Frage zum Fahrzeugcheck

Diskutiere Frage zum Fahrzeugcheck im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Da mein Fahrzeug einen Kilometerstand von knapp 60.000 km aufweist, hatte ich ihn zum Serviceumfang "Fahrzeugcheck" in eine NL gebracht. Zu...

  1. #1 Frank_DC, 18.09.2009
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Da mein Fahrzeug einen Kilometerstand von knapp 60.000 km aufweist, hatte ich ihn zum Serviceumfang "Fahrzeugcheck" in eine NL gebracht.

    Zu meiner Verwunderung zeigt der BC nach diesem Fahrzeugcheck an, daß der nächste Fahrzeugcheck erst in 60.000 km (also bei Kilometerstand 120.000) oder in 4 Jahren ansteht. Ich hatte eigentlich mit 30.000 km oder 2 Jahren gerechnet...

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Sind 60.000 km bzw. 4 Jahre korrekt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ich bin morgen dran... mal sehen was die mir da einprogrammieren :)
     
  4. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    So Back vom Fahrzeugcheck,...

    lässig 85 Euro abgedrückt für "Ihr Fahrzeug ist wunderbar in Ordnung" .. "Aha,... Danke (, hab ich zwar schon gewusst, aber schön)"

    halber Liter Öl musste nachgefüllt werden... auf 15 tkm noch ok denk ich...

    auf meine Nachfrage hin war sich der Serviceberater kurzzeitig nicht sicher ob es 2 jahre oder 4 Jahre waren.... aber dann ist er darauf gekommen, dass es alle 4 Jahre und alle 60.000 km sind... je nachdem was früher eintritt

    also zu deiner Frage Frank: ja ist korrekt, wie es scheint :)
     
  5. #4 Der_Franzose, 18.09.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Das hat mich ebenfalls genervt.....vor allem, weil die Mechaniker eh nicht in der lage sind, irgendwelche Abdeckungen richtig zu fixieren.......

    Das nervt mich auch: warum sollte man unbedingt 0,5 L nachfüllen damit der Ölstand auf "Max" kommt..... sollange der Ölstand zwischen Max und Min ist, dann darf es auch so bleiben ! Aber die wollen immer auf Max stellen.......Hauptsache sie haben Öl verkauft....
     
  6. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    hatte mein Öl mit... :D ist ja vom Ölwechsel übriggeblieben, weil der 118d irgendwas bei 5,3l Ölfüllmenge oder so drin hat und dann bleiben schön 0,7l in der Flasche übrig, hat mich also nix extra gekostet... und Wischwasser hab ich auch extra vorher aufgefüllt, weil ich keine Lust hab für "Premium-Wischwasser" +-5 Euro pro Liter zu zahlen...
     
  7. #6 ShadowDancer, 19.09.2009
    ShadowDancer

    ShadowDancer 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostbevern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Öl-Service und Fahrzeug check?!
    Ich habe meinen 118d mit 16.500Km übernommen. Da wurde ein Ölservice gemacht und dieser erfolgt, laut BC, nun wieder in 30tKm oder in 2 Jahren.
    Zusätzlich habe ich in 46tKm aber noch den Fahrzeugcheck. Wird da wieder da Öl gewechselt?! *verwirrt* :?:

    Philipp
     
  8. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Ich fülle mein Öl auch immer bis auf max. auf. Einfach weil es nicht nur schmiert sondern auch einen Teil Wärme abtransportiert. Ausserdem "funktioniert" Öl besser, wenn es nicht zu heiß wird und wenn mehr Öl drin ist kann sich die Wärme etwas besser verteilen.

    Naja oder so. Es schaded jedenfalls nix.
     
  9. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    beim Fahrzuegcheck wird kein Öl gewechselt, nur gegebenenfalls nachgefüllt

    Fahrzeugcheck ist aber entweder alle 60.000 km oder 4 Jahre, je nachdem was früher eintritt... bei 46tkm sollte der aber noch nicht fällig sein... vielleicht wurde der falsch eingestellt?
     
  10. #9 ShadowDancer, 19.09.2009
    ShadowDancer

    ShadowDancer 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostbevern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Sagt mir die Anzeige nicht das IN 46tKm ein Check fällig ist? Oder ist sagt die Anzeige das BEI 46tKm der Service fällig ist o.O
     
  11. #10 Bender82, 19.09.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Die Anzeige zeigt die Rest-km die du noch fahren kannst... also IN 46.000 km musst du zum Service.
     
  12. #11 deepflyer911, 01.10.2010
    deepflyer911

    deepflyer911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marcus
    Spritmonitor:
    Servus,

    eine Frage, was ist Umfang des Fahrzeugchecks?
    Habe von der BMW Bank ein Gutschein für einen 12Punkte Checkup für mein Fahrzeug bekommen. Kann ich das evtl mit dem Servie kombinieren und so den Service für lau bekommen?
    Auf den Gutschein gibt es Prüfung aller elektrischen Anlagen(Hupe, Licht, Instrumententafel etc); Prüfung der Gurte, des Öls, der Reifen, Scheibenwaschanlage, Batterie, Lenkungsölbehälter, Lenkungskomponenten, Kühlmittel, Bremsen.

    Das scheint mir alles schon vollumfänglich. Können die beim Fahrzeugcheck noch mehr?

    Gruß
     
  13. #12 Fabi120d, 04.01.2011
    Fabi120d

    Fabi120d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leuchtenburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Fabian
    also wenn der Fahrzeugcheck nur so um die 90 Euro kostet, geht meiner da mal hin..Obwohl er noch nicht hin muss. Würde ihn aber trotzdem gerne mal checken lassen.
     
  14. #13 1ercruiser, 04.01.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    also mein Fahrzeugcheck von letzter Woche hat mich 545€ gekostet :grins:
     
  15. #14 Uncle_Louis, 04.01.2011
    Uncle_Louis

    Uncle_Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lux/MS
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Patrick
    :shock:

    Hoffe die haben nicht nur den Fehlerspeicher dafür ausgelesen!
     
  16. #15 1ercruiser, 04.01.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    nein nein, das war schon alles so im Rahmen, war die große Inspektion bei 95000km ;)
     
  17. #16 BombastiC, 04.01.2011
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    meiner geht nächste woche zum Oelwechsel
    sind auch knapp 92tkm
    kosten ca 450€
     
  18. #17 Breisgauer, 04.01.2011
    Breisgauer

    Breisgauer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Eike
    Auf die Idee würde ich nie kommen. Der Check scheint nicht viel mehr als ein TÜV-Termin + Ölstandskontrolle und evtl. Fehlerspeicherauslesen zu sein. Ich denke, auf so was werde ich verzichten.

    Gruß Eike
     
  19. mooses

    mooses 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lemgo/NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Für einmal Ölstand prüfen, gucken ob alle Birnchen leuchten, wenn Du Glück hast wird vll. noch der Reifendruck geprüft, etc. und dann für sowas freiwillig Geld zahlen:swapeyes_blue::swapeyes_blue::lol:

    Ich drücke ab und zu mal gratis die Check-Control:nod::narr:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BMW E87, 05.01.2011
    BMW E87

    BMW E87 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Aitrach, BaWü
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ich hatte vor gut 2Wochen meinen Fahrzeugcheck und mir wurden 68,50€ abgenommen.
    Bin dann letzte Woche nach Bochum gefahren (600km) und kurz nachdem ich bei mir auf die Autobahn gefahren bin (sagen wir 60km bin ich gefahren auf der Autobahn), kam bei mir die Ölkontrolllampe das ich Öl nachfüllen soll.....
    Hab gedacht bei dem Check werden alle Fühlstände kontrolliert..... Wie kann dann sowas passieren???

    Musste dann in einer Autobahntankstelle einen Liter Öl kaufen (Kostenpunkt: 23,99€)

    Werd die Tage vllt mal zu meiner NL gehen und die an bisschen anlabern....
    Zahl doch keine 69€ das ich an paar Tage später Öl für 24€ kaufen kann....

    Gruß
    Daniel
     
  22. #20 drummingmonkey, 05.01.2011
    drummingmonkey

    drummingmonkey 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geretsried
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Franz
    Hab ich vorm Winter auch bekommen und beim :icon_smile: machen lassen mit dem Ergebnis das alles Ok ist. Reifendruck wurde ein bisschen angepasst. Die Woche drauf war ich beim selben :icon_smile: um meine Winterreifen aufziehen zu lassen. Im Kofferraum lagen dann zwei wirklich blanke Hinterreifen(Profil war nurnoch zu erahnen). Da frage ich mich schon ob die mein Auto überhaupt auf der Bühne hatten oder einfach die Kohle für den Check einsacken und des Auto da stehen bleibt wo ichs geparkt habe...:eusa_snooty:
     
Thema:

Frage zum Fahrzeugcheck

Die Seite wird geladen...

Frage zum Fahrzeugcheck - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum DTS SX

    Fragen zum DTS SX: Hey, und zwar wollte ich mir ein Gewindefahrwerk in meinen E87 einbauen und nun die Frage, ob DTSline was taugt. 1-2 andere BMWer Fahrer aus...
  2. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...
  3. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  4. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...
  5. Alte Frage: Welche Batterie?

    Alte Frage: Welche Batterie?: Hallo alle zusammen! Batterie schwächelt bei den aktuellen recht niedrigen Temperaturen bei mir etwas. (wird jetzt 7 Jahre alt) Habe deswegen mal...