Frage zu Schneeketten

Diskutiere Frage zu Schneeketten im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo Leute, da ich mich mit dem Thema Schneeketten nicht gut auskenne hoffe ich hier auf Hilfe. Es soll mit dem 1er in den Winterurlaub nach...

  1. #1 Happy2k7, 04.01.2009
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Hallo Leute,

    da ich mich mit dem Thema Schneeketten nicht gut auskenne hoffe ich hier auf Hilfe. Es soll mit dem 1er in den Winterurlaub nach Österreich gehen. Ich denke, da ist es angebracht Schneeketten zumindest an Bord zu haben. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich an meine Reifen überhaupt welche montieren könnte. Ich habe als Felge eine Rondell 0203 8,0 x 17" ET 38 mit 225/45 17" Dunlop SP Winter Sport M3 ROF rundum.

    Gibt es dafür überhaupt Ketten oder muss ich z. B. auf die RUDmatic Softspike zurückgreifen. Danke für die Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. casait

    casait 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Scheeketter

    Hallo Happy2k7,

    Du mußt in Österreich bei winterlichen Straßenverhältnissen Schneeketten an Bord haben, da führt kein Weg dran vorbei, wenn Du kein Knöllchen riskieren möchtest (und unsere Nachbarn sind da sehr, sehr fix). Scheeketten gibt es für die Größe in der Bucht z.B. für 34,95 EUR zzgl. 3,95 EUR Porto. Einfach bei suchen 225/45-17 eingeben. Dann wirst Du fündig.

    Gruß
    casait
     
  4. #3 Happy2k7, 06.01.2009
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    So, danke für den Tipp.

    Habe mich mal direkt beim ADAC schlau gemacht. Also eine generelle Pflicht die Ketten dabei zu haben gilt nur für Fahrzeuge ab 3,5t, da liegen wir wohl knapp drunter :wink: Ich hab mir jetzt für den Notfall die RUDmatic Softspikes bestellt. Ich denke, die werden ausreichen. Im Gutachten zu meiner Rad-/Reifenkombi steht leider auch, dass ich keine Ketten fahren darf. :roll:
     
  5. casait

    casait 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    sorry - DU hast RECHT

    Hallo Happy2k7,

    sorry, ich hab mich da vertran. Du hast natürlich Recht, die dauerhafte Mitführungpflicht in Österreich besteht erst ab 3,5 t.

    Gruß
    casait
     
  6. #5 Sven135i, 09.01.2009
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.127
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Ich habe mir gerade welche bestellt. Wenn die blauen Tafeln mit den Schneeketten aufgeklappt sind, musst du sie auflegen.
    Laut ADAC:Schneekettenpflicht besteht grundsätzlich dort, wo man auf ein rundes Schild mit blauem Grund und Schneeketten-Symbol trifft.
    Deswegen hatte ich 205er Winterreifen gekauft :!: :D
    Ich fahre auch Ende Januar nach Österreich! Kann man nur hoffen, dass die nicht aufgeklappt sind.
    Viel Glück!
     
  7. m

    m 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    In Österreich gibt es eine Winterausrüstungspflicht auch für PKW von November bis April.
    Das heißt dass man bei Schnee oder Eis entweder Winterreifen haben muss oder Sommerreifen mit Schneeketten.
    Das passt bei dir, da du Winterreifen hast.

    Schneeketten musst du nur benutzen wenn das, wie oben schon gesagt durch die runden blauen Tafeln vorgschrieben ist.
    Schneeketten sind aber nur erlaubt wenn die Straße durchgehend mit Schnee oder Eis bedeckt ist.
    Ist ja eh klar, aber ich beobachte immer wieder Autos mit Ketten bei trockener Schneefreier Fahrbahn.

    Gruss aus Österreich
     
  8. max0r

    max0r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Max
    bin jetzt das 3. Jahr selber mit dem Auto im Ösi Land im Skiurlaub gewesen. Wir hatten bis jetzt nie winterketten mit da wir uns einfach gedacht haben, das die Straßen, die wir nutzen werden gut in schuss sein müssten und wenn wirklich so viel schnell liegt, das man ketten bräuchte (also bei komplett bedeckter fahrbahn) werden wir (alle so 3-4 Jahre Lappen) eh nicht fahren :-D
     
  9. #8 Sven135i, 12.01.2009
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.127
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Ich musste sie vor zwei Jahren auflegen. Dieses Jahr müssen sie wohl auf der Rücktour auf wieder drauf :!:
    Unser Miethaus liegt direkt in der Nähe des Lifts auf dem Berg, dort waren die Straßen komplett zu.
    Ich stell nochmal das Bild rein!
    [​IMG]
    [​IMG]
    Wnigstens konnte man auf der Straße zum Lift mit Skiern fahren :D
     
  10. #9 NRW-ler, 12.01.2009
    NRW-ler

    NRW-ler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Und denkt dran. Für jeden Fahrgast eine Warnweste.
    Nicht im Kofferraum, sondern so, dass man Sie griffbereit hat ohne aus zu steigen.
    Ich glaub die Tagfahrlichtpflicht haben die abgeschafft. Oder?

    Dann sehen wir uns ja vielleicht in Österreich *lach*
    Bin ab Freitag weg für eine Woche.
     
  11. #10 Alex_116i, 12.01.2009
    Alex_116i

    Alex_116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Spritmonitor:
    Könnte für euch hilfreich sein: help.gv.at

    Gruß aus Ö,
    Alex
     
  12. #11 Sven135i, 12.01.2009
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.127
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Das hilft etwas den Geldbeutel zu schonen. Meine Warnweste ist und bleibt im Kofferraum, habe auch nur eine :D aber das reicht ja :P
     
  13. #12 Spiderin, 12.01.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Nicht ganz richtig (jedenfalls für Österreich). Eine Warnweste muss griffbereit sein, die restlichen können im Kofferraum sein.

    Quelle: ADAC
     
  14. #13 Happy2k7, 15.01.2009
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Ich hab mir auch extra für die Ösi Cops noch EINE Warnweste zugelegt, damit habe ich insgesamt aber auch nur EINE :roll: Meine Beifahrerin hätte somit keine.

    @ NRW-Ier Wo bist Du denn in Österreich, wir machen uns am Samstag auf in Richtung Neukirchen am Großvenediger / Salzburger Land...
     
  15. #14 BerlinEr135, 15.01.2009
    BerlinEr135

    BerlinEr135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2014
    lustig, ich fahre nächste woche auch nach Österreich (Gargellen/Montafon/Vorarlberg)!!!

    Da können wir ja schon fast ein kleines Treffen organisieren :lol:
     
  16. #15 NRW-ler, 15.01.2009
    NRW-ler

    NRW-ler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    *lach*
    können wir machen
    Gaschurn/Montafon/Vorarlberg ab Samstagmorgen.
     
  17. #16 Sushiman, 15.01.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    teilweise richtig. du musst dem bullen nur beweisen das du die weste ohne aus dem fahrzeug zu kommen anziehen kannst. wenn du die im kofferraum verbaust musst ihm halt zeigen wie du von innen in den kofferraum kommst um sie anzulegen...so einfach is das.
    g, sushiman
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Spiderin, 16.01.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Ach Sushi, und was ist jetzt komplementär an "griffbereit" und in den "Kofferraum klettern"?

    :lachlach: Ne, hab schon verstanden was Du sagen willst. Aber Du als Experte in Sachen Österreich gibts mir wenigstens recht damit, dass man sich strafbar macht, wenn man nicht für jeden Insassen eine Warnweste dabei hat?
     
  20. #18 Happy2k7, 16.01.2009
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Also Jungs, dann allen einen schönen Urlaub. Bis die Tage.
     
Thema:

Frage zu Schneeketten

Die Seite wird geladen...

Frage zu Schneeketten - Ähnliche Themen

  1. Frage zum 120d (N47D20)

    Frage zum 120d (N47D20): Hi, ein Freund, der nirgends angemeldet ist, hat nen 320d Fxx Kombi (Schalter) mit dem vorgenannten Motor und beklagt, dass das Auto bei exakt...
  2. [F21] 118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch

    118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch: Hallo zusammen, ich habe seit Mai einen Jahreswagen 118i nach Facelift (100kw/136PS) und drei Frag dazu: 1. Der Gute hat das adaptive LED Licht...
  3. Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung

    Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung: Hallo zusammen Ich habe vor gut 3 Monaten einen Leasingvertrag für den 120i unterschrieben (10TKM, 198€ Rate bei 1500€ Anzahlung über 36 Monate)...
  4. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  5. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...