Frage zu Serviceintervallen beim 1er

Diskutiere Frage zu Serviceintervallen beim 1er im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, ich habe da mal ne Frage zu den Serviceintervallen beim 1er ( E81 EZ 2008 ) Mein 1er wird jetzt bald 2 Jahre alt und hat momentan 21000km auf...

  1. Hunta

    Hunta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Hi,

    ich habe da mal ne Frage zu den Serviceintervallen beim 1er ( E81 EZ 2008 )
    Mein 1er wird jetzt bald 2 Jahre alt und hat momentan 21000km auf der Uhr.

    Wenn ich im BC beim Menuepunkt Service nachsehe steht da Motoröl 04/2010 und Bremsflüssigkeit 04/2010. Zudem ist in 10.000 Km die erste Inspektion fällig. Ich steige da momentan nicht ganz durch. Beeinhaltet die Inspektion nicht gerade diese zwei Punkte?

    Bitte um Aufklärung.:icon_smile:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender82, 06.03.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Früher war das so. Beim 1er ist es eben abhängig von der Fahrweise. Bremsflüssigkeit ist immer nach 2 Jahren fällig. Öl je nach Fahrweise aber auch spätestens nach 2 Jahren und die Inspektion richtet sich eben nur nach deiner Fahrweise. Daher können die Termine ziemlich durcheinander liegen.

    Du könntest aber die Inspektion auch schon im April machen lassen, dann hast du alles zusammen.
     
  4. Hunta

    Hunta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Ja ok dann muss ich mal gucken.
    Es ist ein Leasingwagen der nach drei Jahren und ca. mit 30.000 Km an BMW zurück geht. In dieser Zeit wird dann ja wohl alles fällig sein.

    Der Rhythmus mit den 2 Jahren kann mir also eigentlich egal sein. Da mache ich das alles jetzt auf einmal.

    Was schätzt ihr kommt da kostentechnisch auf mich zu? Alles in allem?
     
  5. #4 BMWlover, 06.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009

    Er kann nicht nur, er muss sogar. Denn wenn da 04/2010 steht, dann ist zu diesem Zeitpunkt die 2 Jahres "Frist" abgelaufen und er muss zum Service. Gerade beim Leasing ist pünktlicher Service wichtig:wink:

    Kostenpunkt für Öl und Bremsflüssigkeit: Etwa 300€
     
  6. #5 Bender82, 06.03.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Die 04/2010 gilt aber ja nur für den Ölservice und Bremsflüssigkeitswechsel. Die Inspektion ist ja erst in 10.000 km fällig, die er bis April nicht mehr fahren wird.
     
  7. #6 BMWlover, 06.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ölwechsel und Bremsflüssigkeit ist die erste (kleine) Inspektion. Das andere ist ja nur die Fahrzeugüberprüfung, aber da wird ja nix gewechselt sonder nur geschaut ob alles funktioniert...
     
  8. Hunta

    Hunta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    ok das heist also das ich jetzt die bremsflüssigkeit und das motoröl wechseln lassen muss und dann nächstes jahr trotzdem zur inspektion muss.....

    Was kostet dann ca. die erste Inspektion?
     
  9. #8 seppel123de, 06.03.2010
    seppel123de

    seppel123de 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    nur mal so ne frage, wenn ich die bremsen etc. selber wechsel und den service dafür zurückstelle hat das folgen wenn ich zur richtigen inspektion komme oder werden die dann trotzdem mit kontrolliert
     
  10. Hunta

    Hunta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    So ich war heute mal kurz beim Händler.

    Motorölwechsel und Bremsflüssigkeitswechsel kosten zusammen 190 Euro.
    Der Service bei 30.000 Km kommt auf 65 Euro.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Imprecator, 09.03.2010
    Imprecator

    Imprecator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmelsdorf
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    ich habe für beides 285,- gezahlt, ist schon wahnsinn was die heutzutage für ne preispolitik haben, aber sobald garantie abgelaufen dann können die mich mal kreutzweise :twisted:
     
  13. mam

    mam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Das sage ich mir auch immer.

    Danach geht in die örtliche Werkstatt, wo alleine die Stundenlohnkosten min. 1/3 günstiger sind.

    Weiss auch nicht, wo allgemein die Vertragswerkstätten ihre unverschämten Preise her nehmen, ganz gleich ob Audi, BMW oder VW .....

    Gruss, Marc
     
Thema:

Frage zu Serviceintervallen beim 1er

Die Seite wird geladen...

Frage zu Serviceintervallen beim 1er - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu PP DKS

    Fragen zu PP DKS: Hi Leute, würde gern meinem E87 den DKS nachrüsten und hab daraufhin beim Freundlichen nach Preisen gefragt. 218 Euro für den Spoiler grundiert,...
  2. Noch ohne 1er ;)

    Noch ohne 1er ;): Guten Morgen :kaffee: Hab zwar noch keinen 1er , stell mich aber trotzdem kurz vor ... Michael - Männlich , 43 , Autonarr :driver: Der...
  3. Lockdown beim M135i

    Lockdown beim M135i: Hallo zusammen, möchte eigentlich nur auf ein Thema hinweisen, da ich aber glaube, dass es sich grade für die M135i/M140i mit Heckantrieb um eine...
  4. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...
  5. Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version

    Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version: Hallo, Suche günstige Rückleuchten/Heckleuchten für meinen 1er F20, Bj 11/2011 in LED oder normaler Version. WICHTIG, OHNE Kratzer, Risse der...