[E87] Frage zu Ölverbrauch bzw. Ölstandsanzeige N43B20

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von MichaelS., 21.06.2015.

  1. #1 MichaelS., 21.06.2015
    MichaelS.

    MichaelS. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    beseitze seit 10/2014 einen 116i 2.0 (N43B20 Motor), gekauft mit 53.000 km bei einem VW-Händler. BJ. BJ 09/2009.

    Jetzt liegt er bei 63.000 km...

    Leider hat der 116i ja keinen normalen Ölmessstab, daher muss man der digitalen Anzeige vertrauen.

    Jedenfalls: Die Anzeige war immer genau in der Mitte, auch noch vor 2-3 Tagen.

    Gestern hab ich - nachdem ich eine längere Strecke (150 km) gefahren bin - wieder das Öl "digital" kontrolliert und plötzlich liegt die Anzeige - siehe Bild im Anhang - releativ weit links, auch wenn der Öl-Check dennoch das "OK" bekommt.

    Kann das sein dass er in so kurzer Zeit, also in 2-3 Tagen, so viel Öl verbraucht hat oder ist die Anzeige einfach so ungenau? Hab es während der Fahrt öfter kontrolliert, der Ölstand geht nicht mehr in die Mitte zurück, glaube also nicht, dass die Anzeige spinnt!?

    Im August oder September mache ich wohl Service mit Ölwechsel.

    Soll ich Öl nachkippen? Oder reicht der jetzige Stand? Zu viel Öl wäre ja auch schlecht. Nur wenn es wieder so rapide nach unten gehen würde, wäre ich wohl im kritischen Bereich?!

    Vl. hab ihr Erfahrungsberichte!

    Danke.

    LG Michael
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 avitano, 21.06.2015
    avitano

    avitano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Spritmonitor:
    Hi.
    Ich hab das auch immer mal wider das die Anzeige von Mitte mal weiter nach rechts springt und auch wieder zurück. Kann sein das auch bei dir die Anzeige jederzeit wieder in die Mitte springt.
    Wenn dich das so beunruhigt, kannst du ja was nachfüllen. Ich würde mir da keinen Kopf drüber machen. Aber halte die Anzeige im Auge. Ich Prüfe den Ölstand schon aus Gewohnheit fast Täglich. Mach ich schon irgendwie automatisch
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.195
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Ich halte meinen meistens bei 1/2 bis voll laut Anzeige.
    Würde also in deinem Fall nachkippen
     
  5. #4 MichaelS., 23.06.2015
    MichaelS.

    MichaelS. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für eure Antworten! Und dass er dann die Anzeige bringt speziell Öl nachzufüllen verlässt ihr euch nicht? Laut Boardbuch soll er das ja anzeigen. Gut vl ist dann schon zu wenig drin...
     
  6. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.195
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Ja das macht er schon, dann fehlt aber bereits 1l ;)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Michel_xi, 24.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2015
    Michel_xi

    Michel_xi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Michel
    Zwischen Min und Max ist 1 Liter...
    Wenn im August/September erst Service ansteht, würde ich erst mal einen 1/2 Liter nachkippen. Dann halt regelmässig mal kontrollieren.
    Die Bedienungsanleitung sagt, wenn die Öl-Warnlampe kommt, innerhalb der nächsten 200Km Öl nachfüllen.

    Michel
     
  9. #7 MichaelS., 26.06.2015
    MichaelS.

    MichaelS. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten! Na dann werd ich etwas Öl kaufen :-)
     
Thema: Frage zu Ölverbrauch bzw. Ölstandsanzeige N43B20
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw n43 ölverbrauch

    ,
  2. n43 ölverbrauch

    ,
  3. bmw e87 olstandanzeige vertrauen

    ,
  4. n43b20 ölverbrauch
Die Seite wird geladen...

Frage zu Ölverbrauch bzw. Ölstandsanzeige N43B20 - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. vorstellung bzw. zurückmeldung

    vorstellung bzw. zurückmeldung: hallo bin wieder zurück im 1er forum! hatte vor mehr als 2 jahren schon einen e87 und bin dann auf e90 umgestiegen. ab donnerstag fahre ich nun...
  3. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  4. Hoher Ölverbrauch

    Hoher Ölverbrauch: Hallo Ich habe leider festgestellt, das mein E87 Bj 2005 einen hohen Ölverbrauch hat (1L/1000km). Ich fahre etwa 80 KM am Tag, halb Autobahn halb...
  5. [F20] Ölverbrauch 116d (3Zyl) 1L/20tkm

    Ölverbrauch 116d (3Zyl) 1L/20tkm: Hallo, war letzte Woche ganz erstaunt, nachdem ich nach den ersten 20tkm tatsächlich 1L Öl nachschütten musste. Das kannte ich so gar nicht mehr...