Frage an Reifen- und Felgenprofis

Diskutiere Frage an Reifen- und Felgenprofis im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo an alle, ich habe eine Frage bzgl. meiner Bereifung. Seit Freitag habe ich einen F21 mit M-Paket, der Sommerreifen V. 225/18 und H....

  1. #1 der_langer, 21.01.2013
    der_langer

    der_langer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Spritmonitor:
    Hallo an alle,

    ich habe eine Frage bzgl. meiner Bereifung. Seit Freitag habe ich einen F21 mit M-Paket, der Sommerreifen V. 225/18 und H. 245/18 hat. Für den Winter habe ich mir einen Komplettradsatz von BMW im Format 225/18 V.&H. gekauft. Daran gefällt mir nun nicht, dass das hintere Rad logischerweise zu schmal wirkt, da der Radkasten nicht ausgefüllt ist. Auf diesem Bild kann man es sehen:

    [​IMG]


    Ich überlege, die Doppelspeiche 385 durch die Sternspeiche 386 M zu ersetzen, damit ich Sommer wie Winter die gleichen Felgen fahre.

    Die Winterreifen bleiben ringsherum die 225er. Die Sternspeiche 386 M gibt es in 7,5J (Standartbreite für den 225er bei BMW) und 8J. Nun zu meiner Frage:

    Kann ich die 225 für die Hinterachse auf eine 8J-Felge montieren lassen? Steht die Felge dann an der Seite unter dem Reifen heraus? Wenn ich hinten die breitere 8J-Felge draufstecke, ist dann der Radkasten wieder "voll"? Ich stelle mir das so vor, dass der Reifen im Vergleich zur jetzigen Bereifung etwas nach außen rückt und wieder schön mit dem Radkasten abschließt. Stelle ich mir das richtig vor? :swapeyes_blue:

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fibonacci, 21.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2013
    Fibonacci

    Fibonacci 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    225/40 auf 8J könnte knapp werden. Ich hatte mal 215/40 auf 8J, und das gab trotz Felgenring ständig Schrammen. Ob ein halber Zentimeter mehr Gummi da viel ausmacht?
     
  4. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    47
    Abgesehen davon, dass ich das jetzt optisch alles andere als schlecht finde, wären doch ein paar Distanzringe das Richtige für dich!?
     
  5. #4 der_langer, 21.01.2013
    der_langer

    der_langer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Spritmonitor:
    Ah, das ist noch eine Idee. Ist das zugelassen? Und vor allem ist das "sicher"? Wie gesagt möchte ich nicht prollen, tunen oder sonstewas, sondern nur auf normal Null kommen.
     
  6. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    47
    Musst halt mal kucken, ob es für dein Modell passende Distanzscheiben gibt, die das ausgleichen. Die gibt es in verschiedenen Stärken und werden zwischen Nabe und Felge montiert.
     
  7. #6 jack_daniels, 21.01.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Wie "voll" der Radkasten ist, hängt mit der ET (Einpresstiefe) und der Felgenbreite zusammen.

    Du wirst jedenfalls mit keiner originalen 1er BMW-Felge erreichen, dass der Radkasten "voll" aussieht. Du wirst 10 oder 12 mm Distanzscheiben verwenden müssen.
     
  8. #7 Macallan, 21.01.2013
    Macallan

    Macallan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    klar ist das sicher, man muß die Distanzscheiben normalerweise auch beim TÜV eintragen lassen.
    Außerdem werden die Radlager stärker belastet was zu einem erhöhten Verschleiss führen kann.
     
  9. #8 der_langer, 21.01.2013
    der_langer

    der_langer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Spritmonitor:
    OK, schonmal danke für Eure Tipps. Dann sind Distanzscheiben nicht das richtige für mich.

    Also zurück zu meiner ersten Idee: Wenn ich hinten eine 8J-Felge montiere, steht sie ja wie gewünscht auf Kante mit dem Radkasten. Die Sommerreifen schließen ja passend ab. Wäre der Gedanke also richtig? Oder ist die 8J-Felge zu breit für 225er?
     
  10. #9 Franklyn, 21.01.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    80
    Vorname:
    Frank
    eine 8J-Felge ist von BMW nur für Sommerreifen freigegeben!
    Ob du sie per Einzelabnahme eingetragen kriegst, weiß ich nicht
    Kannst nur eine 7,5Jx18H2 mit 225/40 R18 mit Winterreifen fahren
     
  11. #10 T.B, 21.01.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.01.2013
    T.B

    T.B Guest


    Die Reifenkombination 8J x18 mit 225/40 R18 müssen an der VA und HA
    sowieso per Einzelabnahme eingetragen werden.
     
  12. T.B

    T.B Guest

    Stimmt nicht.
    Wenn man die Felge 385 mit
    J x18 mit Bereifung 225/40 vorn

    8Jx18 mit Bereifung 245/35 hinten
    darf man sowohl Winterreifen als auch Sommerreifen montieren.
     
  13. #12 Franklyn, 21.01.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    80
    Vorname:
    Frank
    Man, ich habe die Freigabeliste von BMW für den F20/21 vor mir liegen, da steht nichts von 8J mit Winterreifen und Mischbereifung schon gar nicht!
     
  14. T.B

    T.B Guest

    Man, das steht in der aktuellen Preisliste:
    18" Leichtmetallräder
    Doppelspeiche 385 mit Mischbereifung
    7½​
    Jx18 mit Bereifung 225/40 vorn
    8Jx18 mit Bereifung 245/35 hinten
    mit Notlaufeigenschaften

    Schneekettenmontage nicht möglich

    Da steht nur das eine Schneekettenmontage nicht möglich ist.
     
  15. #14 Franklyn, 21.01.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    80
    Vorname:
    Frank
    Mag sein, in der Freigabeliste von 10/12 aber nicht, dann scheint die falsch bzw. nicht vollständig zu sein!
     
  16. #15 scaylon, 21.01.2013
    scaylon

    scaylon 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kufstein
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Markus
    soviel ich weis, ist aber für winter eine mischbereifung nicht zugelassen also das "M+S" fehlt bei den 225 -245 angaben. genauso verkauft BMW nur 225 rundum bei Winterkompletträder
    Ich fahre 225 vorne auf 7,5J und 225 hinten auf 8J,
    ja die Felge steht über und der Radkasten ist nicht ganz ausgefüllt.
    Würd an deiner stelle Distanzscheiben montieren
     
  17. T.B

    T.B Guest

    Auf der Preisliste kann man sich nicht verlassen:shock:
    Bei Leebmann wird die 385er VA/HA in 7½J x18 angeboten.
    Demnach müßte in der Preisliste stehen "nicht für Winterreifen zugelassen".

    Wie auch immer dem TE seine Reifen/Felgen Kombi muß eingetragen werden.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. T.B

    T.B Guest

    Bei 18" ja, aber nicht bei 17 und 16"
     
  20. #18 scaylon, 21.01.2013
    scaylon

    scaylon 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kufstein
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Markus
    jo hab ich vergessen dazu zu schreiben :wink:
    bin vom Bild ausgegangen, dass es um 18" geht
     
Thema:

Frage an Reifen- und Felgenprofis

Die Seite wird geladen...

Frage an Reifen- und Felgenprofis - Ähnliche Themen

  1. Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung

    Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung: Hallo zusammen Ich habe vor gut 3 Monaten einen Leasingvertrag für den 120i unterschrieben (10TKM, 198€ Rate bei 1500€ Anzahlung über 36 Monate)...
  2. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  3. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  4. Dachspoiler lackieren, optische Frage

    Dachspoiler lackieren, optische Frage: Hallo, Da mein F20 in schwarz kaum auffällt wollte ich ihm etwas andersfarbige Elemente verpassen. In einem anderen Thread hatte ich schon...
  5. Frage M140iA Remus oder MPE

    Frage M140iA Remus oder MPE: Hallo zusammen :winkewinke: Ich habe wirklich alle Beiträge und Themen gelesen - seriensound optimieren, remus aktion, akra aktion, mpe usw. Auch...