[E81] Frage zu Reifengröße

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von Nagel, 13.01.2014.

  1. #1 Nagel, 13.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2014
    Nagel

    Nagel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich habe mir vor 1 1/2 Monaten neue Winterreifen gekauft und natürlich montieren lassen.
    Jetzt hat mich ein Kumpel darauf angesprochen das ich die falsche Rad/Reifen Kombi fahren würde. Natürlich direkt zum Auto gegangen und geschaut.
    Ergebnis: VA 215/45/R18 :swapeyes_blue:
    Jetzt ist die Frage ob ich überhaupt eine Chance hab mit den Reifen auf der VA durch den TÜV zu kommen oder muss ich mir nochmal neue Schlappen kaufen?
    Kann man die Reifengröße vom TÜV eintragen lassen? (Sorry für die doofe Frage, ich kenne mich da leider überhaupt nicht aus :icon_neutral:)

    *EDIT* Falls ich die Reifen nicht eintragen lassen kann, kann ich dann wenigstens rundum 225/40/R18 fahren damit ich nur 2 neue Reifen kaufen muss?
    Felgen: BMW 216 VA 7,5Jx18 HA 8,5Jx18

    MfG

    David
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 13.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2014
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Eintragung dürfte hier nicht ohne weiteres möglich sein, da der Reifenquerschnitt (45) nicht zur Reifenbreite (215) passt. In deinem Fall ist der Durchmesser und Abrollumfang der Räder größer als bei den Originalrädern, und der Tacho zeigt dir weniger an, als du tatsächlich fährst. Daher wäre eine Eintragung nur mit einer Tachoangleichung möglich, was aber nicht wirklich ratsam ist.

    Du bräuchtest entweder einen 205/45 R18, 215/40 R18 oder 225/40 R18, damit wäre eine Eintragung problemlos möglich, bzw. je nachdem welche Felgen du hast, sogar eintragungsfrei.
     
  4. Nagel

    Nagel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Ich fahre eine M216 VA 7,5Jx18 und HA 8,5Jx18.
    Auf der HA ist ein 225/40 montiert.
    Dürfte ich denn die Kombination VA 215/40 und HA 225/40 fahren? Oder doch eher rundum 225/40 mit den Felgen?
    ODER muss ich mir wirklich alle 4 neu kaufen?
    Denn einen 205/45/R18 scheint es von keinem Hersteller zu geben... :/
     
  5. #4 BMW-Racer, 13.01.2014
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Also eintragungsfrei wäre für die Felgen nur die Kombi aus 215/40 (VA) u. 245/35 (HA). Bei einigen Baujahren ist auch noch die Kombi 205/45 (VA) u. 225/40 (HA) auf diesen Felgen freigegeben, dazu müsstest du mal in deinen Papieren nachschauen (EG-Übereinstimmungsbescheinigung), was da drin steht.

    Rundum 225/40 R18 kannst du aber auch problemlos eintragen lassen, das fahren vor allem im Winter viele hier im Forum so. Du brauchst für die Eintragung ein Traglastgutachten für die Felgen (von BMW), sowie eine Reifenfreigabe vom Reifenhersteller.
     
  6. Nagel

    Nagel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Okay, danke für die Antworten. Dann werde ich wohl auf 225er rundum umsteigen...Hilft wohl nichts.
    Eine Frage habe ich allerdings noch: Bekomme ich dieses Dokument für die Reifenfreigabe direkt vom Hersteller oder auch aus dem Internet?
     
  7. #6 Motorsound-Genießer, 13.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    bei meinem E81 (Bj. 5/2011) steht tatsächlich in der EG-Übereinstimmungsbescheinigung als mögliche Kombi auch VA 205/45R18 und HA 225/40R18

    aber fahren tue ich im Winter rundum 225/40R18 auf der Vorderradfelge 7,5Jx18 (natürlich eingetragen) :winkewinke: denn dann kann ich auch die Räder jeden Winter wechseln

    BTW:
    Reifenfreigabe bekommst du direkt vom Reifenhersteller und nur da, da sie einige Daten von deinem Fahrzeug aus dem Schein brauchen -> anrufen und zuschicken lassen
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nagel

    Nagel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Gut dann werde ich da mal schauen.
    Habe bei Falken auf der HP ein Formular gefunden. Ich füll das einfach mal aus und schau ob die mir was zuschicken.

    Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten :)
     
  10. T.B

    T.B Guest

    Diese Kombi VA 205/45R18 und HA 225/40R18 ist auch korrekt.
    Das ist die Größe für den VFL.
    Bis zu welchen Baujahr diese Größe im COC drin steht weiß ich nicht.
    Ab September 2007 wurde ab Werk 215/245 ausgeliefert.
    Beim E82/E88 stand die Größe 205/225 nie in den COC.
     
Thema:

Frage zu Reifengröße

Die Seite wird geladen...

Frage zu Reifengröße - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  3. Richtige Reifengröße

    Richtige Reifengröße: Hallo, bin auf der Suche nach Reifen, die auf den 123d E82 passen. Hab als ich das Auto gekauft habe, Winterräder mit Alus bekommen, die aber zu...
  4. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  5. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...