Frage zu Ledersitzen

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von taco, 01.08.2009.

  1. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Hi,

    wenn man Ledersitze nimmt, sind doch die Schalt/Handbremsbälge aus Leder
    wie sieht es mit der Armauflage in der Mitte und an den Seiten aus?
    Auch Leder?

    Bei Leder Sportsitzen ist ja das Problem mit den Abgewetzten Seitenwangen
    immer wieder Thema, sind Std Sitze + Lordosen stütze eine Alternative,
    oder rutscht man dann extrem herum?

    Ich habe die Network Sportsitze ohne Lordosenstütze und ohne Lederlenkrad, dazu leider nur Titan matt Leisten, optik und haptik ist da
    nicht der Bringer, logisch. Zudem fehlt denke ich die Lordosenunterstützung,
    ich bekomme bei längeren Touren schon mal Rückenschmerzen.

    Was denkt Ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LightingMcQueen, 02.08.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    :roll: Die Frage(n) sind nicht so einfach herauszulesen?

    Geht es um einen anderen 1er evtl. mit Leder? Oder willst du was austauschen?
     
  4. #3 Muehlenmann111, 02.08.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Fragen sind in der Regel durch ein :?: gekennzeichnet, wie hier auch :wink:
     
  5. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    nein, kein Austausch....
    Sind die Armlehnen denn aus Leder?
     
  6. #5 Muehlenmann111, 02.08.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Also ich versuch mich mal:

    Soweit ich weis sind Schalt- und Handbremsheben immer in Leder, egal welcher Stoff oder welches Leder ausgewählt wird.
    Armauflage ist auch immer gleich, es ist nicht aus Leder bei Ledersitzen sondern aus einem weicheren Kunsstoff ähnlich wie das Armaturenbrett.

    Was meinst du genau mit Mitte und an den Seiten bei der Mittelarmlehne?

    Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen ich habe Ledersportsitze und kann mir nicht vorstellen das ein Std.-Sitz + Lordosenstütze eine Alternative ist, da die Lordosenstütze ja nicht dem Seitenhalt zuträglich ist.
    Ich persönlich habe keine Probleme mit Abwetzungen an den Seiten, meine Sitze sind jetzt 4,5 Jahre alt und wurden für 47tkm belastet.

    Was ich nicht habe ist die Lordosenstütze doch die elektr. Lehnenwangenverstellung tröstet hier über das weg. Man findet immer eine gute Sitzposition für längere Strecken !

    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen. !?
     
  7. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Danke!

    Leider nein! Die Bälge und der Handbremsgriff sind nur in Verbindung mit Ledersitzen oder M-Lederlenkrad beledert.


    ...ein Bekannter hatte behauptet bei seinem wäre das
    aus Leder (er hat ein 1-ser Cabrio mit Ledersitzen) tja ich war gleich ein wenig skeptisch....

    Absolut, danke Muehlenmann!
    Ich hatte vermutet dass man bei Ledersitzen auf der kaum ausgeformten
    Sitzauflage ziemlich herumrutscht. Auf die verstellbaren Seitenwangen könnte ich zur Not verzichten....
     
  8. #7 Muehlenmann111, 02.08.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Bin auch schon bei nem Bekannten auf nem Standardsitzt gesessen, waren natürlich Welten zum Sportsitz.
    Die elektr. Lehnenwangenverstellung ist übrigens immer bei den Sportsitzen mit dabei! :wink:
     
  9. #8 Muehlenmann111, 02.08.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Echt`? :shock: Und was ist da dann? Plastik oder Stoff?
     
  10. #9 BMWSauber, 02.08.2009
    BMWSauber

    BMWSauber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Also der Handbremsgriff ist immer mit einem Lederüberzug! Egal ob man Leder oder andere Bezüge hat! Der Knauf ist in Verbindung mit Sportlenkrad und M Lenkrad ebenfalls aus Leder! Falls ich falsch liege bitte verbessern! Ich schlage nicht. :P
     
  11. #10 Volkmar, 02.08.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Ich muß doch morgen mal prüfen, ich bin mir nicht sicher bzgl. Der armlehne beim Cabrio. Die könnten Lederanteile haben, zumindest haben sie Nähte.
     
  12. #11 Sternspeiche, 02.08.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Also nach dem was ich weiß siehts jetzt so aus:

    Bei Leder Boston in unserem Cabrio sind Handbremsgriff und die Tasche aus Leder, sowie der Schaltsack. Die Seitenteile und die MAL ebenfalls, die MAL sieht jedenfalls so aus und fühlt sich auch so an wie das Sitzleder. Zur PVC-weich Leder-Nachahmung der restlichen Verkleidungen besteht in Sachen Konsistenz schon ein Unterschied.

    Bei meinem vFL ists so, dass bei meiner Stoffausführung die MAL aus diesem Gummikunstleder ist. Der Handbremsgriff ist aus Hartplastik und der Sack aus diesem miesen Kunstleder genauso wie der Schaltsack des Aluknaufs, der zum Sportlederlenkrad gehört. Hat mich irgendwann so genervt, dass ich mir den M-Schalthebel gekauft hab :unibrow:
     
  13. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    stimmt, sonst isses Kunstleder


    Brauchste nicht sein, denn dein Bekannter hat recht. NUR beim Cabrio sind die MALs bei Lederausstattung auch Leder.
     
  14. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Wow! Danke Poliver.
    Kann man das evtl. über BMW Individual auch beim Hatch&QP dazu ordern?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 nici356, 02.08.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Also ich habe Leder im QP sowei M-Paket. Schaltknauf Lochleder echt, Handbremsgriff Lochleder echt, Schaltsack oder wie das heisst auch Echtleder, Rest von der Handbremse (wie mag das heissen??? Auch Balg???) scheint Kunstleder zu sein. Türinneverkleidung ist glaube ich Kunstleder sieht aber sehr echt aus. Armauflagen in den Türinnenseiten - hier wage ich mich gegen Paul aufzulehnen - imho schwarzes Echtleder... :oops:

    Armaruflage mittig selbstverständlich genarbtes Plastik Fantastik :D , sieht aber ganz gut aus eigentlich...Kann man mit Leben. Gibt es auch im 1er nicht für Geld und gute Worte mit Leder bezogen.Da musst du dich zum Sattler bemühen... :hinweisen:
     
  17. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Nein, is Plastik Fantastik. Sieht und fühlt sich aber um Welten besser an als auf'm MAL

    Nein, brauchst nur ein Deckel vom Cabby zu holen :wink: Klick (Teil 1)
     
Thema: Frage zu Ledersitzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw rutscht man auf Ledersitzen?

Die Seite wird geladen...

Frage zu Ledersitzen - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  3. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  4. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...
  5. Auspuffaufhängung 1er, Frage

    Auspuffaufhängung 1er, Frage: Hi, wenn ich von hinten unter schaue sieht man das Auspuffrohr etwas tief hängend. Kann aber so normal sein. Kann das jemand bestätigen? Es ist...