Frage zu Navigation Portable Pro und Garmin Nüvi 3790LMT

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von huenni87, 15.12.2011.

  1. #1 huenni87, 15.12.2011
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Hallo Leute,

    ich habe mir vor einiger Zeit als es rauskam das Garmin Nüvi 3790LMT gekauft. Ansich ein super Gerät. Jetzt habe ich gesehen das das BMW Navi Portable Pro das gleiche Nüvi ist nur eben fest im Auto verbaut mit Sprachausgabe über die Fahrzeuglautsprecher.

    Ich habe heute meinen :icon_smile: besucht und habe dort gefragt ob es möglich ist den Einbausatz und die TMC Antenne zum festeinbau einzeln zu bestellen. Er meinte das wäre kein Problem er könnte mir aber nicht versichern das die Vorteile (Stromversorgung ohne sichtbare Kabel, Ausgabe über Fahrzeuglautsprecher, TMC Pro Antenne versteckt) bei meinem original Nüvi funktionieren.

    Ich selber glaube schon das es geht da sich das Nüvi ansich ja nicht von dem von BMW unterscheidet. Er meinte da könnte aber ne andere Software drauf sein oder die Pin's könnten anders belegt sein.

    Meine Frage ist: Kann mir jemand hier sicher sagen das dies alles funktioniert mit dem original Nüvi oder hat es vielleicht selber so bei sich verbaut.

    Der :icon_smile: meinte er würde es machen wenn ich es will aber eben ohne Garantie. Für den Einbausatz und TMC Pro incl. Einbau meinte er ca. 280€

    Gruß huenni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oli.k

    Oli.k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Hallo,
    ich habe in meinem 1er das Portable Plus eingebaut.
    Anfangs hatte ich das baugleiche Garmin765 verbaut.
    Es waren alle Funktionen bis auf die Sprachausgabe über die Fahrzeuglautsprecher gegeben.
    Also laden, automatisches Ein/Ausschalten und TMC funktionieren, nur die Sprachausgabe nicht.
    Und diese Funktion ist eben das tolle an den Festeinbauten.
    Nach Rücksprache mit Garmin hat BMW hier eine eigene Software auf den Geräten.
    Ich denke mal, dass sich hier das Pro wie das Plus verhält.
     
  4. #3 huenni87, 17.12.2011
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Hi,

    ja es scheint so zu sein. Ich habe in den letzten Tagen wie ein doofer gesucht und überall fragen gestellt ob's geht. Dann bin ich auf Motor Talk auf ein Thema gestoßen wo bestätigt wurde das soweit alles geht außer die Sprachausgabe über die Fahrzeuglautsprecher. Naja jetzt muss ich überlegen ob es das Geld dann noch wert ist. Zumal an dem Original Halter von Garmin ja ein Lautsprecher dran ist wodurch die Ansagen schön laut sind. Bei dem BMW Einbau wäre der dann denk ich weg und das Navi um einiges leiser. Allerdings gehen mir die riesen Kabel und die extra TMC Antenne die da über das Dashboard baumeln schon auf den Geist.

    Was ich allerdings schon lustig finde ist das das Nüvi ja definitiv die Sprachausgabe an andere Geräte schicken kann. Sonst würde ja der Aktivhalter von Garmin nicht funktionieren. Aber BMW muss natürlich wieder ein eigenes Süppchen kochen. Naja
     
  5. Oli.k

    Oli.k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Hallo,
    eben die Garmin Produktbeschreibung,dass eine Sprachausgabe über Lautsprecher vorhanden ist,hat mich damals verleiten lassen,das günstigere 765 zu kaufen.
    Allerdings muss ich sagen,dass mir die Tonausgabe über die Fahrzeuglautsprecher den Mehrpreis wert ist.
    Das Radio wird nicht komplett stummgeschalten,sondern nur gedimmt.Sprich die Navidurchsage überlagert die momentan abgespielt Musik.
    Wie stark das Radio audgeblendet wird,lässt sich im Radiomenü einstellen.
    Und noch ein Tip zur Kartensoftware.Das original Garmin Kartenmaterial ist günstiger und wird öfters aktualisiert.
     
  6. #5 huenni87, 17.12.2011
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Naja das ist ja der Punkt. Ich habe das 3790LMT mit Lifetime Updates. Also kann ich 4-mal im Jahr kostenlos Kartenupdates laden und das auf immer und ewig:-)

    Das Nüvi 3790LMT kostet normal 320€ und das von BMW ca. 370€. Da hätte ich natürlich gesagt ok ich hol das von BMW aber ich habe das Nüvi 3790LMT für 259€ statt 320€ bekommen. Das heist das von BMW hätte mich 110€ mehr gekostet.

    Außerdem habe ich schonmal eine Einbaulösung eines Autoherstellers gekauft und als ich das Auto weggegeben habe konnte ich mit dem Navi groß nix mehr anfangen. Naja egal. Auf jedenfall wollte ich deshalb nicht das von BMW holen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 lenny2415, 21.12.2011
    lenny2415

    lenny2415 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Sprachausgabe über die Lautsprecher geht definitiv. Habe das BMW Pro in meinem und bin glücklich. Über die Lautsprecher bekommt man ja auch die Sprachausgabe der Navi-Integrierten Freisprechanlage.

    Gruss
     
  9. #7 huenni87, 21.12.2011
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Ja sicher geht die. Aber nur wenn man das Navi original von BMW kauft. Die haben ne extra Software drauf bei der man bei den Lautstärkeeinstellungen wählen kann ob Navi Lautsprecher oder Fahrzeuglautsprecher. Kennst du sicher. Das selbe Navi original von Garmin hat diese Einstellung aber nicht also auch keine Sprachausgabe über die Fahrzeuglautsprecher.
     
Thema: Frage zu Navigation Portable Pro und Garmin Nüvi 3790LMT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garmin nüvi 3790 bmw

    ,
  2. nüvi3790 bmw n

Die Seite wird geladen...

Frage zu Navigation Portable Pro und Garmin Nüvi 3790LMT - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  3. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  4. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...
  5. Auspuffaufhängung 1er, Frage

    Auspuffaufhängung 1er, Frage: Hi, wenn ich von hinten unter schaue sieht man das Auspuffrohr etwas tief hängend. Kann aber so normal sein. Kann das jemand bestätigen? Es ist...