[E82] frage wegen einwintern ....

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von mane.mueller, 09.09.2014.

  1. #1 mane.mueller, 09.09.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    welches ladegerät nutzt ihr?
    am einfachsten soll es sein wenn man einfach einmal im monat für ein paar stunden die batterie anhängt - dann sollte sie die 6 monate überleben. will nicht abklemmen etc.
    nur die frage welches ich mir da kaufe. gibt es speziell welche die für saisonkennzeichen fahrzeuge sinn machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
  4. #3 mane.mueller, 09.09.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    ok. wie oft hängst du an? will das teil nicht nonstop am strom haben ....
     
  5. #4 mane.mueller, 09.09.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    passt die für alle fahrzeuge? will nen v8 e92 m3 dranhängen ....
     
  6. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Garage rein.
    Ladegerät anschliessen.
    Fertsch.

    Das Ladegerät macht alles automatisch. :wink:
     
  7. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Für nenn M3 musste das Ctek Ladegerät von BMW kaufen.
    Der Unterschied besteht darin, das BMW drauf steht und das es teurer ist und somit M3 tauglich. :narr::lach_flash::mrgreen:
     
  8. #7 mane.mueller, 09.09.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    das heißt nonstop am strom oder? das will ich nicht.

    was kostet das teil bei bmw? 300 flocken oder? haha
     
  9. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Warum willst du das nicht ?
    Das Ladegerät ist schlau genug um ne Batterie dauerhaft zu pflegen. :wink:
     
  10. #9 mane.mueller, 09.09.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    weil es leider kein abschließbare einzelgarage ist. und ich will den wagen nicht 6 monate offen stehen lassen. nachts geht da kein mensch rein. ich hätte es halt abends um 11 angehängt bis in der früh um 7 sind 8 std. das alle paar wochen das sollte reichen.
     
  11. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Wieso muss das Auto offen sein ? :roll:

    Haube auf.
    Cetek im Motorraum ans 12V Bordnetz anschliessen.
    220v Kabel rausführen.
    Eine 220V Steckdose wählen.
    Ggf ein Verlängerungskabel verwenden.
    Steckverbindung des Verlängerungskabel auf einen Vorderreifen legen, oder unters Auto stopfen.
    Cetek anschalten.
    Haube schliessen, dabei auf das Kabel achten.
    Auto abschliessen.

    Du kannst das 220v Kabel auch unterm Auto beim Getriebe raus führen.

    Aber mach du nur wie du willst, alles gut. :wink:
     
  12. #11 mane.mueller, 09.09.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    ja hab ich mir auch schon überlegt aber will das eigentlich nicht.
    dann zieht so ein idiot am kabel an etc.
    wieso motorraum eigentlich? die batterie ist im kofferraum.

    was meinst du wieviel zieht der saft im stand? einmal im monat für ne n8 sollte reichen oder zieht er mehr saft im stand?
     
  13. Fangio

    Fangio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Ja, reicht auf jeden Fall!
     
  14. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Im Motorraum ist ein 12V Anschluss, dann merkt es auch die Elektronik des Fz, das geladen wird.
    Zudem wirste kein Kabel aus dem Kofferraum raus führen können, der macht idr dicht.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 mane.mueller, 09.09.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    aha gut zu wissen. und wo find ich den?

    dachte eigentlich ich lass den kofferraum einfach die n8 nur angelehnt und kabel raus. so kann er ja nicht dicht machen.
     
  17. #15 mane.mueller, 09.09.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    das heißt über den 12v anschluss an den ich das ladegerät anhänge geht dann der saft direkt zur batterie oder?
     
Thema: frage wegen einwintern ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dkg einwintern

Die Seite wird geladen...

frage wegen einwintern .... - Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker

    Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker: Weiß jemand wie groß der Arbeitsaufwand für die Rückrufaktion Bremse ist?
  2. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  3. Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?

    Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?: Hallo 1er Freunde, mein E87 120d von 2011 mit fast 97.000 km hat mit einer rupfenden Kupplung zu kämpfen, obwohl das CDV ausgebaut wurde. Er...
  4. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  5. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...