Frage wegen Xenonkit !!!

Diskutiere Frage wegen Xenonkit !!! im Tipps & Tricks beim 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Guten Tag, finden Sie unter euch welche die ein H7 Xenonkit im 1er schon erfolgreich verbaut haben? also von Halogen auf Xenon mit einem "Kit"....

  1. #1 daniel08, 16.04.2008
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    finden Sie unter euch welche die ein H7 Xenonkit im 1er schon erfolgreich verbaut haben? also von Halogen auf Xenon mit einem "Kit".

    Ist der Einbau schwierig oder eher einfach?
    Muss man irgendetwas spezielles beachten?
    Lassen Sich die Brenner "direkt" eindrehen oder müssen sie via Halter montiert werrden?

    Mir ist bewusst das ein Xenonkit nicht eintragungsfähig ist und ich es nur für Showzwecke :-) brauchen werde.
    Allerdings wäre ich wirklich dankbar für jede Hilfe/Tipp, weil dafür sind wir
    doch in einer Community.

    Gruss
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nspacex, 16.04.2008
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hi

    Ich kann dir leider nicht helfen, aber selbst wenn ich es könnte:

    In welchem der beiden identischen Posts soll ich antworten?

    Hier im Tips und Tricks oder doch lieber im Tuning Bereich? :)
     
  4. #3 Alpinweiss, 16.04.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Ich plädiere für ein outlaw Unterforum ;)
     
  5. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ich hab das 2. Thema im Tuning-Bereich mal gelöscht.

    Es reicht ja hier ;)

    Was soll daran so schwierig sein - H7-Brenner mit Steuergeräten kaufen, anschließen - fertig. H7 ist und bleibt halt H7 - diese Nachbau-Brenner haben dann extra die Maße und Aufnahmepunkte wie eine normale H7 Halogenlampe.

    Gruß Flo
     
  6. #5 Alpinweiss, 16.04.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Hier gibt es weitere Infos.
     
  7. #6 daniel08, 16.04.2008
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein expliziertes Xenonkit mit H7 Brenner ( also Sockel=H7) gekauft, allerdings werden diese Brenner genauso wie die Halogenleuchten vorher auf einen "METALL HALTER gesteckt" bevor Sie in den Scheinwerfer eingedreht werden und hier liegt genau das Problem.
    Der Übergang vom Brenner auf diesen H7 Metall Halter. denke durch das Kunstoff(hat ja eine Halogen Leuchte nicht) ist es zu dick und so nicht richtig drauf.
     
  8. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    hast du mal nen Foto ?
     
  9. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Die H7 Birne wird so wie sie ist gesteckt, arretiert und das Kabel dran. Ich würde NIEMALS einen Xenonbrenner mit Metall in Verbindung bringen. Das ist lebensgefährlich. Schick den Mist zurück. Es gibt plug & play Kits, die zeichnen sich dadurch aus das der Brenner exakt die selben Abmessungen wie eine normale H7 Lampe hat und der Brenner somit exakt sitzt und nichts am Scheinwerfer verändert werden muss. Alles andere ist Pfusch.

    I.d.R. ist der Brenner zu lang und muss daher adaptiert werden. Damit stimmt der Brennpunkt nicht mehr und man hat enorme Lichtstreuung - was man mit einem Xenonbrenner in einem Halogenscheinwerfer immer hat aber halt noch viel krasser. Ein Halogenscheinwerfer streut das Licht vor das Auto während ein Linsenscheinwerfer das Licht bündelt. Dass das alles äußerst illegal ist braucht man an dieser Stelle vermutlich nicht mehr zu erwähnen :wink:
     
  10. #9 daniel08, 16.04.2008
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Das komische ist ja ,
    die ganz normale Halogenbirne(so wie ich Serienmäßig verbaut habe)
    ist auch adaptiert mit diesem Metallhalter der dann in Verbindung mit der Halogenbirne in den Scheinwerfer reingedreht wird.Die Abmessungen der Halogenbirne also der drehkopf und der des Xenonbrenners(H7) sind identisch.... Bin ich der einzigste hier der den metallhalter besitzt?
    darauf wird die Halogenbirne positioniert und von unten kommt der 12v strom dran.

    Kann mir jemand mal ein Bild schicken
    eines Halogensystems bzw Anschluss der Birne in seinem 1er?
    (einfacher gefragt Angenommen ihr kauft legale Philips Halogen Birnen müsst ihr die vorher adaptieren oder direkt und ohne was zu ändern im Scheinwerfergehäuse eindrehen?)

    Gruss
    Daniel
     
  11. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
  12. #11 daniel08, 16.04.2008
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Genau YT und diesen Metallhalter muss ich unter die H7 Leuchte stecken damit ich samt Metall Halter Sie in den Scheinwerfer eindrehen kann, ohne Halter ist nämlich die öffnung zu gross.
    Ich zeige mal ein Bild von und die Leute mit Halogen können mal vergleichen.

    http://img177.imageshack.us/my.php?image=554338ww6.jpg

    wie gesagt ohne "diesen" kann ich überhaupt keine Birne einstecken
    egal ob Halogen von abc oder XenonKit oder oder.
     
  13. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ahaaa okay. Passt. Das ist korrekt so. Tausch deinen Xenonbrenner um. Du brauchst einen der 100% die identische Form wie eine H7 Birne hat. Nur so kannst Du den Brenner korrekt montieren.
     
  14. #13 daniel08, 16.04.2008
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Dadurch das ich sehr egoistisch bin und glaube das die H7 Form zu 100% okay ist aber durch das Kunstoff des Brenners ( wie jedes Xenonkit )
    es ganz allein am Halter liegt, werde ich morgen bei einem Kumpel das Kit in einen VW einbauen.. er mente er hätte einen solchen Halter nicht,
    wenns passt bei ihm umso besser dann kanns ers haben :-)
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 LightingMcQueen, 18.04.2008
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Bei den richtigen Xenon-Scheinwerfern steht etwas von 25000 Volt Spannung und eindeutigen Hinweiszeichen auf die Möglichkeit gegrillt zu werden...

    Meiner Meinung nach sollte man in die Standard-Scheinwerfer gute Birnen reinstecken - am besten die Philips-Teile mit 3 Farbzonen. Diese wurden mit sehr gut getestet - wenn mir auch gerade der Werbeträchtige Namen nicht einfallen will... Diese sind deutlich besser als normale Birnen.

    Alles andere ist Kindergarten, wenn nicht zu sagen Zeit- und Geldverschwendung, da mehr einfach nicht aus den Scheinwerfern zu holen ist.

    Aber man muss sich nicht mehr wundern über alles was einem auf der Straße entgegen "funzelt" an Show-Effekten.
     
  17. #15 frankyro, 18.04.2008
    frankyro

    frankyro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Vergiß die Sache mit den nachträglichen Xenon kits. Die kommen fast alle aus China und über kurz oder lang bekommst du Probleme mit den Vorschaltgeräten, besonders wenn mal die Zündspannung nicht voll anliegt. Eine so wesentliche Verbesserung ist das Licht auch nicht, dass es sich lohnt die ABE seines Fahrzeugs zu verlieren und die Rennleitung erkennt sowas zum Glück ziemlich schnell. Außerdem ist das Streulicht eine echte Zumutung und blended ungemein.

    Greez
    Franky
     
Thema: Frage wegen Xenonkit !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenon birnen h7 richtig reindrehen

Die Seite wird geladen...

Frage wegen Xenonkit !!! - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  2. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...
  3. Alte Frage: Welche Batterie?

    Alte Frage: Welche Batterie?: Hallo alle zusammen! Batterie schwächelt bei den aktuellen recht niedrigen Temperaturen bei mir etwas. (wird jetzt 7 Jahre alt) Habe deswegen mal...
  4. Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.

    Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.: Hallo zusammen, Bin gerade aus dem winterurlaub gekommen. Bin im Allgäu bei -9 grad los. Und hatte auf den 450 km in Richtung Taunus immer...
  5. Kurze Frage zur evtl. Codierung F21

    Kurze Frage zur evtl. Codierung F21: Hallo zusammen, leider bin ich mit der "Suche" Funktion nicht fündig geworden. Ich habe vor ein paar Tagen meinem F21 ein HiFi Upgrade...