Frage zu Versicherung/Finanzamt!

Diskutiere Frage zu Versicherung/Finanzamt! im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Also ich hab folgende Frage. Mein 1er is auf meinen Vater zugelassen! Er will aber dass Steuer und Versicherung von meinem Konto abgebucht...

  1. Loadi

    Loadi 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Straubing - Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Max
    Also ich hab folgende Frage.

    Mein 1er is auf meinen Vater zugelassen! Er will aber dass Steuer und Versicherung von meinem Konto abgebucht werden. Kann es da zu Problemen mit der Versicherung bzw. dem Finanzamt kommen? Oder kann ich in ne höhere Schadensfreiheitsklasse rutschen?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Günni

    Günni Guest

    dem finanzamt und versicherung ist das völlig egal, hauptsache die bekommen ihre kohle :roll:
     
  4. #3 Christoph, 21.10.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Yep, ist bei mir genau so und hat wunderbar funktioniert.
    OK - mein Konto ist nicht in Begeisterung ausgebrochen, aber technisch war alles in Ordnung ;-)
     
  5. #4 FireFighter2501, 22.10.2007
    FireFighter2501

    FireFighter2501 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirkel
    das ist kein Problem, ist ja nicht illegal, dass du immer den Wagen deines Vaters fährst ;-)
     
  6. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Kommt drauf an, ob Dein Vater den Wagen steuerlich geltend macht - wenn er zum Beispiel selbständig ist und das Auto zum Betriebsvermögen deklariert hat. Das könnte das Finanzamt nicht mögen. Hat aber mit KFZ-Steuer nichts zu tun.
     
  7. Loadi

    Loadi 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Straubing - Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Max
    Er is ned selbstständig.

    Danke für die Antworten - hat sich alles geklärt was ich wissen wollte :)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zu Versicherung/Finanzamt!

Die Seite wird geladen...

Frage zu Versicherung/Finanzamt! - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  2. Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..

    Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..: Musste heute morgen eine böse Überraschung erleben.. und zwar dass ich voll den fetten Riss in die Frontscheibe hatte verursacht durch...
  3. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...
  4. Alte Frage: Welche Batterie?

    Alte Frage: Welche Batterie?: Hallo alle zusammen! Batterie schwächelt bei den aktuellen recht niedrigen Temperaturen bei mir etwas. (wird jetzt 7 Jahre alt) Habe deswegen mal...
  5. Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.

    Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.: Hallo zusammen, Bin gerade aus dem winterurlaub gekommen. Bin im Allgäu bei -9 grad los. Und hatte auf den 450 km in Richtung Taunus immer...