Frage zu Hertz

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Mister Cool, 02.10.2010.

  1. #1 Mister Cool, 02.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2010
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Frage zu Hertz Componentensystem

    Beim Durchstöbern von alten Freds bin ich auf einen Beitrag über ein 3-Wege Setup von Hertz gestolpert

    http://www.1erforum.de/hifi-navi/alpine-hifi-oder-audiosystem-x-ion-29121-6.html#post645300

    da hat Mike darauf geschrieben dass es aktiv betrieben wird. Ich habe es als Passiv-Set HSK 163 gefunden und fand es interessant.

    http://www.hertzaudiovideo.com/Doc/Hertz_HiEnergy_HSK163.pdf

    Da die ständigen Vergleiche zw. X-ION und ExactAudio recht monoton sind und zig mal durchgekaut wurden (es muss doch "ein Leben ausser AS und Exact" geben) würde mich interessieren, wie andere 3-Wege Systeme wie das genannte Hertz oder z.B.: Focal 165 VR3 im Vergleich zu den genannten AS oder Exacts klingen. Gibt es Erfahrung damit? Dass sie nicht p&p für 1er sind ist mir zuerst egal, von Abmessungen würden sie beide passen. Wichtig sind mir zuerst die klanglichen Eigenschaften.

    Da ich das Hertz HSK 163 u.a. bei Mike im Shop gesehen habe, wundere ich mich, dass es hier noch nicht erwähnt/diskutiert wurde.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dreamsounds, 03.10.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn
    Das HSK wurde vom Vertrieb aus schon einmal getestet. Ich persönlich hstte bisher nur die Version mit der MT/HT-Einheit in Verbindung mit dem SWS getestet. Liegt aber daran, dass ich eben eher einen 20er verbauen will, da ich dann ohne Zusatzsub auskomme. Ist dann aber richtig brlliant.

    Grüße Mike
     
  4. #3 Mister Cool, 03.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2010
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich ja interessant an. Ich nehme an Du hast es aktiv betrieben. Hast Du den 28mm oder den 25mm HT genommen?

    In dem 3-Wege set ist der 25mm dabei. Wie müsste ich mir den Unterschied zw. dem 25mm und dem 28mm vorstellen?
     
  5. #4 dreamsounds, 03.10.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Kannst beide verwenden. Es gibt auch das 3-Wege auch mit dem 28 mm, heißt dann XL.
    Der 28 mm ist noch feiner auflösend und die Trennfrequenz kann noch tiefer angesetzt werden, was der Räumlichkeit zugute kommt.

    Grüße Mike
     
  6. #5 Mister Cool, 03.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2010
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    >Es gibt auch das 3-Wege auch mit dem 28 mm, heißt dann XL

    habe ich gesehen, allerdings als 2-Wege und leider mit dem grösseren Bass-Chassis HV 165 XL mit einer Einbautiefe von 75mm, und das wird - denke ich - bei dem 1er schon a touch to much

    >die Trennfrequenz kann noch tiefer angesetzt werden, was der Räumlichkeit zugute kommt

    OK, wobei bei dem 3-Wege System wird der HT sehr hoch an den MT angekoppelt, also wäre dieser Vortei eher nahrangig/ungenutzt


    Fändest Du das Hertz 3-Wege Setup im vergleich zu Exact oder X-ION interessant? Inzwischen kennst Du unsere Vorlieben (auch bez. Zusatzsub und Alpine+Proc) in-und-auswendig :-))
     
  7. #6 dreamsounds, 04.10.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Natürlich wäre es eine interessante Alternative. Ich liebe die Hertz-Systeme, doch leider haben die keinen flachen 20er mehr im Programm. Auflösung, Spielfreude und Schmelz passen da immer hervorragend.
    Ob Dir das besser gefällt als die Exact kann ich Dir natürlich nicht sagen, das musst Du selbst entscheiden.

    Grüße Mike
     
  8. #7 Mister Cool, 04.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2010
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort

    >Ob Dir das besser gefällt als die Exact kann ich Dir natürlich nicht sagen, das musst Du selbst entscheiden.

    Man kann sich selber viele Gedanken über das Gesamtkonzept und über die engültige Montage des Systems machen. Das schwierigste dabei ist immer noch die Komponentenauswahl (nehme ich den Hersteller X oder Y). Da es unmöglich ist einen Händler zu finden, der meherere vergleichbare Systeme nicht nur im Programm hat, sondern auch gleichzeitig eingebaut zur Vorführung bereit hält, ist man bei der Komponentenauswahl gewissermassen auf Tests und Empfehlung mancher "Erfahrungsträger" angewiesen, die schon mal die gefragte Komponente verbaut und gehört haben. Daher ist das "selber entscheiden" doch stark fremdgesteuert. Die Kunst besteht darin, verlässliche "Erfahrungsträger" herauszufinden, deren Erfahrungen und Meinungen konstruktiv zu eigener Entscheidungsfindung beitragen können :icon_smile:
     
  9. #8 dreamsounds, 04.10.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Da hast Du natürlich vollkommen recht. Die wenigsten Händler haben ja überhaupt die Systeme verbaut. Ich bin zum Glück in der Lage einen 1er und einen 3er zur Verfügung zu haben. Für alle Standard-Systeme habe ich einige im befreundeten Tuning-Club zur Auswahl, die ich bei Bedarf anfordern kann.
    Doch grundsätzlich ist es natürlich schwer alle möglichen Systeme vorführbereit zu halten. Da sollte man sich schon mit dem Händler seines Vertrauens auseinander setzen können und dann auf dessen Erfahrungen zurückgreifen. Oder - learning by doing.

    Grüße Mike
     
  10. #9 Specter, 04.10.2010
    Specter

    Specter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Oliver
    also ich bin mit meinem hertz system zufrieden ;)
     
  11. #10 Mister Cool, 04.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2010
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    >also ich bin mit meinem hertz system zufrieden

    Verstehe ich es richtig, dass Du das ursprüngliche 2-Wege set "zerlegt" hast, den 20er TT unter die Sitze verbaut, den extra dazugekauften MT in die Tür eingebaut, die HT in die Dreiecke eingebaut und das ganze per extra dazugekaufte 3-Wege Frequenzweiche angeschlossen hast. Das ganze wird also passiv als 3-Wege System betrieben und durch einen Polk-Sub unterstützt. Die Endstufe läuft im 3-Kanalbetrieb (Subausgang ist gebrückt). Wenn das so ist, dann entspricht es fast zu 90% meiner Vorstellung, falls ich mich für das HSK 163 entscheiden sollte (ich würde es möglicherweise per Alpine Prozessor "aktivieren" oder einmessen).
    Lass mich wissen, ob das so ist und was Du als HU einsetzt.
    Wo steckt die Audison?
    Wo steckt der Sub?
    Wie hast Du den Sub aus dem Kofferraum an die Fahrgastzelle akustisch angekoppelt?
    Wo liegt die Trennfrequenz für die beiden Systeme (HP/LP für Hertz/Polk)?

    BTW. Wie bist Du auf diese Auswahl gekommen?
     
  12. #11 Specter, 04.10.2010
    Specter

    Specter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Oliver
    also jupp hab das system sozusagen zusammengestückelt. das system wurde von meinem hifi-spezi empfohlen.

    ---
    Verstehe ich es richtig, dass Du das ursprüngliche 2-Wege set "zerlegt" hast, den 20er TT unter die Sitze verbaut, den extra dazugekauften MT in die Tür eingebaut, die HT in die Dreiecke eingebaut und das ganze per extra dazugekaufte 3-Wege Frequenzweiche angeschlossen hast
    ---
    genau !

    --
    Das ganze wird also passiv als 3-Wege System betrieben und durch einen Polk-Sub unterstützt. Die Endstufe läuft im 3-Kanalbetrieb (Subausgang ist gebrückt)
    ---
    nicht ganz ... die endstufe ist eine 5kanal und ich steuer die subwoofer (hertz) vollaktiv an !

    als headunit benutze ich das bmw navi... ich werde demnächst mir vieleicht auch noch nen klangprozessor gönnen weil das bringt nochmal echt ne deutliche steigerung!

    die alpine ist am kofferraum dach angeschraut und der sub ist ganz normal im kofferraum. habe leider keinen skisack sonst hätte ich nen free-air woofer genommen :(

    zu frequenzen kann ich dir nichts sagen da ich das system nicht "eingestellt" habe

    hoffe ich hab dir ein bisschen geholfen
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mister Cool, 04.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2010
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Hi, zuerst danke.

    eins habe ich nicht ganz verstanden: warum brauchst Du eine 3-Wege Frequenzweiche, wenn die 20er vollaktiv angesteuert werden? Die einzige sinnvolle Antwort wäre Du lässt einfach den TT-Zweig der 3-Wege Weiche "leer" und nutzt nur den MT/HT Zweig.
    Warum also die andere 3-Wege Frequenzweiche anstatt der originalen 2-Wege? Was mir dazu einfällt wäre andere (höhere) Aufteilung MT/HT, denn die untere Grenze des MT hätte man auch aktiv erreichen können.
    Damit hast Du die Möglichkeit die 20er TT getrennt nach Wunsch in der Lautstärke an die MT/HT anzupassen.

    Tutto capito

    >die alpine ist am kofferraum dach angeschraut

    Du meinst die Audison von unten (hängend) an der Hutablage? BTW. ich habe mir sie gerade angeschaut - richtig schickes Teil!!!

    und ja, das hat mir geholfen :daumen:
     
  15. #13 Specter, 04.10.2010
    Specter

    Specter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Oliver
    ähhhhh ja die audison ... ich wollt mir nen alpine sound-proz noch gönnen ;) sorry

    hm... ok dann kann es sein das ich damals nicht aufgepasst habe...
    werde eh nächste woche mal da vorbeifahren bzw. in der jetzigen weil mein rechter mt ist hinüber :( der klirrt nurnoch
     
Thema:

Frage zu Hertz

Die Seite wird geladen...

Frage zu Hertz - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  3. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  4. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...
  5. Auspuffaufhängung 1er, Frage

    Auspuffaufhängung 1er, Frage: Hi, wenn ich von hinten unter schaue sieht man das Auspuffrohr etwas tief hängend. Kann aber so normal sein. Kann das jemand bestätigen? Es ist...