Frage Spritverbrauch immer so hoch bei 116i

Diskutiere Frage Spritverbrauch immer so hoch bei 116i im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; hallo habe mich hier angemeldet weil ich montag eigentlich einen 116i kaufen wollte. bei den recherchen bin ich auf diese seite gestoßen....

  1. runner

    runner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    habe mich hier angemeldet weil ich montag eigentlich einen 116i kaufen wollte. bei den recherchen bin ich auf diese seite gestoßen.

    was mcih wirklich beschäftigt sind die aussagen über die enorm hohen verbräuche der user hier.

    im augenblich fahre ich einen 316ti compact.. der verbraucht bei 80%landstraße und den rest stadtverkehr im schnitt um die 6,8L !! super.

    bekomme ich das mit einem 116er gar nicht hin???

    ich kaufe mein auto privat, aber fahre im jahr so ca. 27000km ....verkaufe das auto aber allerspätestens nach 3.5 - 4 jahren!
    so das sich eigentlich der mehrpreis für einen diesel nicht lohnt.

    hat es wirklich noch keiner geschafft bei sparsamer fahrweise vernünftige verbräuche hinzubekommen. ich meine mit 7.5 l könnte ich ja leben...
    aber bitte nicht mit 9-11l

    grüße runner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. muffin

    muffin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    bei 27000 km im jahr würde ich dir definitiv zu einem 118d raten.


    hier mal die rohdaten:

    preisliste (stand märz, listenpreis):
    -------------------------------------
    116i : 20.650 €
    118d : 22.900 €

    steuern:
    --------------------------------
    116i (1596 ccm) : 108,0 € / jahr
    118d (1995 ccm) : 308,8 € / jahr

    verbrauch (nach werk):
    -----------------------
    116i : 7,5 l/100
    118d : 5,6 l/100

    kosten/liter (shell-tanke nürnberg, preis vom 14.07.2006):
    -----------------------------------------------------------
    116,9 l/diesel
    139,9 l/super



    zur berechnung :

    aufpreis von 2.250 €, bei 4 jahren laufzeit 562,5 €/jahr.
    steuern sind zusätzlich 200,8 €/jahr.

    du musst also lediglich 763,3 € im jahr mit diesel billiger kommen,
    das sich das lohnt.

    27000 / 100 * 7.5 * 139,9 = 2832,975 € (116i kosten super/jahr)
    27000 / 100 * 5.6 * 116,9 = 1688,7528 € (118d kosten diesel/jahr)

    macht eine differenz von 1144,22 € - 763,3 € = 380,9222 €

    du fährst also mit einem 118d auch in 4 jahren günstiger als mit einem benziner -
    trotz des höheren anschaffungspreises hast du am ende 1523,6888 € an spritkosten gespart.

    das ganze setzt natürlich ein szenario voraus, in dem sich die preisschwankungen auf benzin/diesel
    identisch auswirken und natürlich noch alle anderen rahmenbedingungen (bspw steuerbelastung)
    identisch bleiben. auch die einstufung bei der versicherung spielt eine rolle. die theoretischen
    verbrauchswerte darf man natürlich auch nicht 1:1 umsetzen. aber unter dem strich lohnt sich das
    auf jeden fall, schon allein wegen dem wesentlich spritzigeren fahrverhalten des 118d!
     
  4. #3 Taxiherzog, 15.07.2006
    Taxiherzog

    Taxiherzog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    hallo,

    Also ich würde dir auch zum118D raten,
    alternativ 118i


    Gruß
    Sven
     
  5. #4 Skullz101, 15.07.2006
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Die Frage ist, ob man einen Diesel fahren möchte :wink:

    Ich würde zunächst mal zum Händler gehen und die verschiedenen
    Varianten Probe fahren. Sicher kannst Du auch einen Benziner <8l
    fahren. Kommt eben darauf an, wie dein Fahrstil ist und welche
    Strecken Du bevorzugst...

    Ich fahre im Jahr alleine 20.000km nur aus Spaß + die wirklich
    wichtigen Fahrten und bin nach 3Jahren Diesel wieder umgestiegen
    auf einen Benziner, weil ich die Diesel-Motor-Charakteristik einfach
    nicht mag.

    Muß jeder selbst wissen, aber für mich kommt nur ein Benziner in Frage!
    Ich persönlich würde mich für einen 118i/120i entscheiden, weil meiner
    Meinung nach der Motor besser ist...
     
  6. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    hehe
    ich sehe grad du hast dein Verbrauch von 7,5 auf 8,0 erhöht...

    hast wohl viel spass beim fahren gell :wink: :D :lol: :lol:


    ich habe ich nur für einen diesel entschieden weil man weniger kosten
    fürs sprit hat pro month ...
    brauche selbst bei 1600 km ab und zu im monat ;), nur 2 mal tanken :D

    da würde ich mit nem 120 bzw 118i sicher 3 or 4 mal tanken :roll:
     
  7. #6 Skullz101, 16.07.2006
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Sind halt derzeit 95% Stadtfahrten, Kurzstrecke mit Klima. Außerdem
    in den Abendstunden schön hoooooochziehen. Da geht der Vebrauch
    eben hoch...

    Ist mir aber egal, so lange ich mit Super unter 10l im Durchschnitt
    bleibe passt das und war mir auch durchaus bewusst.

    Hab früher CooperS gefahren. Seitdem kann mich so schnell nichts
    mehr schocken :wink:
     
  8. runner

    runner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    vielen dank für dien antworten und speziell für die berechnung...

    in meinem fall ist die differenz aber größer.

    habe ein angebot für einen 116i in genau den ausstattungsmerkamlen die ich gern hab, wie sitzhzg, klimaaut. regensensor. und natürlich lm`s

    erst 7000 runter für schlappe 18000€ als jahreswagen.

    ein vergleichbarer 118d kostet aber laut internet und meinem händler mindestens 22500€...sprich die differenz beträgt 4500€ und die kann ich wohl kaum in 3-4 jahren einfahren!?

    allerdings wenn ich nun wirklich bei absoluter sparsamer fahrweise immer noch 9l brauch..ist das witzlos für mich... dann behalte ich meinen compact und schaue mich lieber nach einen anderen diesel um....dazu muß ich sagen das ich im augenblich auch keine 22500€ ausgeben kann.

    die entscheidung ist jetzt bei bmw bleiben...wäre dann der 4. oder auf ein anderes produkt umsteigen und einen diesel fahren...

    was meint ihr dazu??

    gruß runner
     
  9. #8 Skullz101, 16.07.2006
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Meiner Meinung nach solltest Du Dich noch ein bißchen umschauen...

    Hatte für meinen 120i maximal 23.000EUR als Jahreswagen angesetzt
    und bin jetzt mit meinem (9Monate, 10.000km) auch darunter geblieben.

    Somit sollte man sicher einen 118i um die 20.000EUR oder darunter bekommen...

    Es gibt so viele Händler in D, einfach mal anschreiben :) Letztendlich
    kann Dir aber Niemand die Entscheidung abnehmen...
     
  10. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    sehe ich auch so,

    wenn er mal bisschen durch DE fährt bekommst du sicher

    ein 118i mit 10 tkm oder weniger für 20 t eur mit recht guter ausstattung !


    Ich selber hab mein 118d mit nur 3000 KM und 6 Monate alt,
    alles was du willst habe ich auch für 22 500 bekommmen !
    NEU PREIS : 29 000 EUR !

    also schau dich um ;)
     
  11. runner

    runner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    tja also die 18000€ wären kein problem..und mit dem 316ti compact motor bin ich sehr zufrieden..er ist jetzt 4 jahre alt und und hat 81tkm runter. brauch aber wohl bald ne neue kupplung (wie fast bei allen die ich bisher hatte und neue bremschscheiben +blöcke ) deswegen die überlegung jetzt auf einen einser umzusteigen..und der einzige den ich mir im moment leisten könnte wäre der 116i ...

    ach ist echt ne schwierige entscheidung...grübele schon das ganze we....
    nervt schon fast...
     
  12. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    scha dich mal um

    www.allesklaronline.de

    aber nicht in Hamburg !!! HAMBURG IST EXTREM ÜBERTEUERT !!!!
    schau dich mal nach Salz Wedel um :D >da hab ich mienen her..

    >liegt mitten im Walde. / Uelzen da in der nähe..


    lass dir zeit nicht sofort zuschlagen !!!!
     
  13. runner

    runner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also meint ihr erst nochmal 850€ in den compact investieren und sich danach in ruhe nach einem einser umschauen?? und dann noch ein bißchen sparen und vielleicht lieber den 118i nehmen? bzw. dann sogar den 118d? ...hä da muß ich aber noch viel mehr sparen..denn mir ist aufgefallen das die 118d`s mit klimaaut meistens sehr gut ausgestattet sind....und damit auch entsprechend teurer sind....
     
  14. #13 Skullz101, 16.07.2006
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Beachte das die Diesel in der Steuer und ggf. auch in der Versicherung variieren.

    Ich persönlich würde nichts mehr in den Compact investieren, sondern lieber
    1-2 Monate mal das Konto um 1.000EUR mehr überziehen und einen 118i (oder auch d)
    investieren. Aber wie gesagt, rechne Dir alle Varianten mal durch.

    Ob nun 18 oder 19kEUR sollte doch nicht so viel Unterschied machen.

    Cu Oli
     
  15. runner

    runner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also ich werde bestimmt nicht mein konto überziehen nur um einen neuen einser zu bekommen....

    und die 118i mit der austattung die ich möchte kosten auch alle über 20t€
    leider...
     
  16. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    dann spare lieber dir das geld an!!!!

    den du macht mit dem 116i durch den deutlich höheren Verbrauch wenn du nur City fährst um die 10 Liter .... auch wieder verluste !!!

    spare lieber das geld dann weiter an...

    fahre dein compact noch kann ja nicht schaden und der 1er wird noch ein paar monate älter und schon kannst du noch günster einkaufen ;)

    verstee ich das richtig
    du hast 18 t eur angespart ? und der compact in zahlung geben
    sind doch über 20 t eur sicher oder net ?

    wenn der VK preis 22 000 eur ist kannst du immer noch den presi min
    1000 eur drücken min ;)

    Wenn du wie ich jung bist 21
    :oops: nimm den alten Herren mit der drückt sicher den Preis :lol: 8)


    hab mal eben geguckt
    hier was
    uftragsnummer: 1003807

    monacoblau, 14.907 km, 95 kW (129 PS), Erstzul.: 06/2005, 1.995 ccm, 4 Türen, 1 Vorbesitzer

    Klima

    EUR 20.950 MwSt ausw.
    B&K ...alles klar! GmbH & Co. KG
    Mindener Str.18
    D-32545 Bad Oeynhausen
    Enrique Ortega
    Tel.: (05731) 2504-0
    Fax.: (05731) 250480
    www.alles-klar-online.de
    weitere Bilder Druckansicht



    >> Telefon (05731) 2504-0 <<


    Exterior
    Interior

    Sicherheit


    Sitzheizung vorn
    Klimaautomatik
    Radio/CD
    Glasdach elekt.
    elektr. Fensterheber
    Leder-/Sportlenkrad
    Servolenkung
    Skisack

    Einparkhilfe
    ABS
    Alarmanlage
    Nebelscheinwerfer
    Wegfahrsperre


    PREIS KANNST DU SICHER AUF 19 500 bringen sicher, wie gesagt
    alten herren mit nehmen und gut ist :wink:
     
  17. runner

    runner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hähä

    lach na meinen vater muß ich sicher nicht mehr mitnehmen....so mit 35 jahren...lach

    nee mein 3er ist so mit ca 10500€ bewertet worden...und die differenz zu 18000€ ist kein problem.

    die meisten händler sind aber auf den compakt nciht so scharf...die stehen sich hier in der gegend die reifen platt...was allein bei der nl bremen herumsteht ist wahnsinn....

    hey mit 21 schon so ein tolles auto fahren...respekt :wink:
     
  18. #17 Skullz101, 16.07.2006
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Die Frage, die ich mir noch stelle ist folgende:
    Welche andere Automarke käme denn für Dich in Frage? Audi etc sind
    nicht wirklich günstiger und bei Peugeot oder so merkst Du den Unterschied
    zum BMW doch recht deutlich.

    Bevor ich nun noch einmal Geld in den Compact investieren würde,
    würde ich nach einer schnellen sinnvollen Lösung suchen und das
    Ding abgeben.

    Deine Ansprüche an die Sonderausstattung ist ja nichts aussergewöhnliches.
    Sollte also kein Problem sein einen BMW zu finden, der in den Rahmen passt...
     
  19. runner

    runner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hm

    also eigentlich kommt als absolute vernunftslösung ohne emotionen....ein golf v 1.9 tdi mit 77kw in frage....

    astra und co finde ich gehen gar nicht. der golf löst auch keine glücksgefühle aus...schon klar. aber da habe ich im augenblick ein wirklich sehr günstiges angebot mit allen extras die ich gut finde...wie: rgsensor, sitzhzg, climatronic, einparkhilfe, bc, aluflg
    15tkm runter und das für 14900€

    nicht schön aber vernünftig.

    das es ein abstieg ist, ist mir schon klar......aber bei den spritpreisen....desweitern kann es sein das ich bald fast nur noch ab fahren muß.....da hilft ein diesel auch beim sparen...

    das ich lieber den 118d hätte muß ich nicht wirklich erwähnen ,oder?? :cry:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    hallo runner,

    sorry kann ja nicht wissen das du 35 bist :oops:

    noch ein tipp;
    schau dich auf www.bmw.de gebrauchtwagen,
    es gibt wirklich viele WA Fahrer die gehen sehr gut mit den Fahrzeugen an !

    Ich denke einen 118d bekommst du wie gesagt auch für 19 000 EUR bloß aber seine 30 bis 40 t km gelaufen..

    läuft dein Compact garnicht mehr oder TV fällig ?
    fahre den doch bis Weihnachten dann kannst dir zum Jahrswechsel günstig ein 2005 Model kaufen ;)




    vielen Dank für die Glückwünsche.
    Ich habe mich in den 1er damals verliebt, selbst meine Freundin war neidisch damals wie sehr ich mein 118d geliebt hab ( :lol: )

    Zuerst bin ich mal ein 116i gefahren (ca 500 KM) Vorführwagen.
    Doch dan den 118d. Genau nach 5 KM fahren stand ich wieder
    auf dem Hof des :D in Salz Wedel - UND HAB JAAAAA gesagt

    p.s. Meine Freundin wartet heute noch das ich JA sage
    :lol: :mrgreen:
     
  22. dabubi

    dabubi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bünde
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Philipp
    Hi,

    also ich kann deine Sorge nachvollziehen und muss Dir ehrlich sagen, das Du mit einem 116i den angestrebten Verbrauch von 7,5l/100km nicht schaffen wirst...
    Bei 27.000km im Jahr wäre ein 118d sicherlich die richtige Wahl. Vor allem wenn Du 80% Landstraße fährst, dann bekommst Du ja super Verbrauchswerte hin!!! Also würde es sich villeicht lohnen noch bischen zu sparen.
    Aber im Prinziep kannst nur Du sagen ob Du "vernünftig (Golf)" sein willst, oder "Freude am fahren" haben willst :wink:
    Kann Dir nur den Tipp geben beide mal Probe zu fahren! Und ganz wichtig, spiel die Händler gegeneinander aus!
    Hol Dir bei verschiedenen Händlern Angebote zu einem vergleichbaren Wagen und konfrontiere mit die dem jeweilig besten Angebot! Du wirst Dich wundern um viel so ein Preis noch runer geht(war bei mir auf jeden Fall so)!!! Und ich kann mir vorstellen das dann auch ein 118d mehr als interessant wird!

    Gruß, Philipp
     
Thema:

Frage Spritverbrauch immer so hoch bei 116i

Die Seite wird geladen...

Frage Spritverbrauch immer so hoch bei 116i - Ähnliche Themen

  1. [F20] HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK

    HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK: Hallo zusammen, habe mir vor kurzen einen Wunsch erfüllt und mir einen 35er gekauft. War ein gutes Angebot, sodass ich auf das HK zu gunsten von...
  2. [E87] 116i 1,6 LCI - Nur Probleme

    116i 1,6 LCI - Nur Probleme: Hallo liebe Community, Ich wollte nur meinen Frust mal rauslassen, ich lese hier immer im Forum wenn ich ein Problem habe. Was soll ich sagen,...
  3. KW V3 vorne 2cm zu hoch!

    KW V3 vorne 2cm zu hoch!: Hallo Leute, ich habe da mal eine Frage bezüglich des KW V3. Ich habe mir vor kurzem ein 10.000Km altes V3 gekauft, welches vorher im BMW M392...
  4. Fragen zum DTS SX

    Fragen zum DTS SX: Hey, und zwar wollte ich mir ein Gewindefahrwerk in meinen E87 einbauen und nun die Frage, ob DTSline was taugt. 1-2 andere BMWer Fahrer aus...
  5. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...