[E87] Frage an die Tuner

Diskutiere Frage an die Tuner im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Also...habe einen N55 Motor erste Baureihe, Gusskurbelwelle. Wagner 200er Zellenkat, Performance ESD. Steinbauer Tuningbox. Leistungsmessung ca....

  1. #1 wilderbayer, 25.12.2013
    wilderbayer

    wilderbayer Gesperrt!

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Also...habe einen N55 Motor erste Baureihe, Gusskurbelwelle.
    Wagner 200er Zellenkat, Performance ESD. Steinbauer Tuningbox.
    Leistungsmessung ca. 358 PS, wobei eher der Einbruch bei hohen Drehzahlen ( ab 6000 Um) vorhanden ist.
    Softwarestand 3/2013 also nicht Tuningfähig über Software.
    Was bringt ein Ladeluftkühler von Wagner EVO 1.
    Er sollte etwas weniger Gegendruck (durch den zu kleinen orginal Ladeluftkühler) aufbauen, ich hoffe das er mehr Ladeluft im oberen Bereich bringt.
    In der Steinbauerbox könnte ich den Gesamtparameter dann anheben.
    Was denken die Tuningexperten dazu.
    :daumen:

    Gruß Sepp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnooooOH, 26.12.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    was meinst du mit gesamtparameter?
    ist das so eine box, wo man den ladedruck über ein rädchen einstellen kann?
    wenn ja, würde ich davon die finger lassen.

    bei deinen modifikationen würde sich die jb4 box anbieten, womit du auch höhere leistungen erzielen kannst. da sind dann auch bereits komplette maps für einzelne modifikationen hinterlegt, wo zb auch ein llk adaptiert wird.
     
  4. #3 wilderbayer, 26.12.2013
    wilderbayer

    wilderbayer Gesperrt!

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Für mich ist die jb4 eher eine billig Box der Amis.
    Bei Steinbauer damit kann man die nur den Gesamtparameter erhöhen, wenn aber die Luftmenge in oberen Drehzahlen fehlt, läuft er oben zu Fett, und hat weniger Leistung.
    Ob der Monoturbo oben Ladeluft Reserven hat, bezweifle ich, drum ist bei 37o PS Ende.
    da brauchte man einen größeren Lader.
     
  5. #4 AnooooOH, 26.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    ist deine meinung!:D

    beim jb4 könntest du jederzeit selbst überprüfen, ob er zu fett oder zu mager läuft und dem entgegenwirken... die funktionsweise ist auch prinzipiell die gleiche wie steinbauer, nur mit etlichen zusatzfeatures. mir würde jedenfalls kein vorteil, bzw, verkaufsargument der steinbauer box einfallen.


    aber ich frage nochmal, was meinst du mit "gesamtparameter"?
    was soll das sein?

    bei 370ps ist bei der steinbauer box ende oder oder meinst du beim n55 allgemein?
    weil das wäre nicht richtig. da kannst du gute 30ps draufrechnen.
     
  6. #5 wilderbayer, 26.12.2013
    wilderbayer

    wilderbayer Gesperrt!

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    In der Box ist ein Poti (mit Schraubendreher), mit dem man den gesamten Paramter ( Menge Kraftstoff-Ladeluft) anheben . Es wird die Gesamte Kurve der Einstellungen verändert.
    Wenn oben der Ladedruck fehlt ist Ende.
    Leistungsmessung zeigt es am Prüfstand.
     
  7. #6 wilderbayer, 26.12.2013
    wilderbayer

    wilderbayer Gesperrt!

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    JB4 ist mit 360 Ps ohne Hardwareänderung auch am Ende.
     
  8. #7 wilderbayer, 26.12.2013
    wilderbayer

    wilderbayer Gesperrt!

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    400 ps mit n55 motor.....Alpha n ist der einzige...und ob es stimmt...zeigt nur ein neutraler Prüfstand
     
  9. #8 AnooooOH, 26.12.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    okay, dann meinst du das rädchen... würd ich wie gesagt die finger von lassen.

    jb4 liegt ohne hardware bei etwa 360 richtig, mit e85 fahren einige auch deutlich mehr.
    mit deiner wagner dp bist du schon bei 380ps und mit dem angedachten llk kommst du auch auf knapp 400 +/-.

    alpha ist auch nicht der einzige, manhart macht das auch. die sind auch grad an 450ps dran. und jb4 wie gesagt auch, da kannst du es dann auch selber am virtualdyno problemlos nachmessen, da kriegst du schon einen anhaltspunktraus wenn du richtig misst bei mehreren runs.
     
  10. #9 Edition135i, 26.12.2013
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Uhf, mit so einer Aussage lehnst du dich aber weit aus dem Fenster...
     
  11. #10 AnooooOH, 26.12.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    und gerade wenn man bedenkt, dass er bei der steinbauer box alles an einem rädchen verstellen muss, wofür es beim jb4 komplette, und vollständig entwickelte maps gibt.
     
  12. #11 Edition135i, 26.12.2013
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Das sagt schon alles... Man bedenke das Rädchen sitzt mal nich richtig oder was weiss ich und dreht sich von aleine.
     
  13. #12 AnooooOH, 26.12.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    vorallem weiss man halt nicht genau was man macht!:D
    vielleicht dreht man bisschen zu weit und der wagen läuft nicht mehr sauber.
    Bis zur fehlermeldung kriegste das ja nicht mit.
     
  14. #13 Edition135i, 26.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2013
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Das erinnert mich noch an die guten alten FIAT UNO Turbos wo man den Ladedruck per Schraubenzieher hochdrehen konnte. Paar Drehungen zu viel und der Turbo flog davon.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. rogib

    rogib 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Opf.
    Ist mit JB4 die V-Max Beschränkung weg
     
  17. #15 AnooooOH, 28.12.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    beim n55 nicht, beim n54 gibts es einen speed delimiter.
     
Thema:

Frage an die Tuner

Die Seite wird geladen...

Frage an die Tuner - Ähnliche Themen

  1. Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung

    Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung: Hallo zusammen Ich habe vor gut 3 Monaten einen Leasingvertrag für den 120i unterschrieben (10TKM, 198€ Rate bei 1500€ Anzahlung über 36 Monate)...
  2. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  3. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  4. Dachspoiler lackieren, optische Frage

    Dachspoiler lackieren, optische Frage: Hallo, Da mein F20 in schwarz kaum auffällt wollte ich ihm etwas andersfarbige Elemente verpassen. In einem anderen Thread hatte ich schon...
  5. Frage M140iA Remus oder MPE

    Frage M140iA Remus oder MPE: Hallo zusammen :winkewinke: Ich habe wirklich alle Beiträge und Themen gelesen - seriensound optimieren, remus aktion, akra aktion, mpe usw. Auch...