Frage: Werteverlust durch Chiptuning

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Browser, 06.05.2011.

  1. #1 Browser, 06.05.2011
    Browser

    Browser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Browser
    Hallo Leute,

    hat einer von euch Erfahrungen gemacht wie sich ein BMW Händler beim Wiederverkauf eines gechippten 135i anstellt?
    Ich gehe grundsätzlich von der Annahme aus, dass dem Händler über das Tuning berichtet wird bzw. dass der Händler die Tuningmaßnahme auch auslesen kann und wird. Außerdem vermute ich, dass ein späteres Auffliegen durchaus als versteckter Mangel gewertet werden kann, wenn dann dem 2. Besitzer der Motor (aus welchen Gründen auch immer) um die Ohren fliegt. Daher: ehrlich sein beim Wiederverkauf.
    Aber was bedeutet das für den Preis? Muss ich mit starkem Abschlag rechnen bis hin zu einem "den wollen wir nicht zurück"? Wenn ein Tuning ein paar T€ kostet und der Abschlag beim Wiederverkauf noch einmal den Tuningpreis übersteigt, wäre das ganz schön bitter. Oder ist das einfach der Preis für die Spaßkanone? :unibrow:

    Zweiter Punkt: macht es einen Unterschied beim Wiederverkauf, ob es ein etwas schon lange Zeit bekannter Tuner mit gutem Namen bei BMW Fahrzeugen (z. B. Schnitzer) macht? Ich könnte mir vorstellen, das sich eine AC Leistungssteigerung nicht negativ auf den Wiederverkaufswert bemerkbar macht, verglichen mit weniger bekannten Tunern - wenngleich auch qualitativ guten Tuningprogrammen. Egal oder relevant? Sicher ist aus meiner Sicht, wer das PP Kit hat muss nicht mit Abschlag rechnen, eher umgekehrt...:aufgeregt:

    Dritte Frage, etwas off-topic:würdet ihr ihn (N54) chippen lassen wenn ihr vorhättet ihn noch ein paar Jährchen zu fahren (bis 200.000km, davon 80% ruhiges fahren)? Wo stehen diejenigen mit ihrer KM-Uhr, die zu den ersten gechippten 35ern gehörten?
    Ich bin gerade dabei mich zu überwinden ein gescheites Tuning draufpacken zu lassen. Lohnt sich, oder?? :icon_cool:

    Beste Grüße
    Browser
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Aber Hallo! :daumen:
     
  4. #3 nici356, 07.05.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Lässt dir halt vom Freundlichen deiner Wahl vor Verkauf den orischinalen Stand wieder draufmachen für 2,50 Euro:?
     
  5. #4 Geronimo, 07.05.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    blöde frage ... was soll sich daran schon lohnen?
    wenn du n ganzen tag ne 450 km lange business - strecke hast die frei ist könnt sichs nach n paar jahren gelohnt haben das du die vmax hast rausnehmen lassen .... *g*

    machs einfach und du wirst sehen das das auto förmlich nur drauf gewartet hat endlich von der leine gelassen zu werden ... habs auch lange nicht geglaubt und mich rumgedrückt - hab mittlerweilen rd. 90 tkm mit m tuning von 365 - 410 drauf und keine nennenswerten probleme feststellen können. HD-Pumpentausch und der damit verbundene Stress je nach Situation is imho obligatorisch aber relativ einmalig. Und das zwangsläufig fette, nicht vermeidbare Grinsen im Gesicht beim Vollgasbefehl entschädigt regelmäßig für den Notprogramm-Hohn den sich hier der ein oder andere Saugerkollege nicht verkneifen kann.

    Nochmal falls man s nicht raushört: MACH ES und sei glücklich - Wertverlust haste so oder so und die Kiste is ohnehin am besten Weg dahin ne Klischeeschleuder a la "E36 mit fettem Spoiler und dicker Schürtze" zu werden, was den Werterhalt, zumindest mittelfristig, imho relativ schlecht dastehen lässt.
     
  6. #5 Sebastian7, 07.05.2011
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    Was ich nicht verstehe, warum er bei 80% ruhigem fahren kein langstreckentauglichen Untersatz fährt...

    Ansonsten wie Gero sagt, probieren und testen dann weißt mehr :wink:
    auch ohne Mods ist das Auto prima zu fahren....
     
  7. #6 Geronimo, 07.05.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    jo is ne richtige Idee ... @Browser: der neue 6er BMW is ne Wucht was dein Fahrprofil betrifft ... alternativ / billiger wär der neue 5er ... gefällt mir auch echt gut

    BMW geht schon richtige Wege mit seinen neuen Modellen derzeit imho ...
     
  8. #7 redflash, 07.05.2011
    redflash

    redflash 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Wenn es ein nahmhafter Tuner (Schnitzer, Hartge, usw.) ist, würde ich eher von einem kleinen Mehrwert ausgehen!

    Oder machs wie ich! Für die meisten Situtaionen reicht der normale 135er und zum krachen lassen hab ich das Moped! :unibrow:
     
  9. Longeo

    Longeo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das nennt man dann wohl Betrug ! Wenn schon chippen, dann sollte man auch dazu stehen.

    Deswegen würde ich mir einen 35er nie gebraucht kaufen.
     
  10. #9 nici356, 07.05.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Betrug weil ich ne Software ändern lasse und den ursprünglichen Auslieferungszustand herstelle.:swapeyes_blue:

    Also wenn ich nen Auto verkaufe und meine CDs mitnehme und net drinlasse ist es auch Betrug:eusa_shifty:

    Edith wüsse ich auch nicht ob ich es kaufen würde, einen "gemachten" 35er. Für mich heisst es eigentlich OPTIMIEREN = KRACHEN LASSEN
     
  11. #10 Browser, 07.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2011
    Browser

    Browser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Browser
    Hey Leute, danke für die Kommentare.

    Ich habe mich sogar mehr oder weniger schon für ein Tuning entschieden, so langsam quäle ich mich mit der Frage: bei wem. Selbst das bekannte 360 PS Tuning hat ja heftige Unterschiede bei der NM-Kurve.

    In meiner engeren Auswahl sind: AC, Hartge, DS Motorsport.
    Werde diesen Sommer mal ne Probefahrt mit dem ACS machen und schauen ob es deftigst stört wenn mindestens 400 NM erst 1000 Umdrehungen später erreicht werden. Wenn "cruisen" dann nur noch ab 2500x geht werde ich mir das schwer überlegen. Alltagstauglichkeit steht oben an. Der 1er M hat ja eher eine zum 35er nur nach oben verschobene Charakterisik mit Drehmoment-Plateau und frühem Drehmoment-Einsatz, der ACS1 hat einen NM-Gebirge...mal schauen. Hartge verändert da die Charakteristik nicht sondern schiebt die Leistungskurve mehr oder weniger nur nach oben (aus meiner bescheidenen Laien-Sicht ;-) ), scheinbar auch wie DS.

    Man, was können Entscheidungen schwierig sein^^ Ich stöber jetzt mal nach alten Beiträgen und euren Erfahrungen...

    Gruß
    Browser
     
  12. #11 nici356, 07.05.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    AC, Hartge, DS Motorsport

    Würde ich nicht machen, zahlt man eh nur den Namen. Gerade in Reichweite von dir gibts doch Alternativen. Willst 2500 Euro hinlegen. Naja muss jeder wissen. Ich hab 1200 bezahlt für 360 PS und 520 Nm, individuelle Optimierung und Prüfstand, allerding ohne Garantie aber rennt eh seid 1 Jahr gut. Und Techtec-Vertragstuner bieten das Konzept für 900 Euro an. Aber das muss echt jeder selber entscheiden. Viel Erfolg
     
  13. Sencer

    Sencer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du einem Käufer verschweigst, dass der Wagen so modifiziert war, dass Teile im Motor/Antriebsstrang stärker beansprucht wurden als im Originalzustand überhaupt möglich ist, dann ist das in der Tat eine Vorspiegelung falscher Tatsachen um dir einen Vermögensvorteil zu verschaffen. Das entspricht der Definition von Betrug.

    Du fragst ja auch nicht ob die "Wiederherstellung des Auslieferungszustands beim Kilometerzähler" ein Betrug wäre...

    Ist regelmäßig das gleiche - die welche es sich am meisten schön reden solange alles läuft, sind nachher die welche am lautesten schreien wenn es mal nicht mehr laufen sollte.

    Da lob ich mir doch die Einstellung des TE. Der weiß was er macht und steht auch zu den Konsequenzen. Mein Tipp: Frag ruhig ein wenig rum bei den Freundlichen in deiner Nähe, denn es gibt alle Varianten:
    - Händler die es ablehnen
    - Händler denen es relativ egal ist
    - Händler die ihren Kunden selber zu Tuningmaßnahmen raten bzw. diese vermitteln oder einbauen - so jedenfalls schon in Foren gelesen (weiß aber nicht mehr wo das war)
     
  14. #13 Thorsten111, 08.05.2011
    Thorsten111

    Thorsten111 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Ich würde die Sache anders sehen. Wenn du ihn gechipped hast willst du ihn gar nicht mehr verkaufen:twisted:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Browser, 08.05.2011
    Browser

    Browser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Browser
    Haha, ja das kann gut sein^^
     
  17. #15 ismayil1139, 11.05.2011
    ismayil1139

    ismayil1139 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Teoman
    Dann kannst u auch anstatt 30000 EUR gute 60000 EUR blechen
     
Thema: Frage: Werteverlust durch Chiptuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chiptuning wiederverkauf

Die Seite wird geladen...

Frage: Werteverlust durch Chiptuning - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  3. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  4. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...
  5. Auspuffaufhängung 1er, Frage

    Auspuffaufhängung 1er, Frage: Hi, wenn ich von hinten unter schaue sieht man das Auspuffrohr etwas tief hängend. Kann aber so normal sein. Kann das jemand bestätigen? Es ist...