lüfter)

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von airbiker, 22.01.2008.

  1. #1 airbiker, 22.01.2008
    airbiker

    airbiker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MI
    Liebe Leute,
    ich habe jetzt seit knapp 4 Wochen meinen neuen 1er (MJ 08 ) und bin wirklich rundum zufrieden damit.
    Ich habe schon viel über die Komplikationen bezüglich des Turboladers gelesen, dazu habe ich jetzt eine Frage.

    Mir fällt auf (ich fahre den Wagen noch ein - bin jetzt bei 1400 km) das, wenn ich mal "etwas" forscher fahre der Lüfter sehr oft läuft, steh ich an einer Ampel schaltet er sich wieder aus bzw. läuft er leiser.

    Ist dies normal bei den jetzigen BMW´s?

    Würde mich über eine beruhigende Nachricht freuen ;-)

    Gruß, Lars
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tommi

    tommi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    du hörst beim fahren den lüfter ??? bist du dir sicher dass es der lüfter ist ???
     
  4. #3 airbiker, 23.01.2008
    airbiker

    airbiker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MI
    Nun, wenn ich das Radio aus habe, bin ich mir sicher das da der Lüfter arbeitet, sobald ich an der Ampel stehe wird er kurze Zeit später ruhiger...

    ...denke schon das da der Lüfter arbeitet oder könnte es was anderes sein? Ich meine es klingt nichts schlimm, nur ungewohnt da ich dieses Geräusch bei meinem e46 nie zu hören bekommen habe...und es ist selbst bei laufenden Radio zu hören (wenn man genau drauf achtet)

    Wie gesagt, ich habe das MJ 08 und vielleicht wurde an den Motoren etwas verändert??!!

    Gruß, Lars

    PS Habe gerade gehört das:
     
  5. #4 DerSchwede, 24.01.2008
    DerSchwede

    DerSchwede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ist es vielleicht der Turbo? Eher so ein Pfeifen, Ton wird höher beim beschleunigen?
     
  6. #5 airbiker, 24.01.2008
    airbiker

    airbiker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MI
    anscheinend scheint das Phänomen sonst niemand zu haben.

    Nein, es ist kein Pfeifen, es hört sich wirklich nach einem Lüfter an, das Geräusch wird auch nicht lauter ohne ähnlich wenn ich Gas gebe. Ich merke nur das der Lüfter wieder leiser wird wenn ich "normal" sinnig fahre bzw an der Ampel steh.

    Ich werde dann doch mal in nächster Zeit meinen Händler fragen..

    Gruß, Lars
     
Thema:

Frage zum Motor (Lüfter)

Die Seite wird geladen...

Frage zum Motor (Lüfter) - Ähnliche Themen

  1. Wechsel des Motor Hauben Schloss - Anleitung

    Wechsel des Motor Hauben Schloss - Anleitung: Hat jemand schonmal das Haubenschloss beim E87 gewechselt? Über dem Schloss befindet sich ein Träger. Sichtbar sind 6 Schrauben. Müssen alle 6...
  2. Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46

    Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46: Hallo liebes Forum, angestoßen von einen Beitrag, habe ich die letzen Tage mal im Forum geforscht, wie es um unsere BMW 4 Zylindermotoren steht....
  3. Tick, Tick im Stand bei kalten Motor

    Tick, Tick im Stand bei kalten Motor: Grüßt euch, ich habe jetzt in der kalten Jahreszeit nach dem Start vom Motor bzw. immer dann wenn der Motor noch nicht warm ist, ein gleichmäßiges...
  4. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  5. [E87] Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor

    Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor: Hallo Liebe Fan-Gemeinde, nun wende ich mich mal mit einem Problem(chen) an euch. Ich besitze nun seit 3,5 Jahren einen 118d, BJ 12/2009 mit 143...