Frage zu Bremsen 120d

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Tommy43, 23.11.2011.

  1. #1 Tommy43, 23.11.2011
    Tommy43

    Tommy43 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Hallo!

    Muss vordere Scheiben und vorn und hinten Klötze machen.
    bremsen-heinz.de:
    ATE PowerDisc vorn 153€
    ATE Ceramic Beläge (wg. Bremsstaub)
    vorn 119€
    hinten 73€
    profiteile.de: ATE PowerDisc nur 99€!!!, aber nur Bild der Powerdisc, Bezeichnung unklar

    Habt ihr Erfahrungen mit den Shops? Gibts bessere?

    Was haltet ihr von der Kombi Powerdisc + ATE Ceramic?

    Gruß

    Tommy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the bruce, 24.11.2011
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Tommy43, 24.11.2011
    Tommy43

    Tommy43 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    ...ist offenbar der gleiche Anbieter wie bremsen-heinz! Alles gleich, bis auf Webadresse und Logos. Impressum auch gleich.
     
  5. zorro

    zorro Guest

  6. #5 LosAlevitos44, 19.04.2012
    LosAlevitos44

    LosAlevitos44 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ist zwar bisl her, der letzte post, aber ich würde ebenfalls wissen wollen, wie die Kombination für VA ATE Powerdisc + ATE Ceramic ist. Jemand schon Erfahrungen damit gemacht.
    Würde für VA insgesamt 270€ betragen.
     
  7. #6 hidden1011, 19.04.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    nee kostet nur 200€
     
  8. #7 LosAlevitos44, 19.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2012
    LosAlevitos44

    LosAlevitos44 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    ehrlich ich hatte mit 270 gerechnet . Wo hast du nachgeschaut?

    Ok ich habs verpeilt, kostet nur 163 €

    Hast du schon Erfahrungen gehabt (hidden)
     
  9. #8 hidden1011, 20.04.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Mit dem Powerdisc schon habe ich auf dem E46. Mit Ceramic noch nicht
     
  10. #9 Denisius1, 20.04.2012
    Denisius1

    Denisius1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Dennis
    Ich habe die powerdiscs mit den Ceramic Belägen auf der VA verbaut. Mit den Bremseigenschaften bin ich zufrieden, vergleichbar mit den originalen oder evtl. nen Tick besser. Überzeugend ist die Reduzierung des Bremsstaub's. Es ist viel weniger und das bisschen lässt sich Problemlos abwaschen.
     
  11. #10 spitzel, 20.04.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    aus dem VW lager hab ich mir sagen lassen, die ceramic beläge sollen zum fading bei nässe neigen... kann das jemand bestätigen von euch?
    werde wohl auch die ate beschichteten oder powerdisc mit ceramic beläge drauf machen.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Tim_Taylor, 20.04.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Fading bei Nässe also, was die VW Jungs so alles glauben zu wissen.
    Normalerweise ist Fading bei modernen Bremsen kein Thema, ausser man heizt über die Nordschleife oder bei Passfahrten im Hochgebirge.
    Bei Nässe wird eine normale Bremse nicht so heiss das es zu Fading kommt, ausser bei VW vielleicht
     
  14. #12 spitzel, 20.04.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    das habe ich mir ja auch gedacht, deswegen frage ich hier, weil ich mir das kaum vorstellen kann.
    eher noch, dass die bremse später anspricht weil wasser auf der scheibe ist. aber das wäre ja ein anderes thema
     
Thema:

Frage zu Bremsen 120d

Die Seite wird geladen...

Frage zu Bremsen 120d - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  4. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  5. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...