Frage wegen Tankreserve

Diskutiere Frage wegen Tankreserve im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, Ich bin seit drei Wochen glücklicher 1er Besitzer, nur hätte ich eine kurze Frage zum Thema Tankreserve. Bei mir blinkt die Tankleuchte...

  1. #1 rocketman, 17.05.2008
    rocketman

    rocketman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich bin seit drei Wochen glücklicher 1er Besitzer, nur hätte ich eine kurze Frage zum Thema Tankreserve.
    Bei mir blinkt die Tankleuchte im BC immer auf, wenn der BC noch ca 110 km anzeigt. Sind diese 110 km nun die Reserve, dh. wenn Anzeige gegen 0 geht dann ist der Tank komplett leer, oder beginnt die Reserve erst wenn die 110km verbraucht sind?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Reserve ist imo nicht km, sondern Liter abhängig.

    Und wenn der "Alarm" angeht, dann fährst Du schon auf Reserve, bei km=0 ist mehr oder weniger Schicht im Schacht, dann bleibt die Karre stehen.
     
  4. WK

    WK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Hattingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Baujahr:
    05/2008
    Laut Handbuch soll man nicht unter 60 Km Tankanzeige fahren, da sonst die Dieselpumpe geschädigt werden kann!
    Bei meinem geht auch bei ca. 110 Km immer die Tankleuchte an
    Gruß Wolfgang
     
  5. #4 Johnny Cash, 19.05.2008
    Johnny Cash

    Johnny Cash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Monaco
    steht im handbuch nicht sogar drin, dass bei 6,5 l restdiesel die warnleuchte kommt? bei nur noch 50km geht die dann übrigens nicht mehr weg, bis man dann wieder volltankt.
     
  6. ingo34

    ingo34 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Babenhausen / FFM
    Ja, genau das:
    Bei 1/8 Tankfüllung kommt eine Warnung (und dann jedes Mal beim Ein-/Ausschalten) und bei weniger als 50km dauerhaft.
    Wie in verschiedenen Threads nachzulesen, ist das kein Problem, bis auf "0" km herunter zu fahen - hab ich auch schon mehrfach gemacht. Woher da ein Schaden für die Pumpe entstehen soll...
     
  7. fakioe

    fakioe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Meinung nach könnte die Pumpe bei extrem leeren Tank Luft "pumpen", wenn du z.b. an einem steilen Berg fährst oder stehst.
     
  8. #7 KingofRoad, 19.05.2008
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Die Pumpe wird durch den Diesel geschmiert / gekühlt und das ist dann wohl nicht mehr 100%ig gewährleistet.
    Bei 50 Rest-km gibt bei mir spätestens Nachschub.
     
  9. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Die 50km unterschreite ich auch öfter, weil sonst komme ich ja gar nicht mehr aus dem Tanken raus bei dem Winztank. :roll:

    Wenn ich da systematisch mind. 4 bis 5 Liter drin lassen soll, dann habe ich nur noch 46-47 Liter zum verfahren, da kommste mit dem Dieseleimer keine 500km weit mit. :(
     
  10. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    keine 500km? :shock:
    Ich fahr meistens nur Landstraßen, dabei auch viel bergauf, bergab und bei freier Fahrt wird auch gerne mal aufs Gas gedrückt. Bin bisher immer etwas über 700km Reichweite gekommen (dafür gibts aber glaube ich einen anderen Thread :))
    Gestern bei einer BC-Anzeige von 42km vollgetankt (47 liter wenn ich mich noch richtig erinnere).
     
  11. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Also ich schaffe immer 450 bis 650km, aber dann take ich oft auch über 47 Liter. Und wenn ich keinenfalls unter 50km Restreichweite kommen wollte/sollte, dann sind ~550km (vielleicht mal 600km, bei viel Verkehr) sicher das Höchste der Gefühle...
     
  12. ingo34

    ingo34 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Babenhausen / FFM
    Wow, davon abgesehen, dass wir das in einem anderen Thread schon hatten...
    Aber unter 750km Reichweite geht bei mir gar nix. Da frag ich mich schon, wie Du fährst...
     
  13. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    So, dass man mit der Karre wenigstens einigermaßen leidlich vorwärts kommt und auch mal die 200 Tacho in unter 4-6 Minuten Beschleunigungsphase erreicht :wink:
     
  14. #13 wwjokerk, 16.06.2008
    wwjokerk

    wwjokerk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Indersdorf
    Bei mir war die Restreichweite letztens bis auf 2km gesunken - ging nicht anders, ewig keine Tanke - und selbst dann sind nur 49 Liter Diesel reingegangen. Allerdings waren dann auch 968km auf em Tacho bei der Tankfüllung ;)

    Gruß
     
  15. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    @wwjokerk 968 km >>>> :respekt: :respekt: :respekt:
     
  16. #15 wwjokerk, 17.06.2008
    wwjokerk

    wwjokerk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Indersdorf
    Ja die B12 machts möglich! Rentiert sich da net ständig Gas, Bremsen etc., also einfach bei 80 hintern LKW klemmen und Sprit sparen! Macht bei den Preisen momentan ja auch Sinn!

    @M@x: Was erwartest du von 143 PS ? Ich persönlich bin mit der Fahrleistung des 118d sehr zufrieden! Klar das dann mehr als 5,08l/100km fällig sind, wenn man die 143PS ausnützt! Aber mehr als 6 Liter Verbrauch sind denk ich net drin! Man fährt ja net ständig Vollgas....

    Gruß
     
  17. #16 1nerNeuling, 17.06.2008
    1nerNeuling

    1nerNeuling 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    ich hab nen schnitt von 6,8l.
    Bei 70% Autobahn.

    Also möglich ist das schon. Und ich find den Wert auch super wenn man bedenkt das ich immer im 5. fahr und da wos geht vmax fahre.
     
  18. #17 wwjokerk, 17.06.2008
    wwjokerk

    wwjokerk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Indersdorf
    also 70% Autobahn sind ja auch nicht alltäglich, und wieso immer 5. Gang??

    Was spricht gegen den 6. Gang? Klar ist mein gefahrener Durchschnitt ebenfalls net alltäglich, aber ich denk das man den 118d auch mit <5Liter fahren könnte! Aber das ist dann wirklich kein Autofahren mehr. Wenn man ihn vernünftig fährt kommt man so auf 5,5l

    Gruß
     
  19. #18 Pupi_182, 14.07.2008
    Pupi_182

    Pupi_182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    was habt ihr alle mit eurem Verbrauch? ich liege bei 5,9L und komme mit einem Tank ca. 700-800km weit :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Magguz

    Magguz 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    naja jeder hat schon mal nen anderes Streckenprofil Stadt-Land-Autobahn...
    und dann ist es vielleicht wichtig ob man flach-bergig wohnt... und dann natürlich ob man 265er reifen drauf hat oder vlt doch eher 195er...
    alles Faktoren die man berücksichtigen muss, und die einen direkten Vergleich bzw Bewertung des Verbrauches nur schwer möglich machen!

    gruß
     
  22. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ich fahr vorwiegend Landstraße (auf und ab) und verbrauch um die 6,7-7l. Sobald es mal den Berg hoch geht oder man auf der Landstraße mehrmals Autos überholen muss (ja man müsste nicht :)) ist es mit dem Spritsparen schon vorbei.
    Bei Autobahnfahrten mit konstanten 130-150km/h braucht der 1er hingegen verdammt wenig, da schafft man auch locker mal die 800km mit einem Tank.
     
Thema: Frage wegen Tankreserve
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d tank reserve

    ,
  2. bmw 118d reserve

Die Seite wird geladen...

Frage wegen Tankreserve - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum DTS SX

    Fragen zum DTS SX: Hey, und zwar wollte ich mir ein Gewindefahrwerk in meinen E87 einbauen und nun die Frage, ob DTSline was taugt. 1-2 andere BMWer Fahrer aus...
  2. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...
  3. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  4. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...
  5. Alte Frage: Welche Batterie?

    Alte Frage: Welche Batterie?: Hallo alle zusammen! Batterie schwächelt bei den aktuellen recht niedrigen Temperaturen bei mir etwas. (wird jetzt 7 Jahre alt) Habe deswegen mal...